Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

agnès b. PALETTE b. perfect Eyeshadow Trio, Farbe: Ozean Harmonie

Schönes Trio, aber meiner Meinung nach viel zu teuer, auch wenn die Qualität stimmt.

Ich habe mir vor einer Weile ein Lidschatten Trio von agnès b. bzw. Le Club des Createurs de Beaute (CCB). Leider kann man diese Kosmetik nur übers Internet kaufen (http://www.ccbparis.de).
Ich habe das Trio allerdings über eine Aktion im Internet gekauft und es war somit deutlich günstiger als direkt über CCB.
Über CCB kostet es regulär 25,70 Euro, da aber immer wieder Rabatt-Aktionen statt finden, kann man es meist zu einem Preis um die 10/11 Euro ergattern, oft auch für 15 Euro. Ich habe allerdings nur 5 Euro gezahlt.

Ich habe die Farbe „Ozean Harmonie“ getestet.

Das sagt agnès b. zu dem Produkt selbst:
„3 edel schimmernde Harmonien für ein raffiniertes Make-up.
Mit dieser neuen Lidschatten-Palette lädt agnès b. Sie ein, Ihr ganz persönliches Make-up zu kreieren. Die jeweils 3 Nuancen harmonieren auf raffinierte Weise perfekt; auch sind sie im Tiegel bewusst nicht abgetrennt, um ein kreatives Mischen zu erleichtern.
Mit einzigartiger Technologie:
Die neueste Generation der feinen, phantastisch ultra-schimmernden Perlmuttpuder gleitet wie von selbst gleichmäßig auf die Lider, zaubert ein unvergleichliches Finish und lässt den Blick effektvoll erstrahlen.“

Deren Anwendungsempfehlung:
„1. Tragen Sie die hellste Nuance auf den inneren Lidwinkel auf, um den Blick aufzuhellen.
2. Tragen Sie dann die dunkelste Nuance auf den Außenwinkel des beweglichen Lids und auf den Wimperansatz auf, um den Blick ausdrucksvoller wirken zu lassen.
3. Verwischen Sie zum Schluss die mittlere Nuance auf dem Rest des beweglichen Lids und auf dem Oberlid.“

Zuerst zur Verpackung. Der Lidschatten kommt in einer weißen Pappumverpackung, die ein Sichtfenster hat. Man kann unter anderem die Inhaltsstoffe darauf ablesen.
Der Lidschatten selbst ist in einem flachen, quadratischen, komplett durchsichtigen Hartplastikdöschen verpackt und hat einen klassischen Klappdeckel. Man kann den Deckel um 180 Grad aufklappen, allerdings verliert das Döschchen nach 90 Grad den Bodenkontakt. Auf der Rückseite erfährt man die Menge (2,42 Gramm) und den Namen. Dann stehen noch einige Infos in chinesisch drauf. Die Haltbarkeit ist nicht angegeben, aber bei einem Puderlidschatten empfinde ich es als nicht so wichtig.
Auf dem Deckel prangt ganz groß in Silber das Logo.
Im Döschen ist der Lidschatten in einem Pfännchen gepresst. Laut agnès b. bewusst gewollt, ich finde es aber störend. Außerdem ist noch ein 4-seitiger Schaum-Applikator enthalten, den ich aber nicht genutzt habe.
Das Döschchen macht einen sehr stabilen Eindruck und wirkt edel auf mich.

Zu den Farben:
1. Farbe ist ein klassisches frostiges Weiß mit Schimmer.
2. Farbe ist ein Babyblau, ebenfalls mit hellem bläulichen Schimmer versetzt.
3. Farbe ist ein schönes dunkles Blau mit dunkelblauem Schimmer.

Der Auftrag:
Beim ersten Swatch auf der Hand stelle ich fest, dass bei dem Weiß und dem Dunkelblau ohne eine Base die Farbe kaum schön herauskommt. Der Nassauftrag wiederum wird sehr deckend. Außerdem stelle ich fest, dass der dunkelblaue Lidschatten beim Nassauftrag bröselt (hatte ich auch so noch nie).
Man sollte dazu erwähnen, dass ich Pinsel nutze.
Auf dem Lid nutze ich immer eine flüssige Drogeriebase und wie gesagt einen Pinsel.
Ich trage den Lidschatten wie empfohlen auf, das Weiß gibt einen total schönen Schimmer auf dem Auge ab.
Alle drei Farben harmonisieren perfekt und lassen sich ganz weich verblenden. Fallouts hatte ich so gut wie keine, da ich den Lidschatten trocken aufgetragen habe. Nass war es mir dann doch zu intensiv für ein Tages Make-up.
Das Weiß habe ich außerdem ganz leicht als Highlighter unterhalb der Augenbraue aufgetragen. Bei dem Dunkelblau habe ich nur sehr sehr wenig auf den Blender Pinsel genommen und verteilt, da die Farbe doch zu kräftig wäre.
Außerdem habe ich versucht, ob man den dunkelblauen Lidschatten nass als Lidstrich nutzen kann… leider nicht, dafür ist es nicht deckend genug, meiner Meinung nach.

Das AMU:
Ich finde es richtig schick, dadurch dass die Farben spielend ineinander übergehen. Bei meinen weiteren Schminkversuchen habe ich das Weiß im Innenwinkel jedoch weniger aufgetragen, da es doch relativ stark schimmert. Das Dunkelblau hat einen sehr tollen intensiven Schimmer, der irgendwie „tief“ wirkt. Ich weiß nicht, wie man das anders beschreiben kann, ich mag es einfach.
Für ein Abend AMU kann man das Ganze sehr dunkel und rauchig gestalten.

Der Halt und das Abschminken:
Der Halt ist wie immer bei agnès b. tadellos, nach 12 Stunden kann man hauchfeine „Risse“ im AMU erkennen, erst nach 16 Stunden ist es deutlich in die Lidfalte gewandert.
Beim Abschminken hatte ich keinerlei Probleme, da es ja nur Schimmer und kein Glitzer ist. Ich hatte auch keine Verfärbungen danach.
Ich habe den Lidschatten den Tag über nicht gemerkt, es bröselte nichts herunter. Ich habe den Lidschatten auch am unteren Wimpernkranz aufgetragen, auch hier blieb er sitzen und störte in keinster Weise.

Mein Fazit:
Schönes Trio mit tollem Schimmer, jedoch finde ich den Preis für ein „normales“ blaues Trio echt überzogen. Man hat mit diesem Trio zwar einen Lidschatten mit Nass-Nutz-Option, aber selbst das rechtfertigt für mich nicht den originalen Preis. Den Preis, den ich gezahlt habe, finde ich akzeptabel, einen höheren Preis aber nicht.
Die Farben sind schön, keine Frage, aber mit ein wenig Suchen findet man auch in der Drogerie ein ähnliches Ergebnis (da man Weiß ja eh meistens schon irgendwie hat).

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 1136 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXOgute Farbabgabe
XXXXXgute Haftfestigkeit
XXXXXsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.