Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Creme-Lidschatten mit Tigerauge, Farbe: 04 Violet

Empfehlenswert, trotz kleiner Mängel

Anzeige

alverde Creme-Lidschatten mit Tigerauge, Farbe: 04 Violet

Der Creme-Lidschatten von alverde in der Farbe 04 Violet befindet sich in einem kleinen Döschen (Ø 3,8 cm), was matt-silber ist. Der Deckel des Döschens ist durchsichtig, sodass man die Farbe (lila-schimmernd / lavendelfarben) des Lidschattens direkt sehen kann. Auf dem Boden des Döschens klebt ein weißes Etikett, auf dem sich die Bezeichnung des Lidschattens, seine Farbe, sowie weitere Hinweise wie zum Beispiel das Haltbarkeitsdatum befinden.alverde Creme-Lidschatten mit Tigerauge, Farbe: 04 Violet

Als ich den Deckel des Döschens abschraubte, kam mir direkt der Geruch des Lidschattens entgegen, was ich sehr ungewöhnlich für einen Lidschatten finde. Allerdings ist der Geruch nicht unangenehm, denn er riecht typisch nach alverde, also ein Calendula-Geruch wie ich finde. Sogar nach dem Auftragen des Lidschattens kann man den Lidschatten riechen, was aber nach einiger Zeit verfliegt.

Zuerst habe ich versucht das Produkt mit einem Pinsel extra für Creme-Lidschatten aufzutragen, doch damit wurde der Auftrag nicht gleichmäßig, also benutzte ich meine Finger. Mit den Fingern lässt sich der Lidschatten relativ gleichmäßig auf das Augenlid auftragen.

Der Lidschatten hat für einen Creme-Lidschatten eine relativ feste Konsistenz, sodass ich ein paar Mal über den Lidschatten kreisen muss, bis ich genug Farbe am Finger zum Auftragen habe. Die Pigmentierung des Lidschattens ist eher mittelmäßig, weshalb ich auch mehrmals Lidschatten auftragen muss, bis man ihn auf dem Lid sieht. Die Farbe in dem Döschen ist jedoch identisch mit der Auftragsfarbe, zumindest nach mehrmaligem Auftrag. Es macht jedoch einen großen Unterschied, ob man das Lid abpudert oder nicht. Ohne abpudern, lässt sich der Lidschatten leichter verteilen und sieht gleichmäßiger aus als mit Puder. Außerdem schimmert er auch mehr. Jedoch hält er ohne Abpudern nicht so lange und rutscht noch schneller in die Lidfalte. Mit Base ist das Farbergebnis leider auch nicht so gut pigmentiert, aber vielleicht liegt das auch an meiner Base.

Das Hautgefühl nach dem Auftrag ist seltsam, da man ja sonst immer einen trockenen Lidschatten gewöhnt ist. Allerdings empfand ich den Creme-Lidschatten von alverde als leicht auf meiner Haut und auch nicht klebrig, da er nicht so nass ist wie andere Creme-Lidschatten.

Was die Haftfestigkeit betrifft, ist der ganze Lidschatten leider nach einem langen Tag in der Uni in die Lidfalte gerutscht. Das sah richtig eklig aus und war auch schwer wegzubekommen, obwohl ich ein Abschminktuch benutzt habe. Mit Base hielt der Lidschatten es ein wenig länger auf meinem Lid aus, rutschte dann jedoch auch in die Lidfalte. Demnach ist der Lidschatten nix für einen langen, anstrengenden Tag.

Insgesamt empfehle ich den Creme-Lidschatten trotz seiner Mängel weiter, weil er eine tolle Farbe hat, ein gutes Hautgefühl bietet und zudem noch naturkosmetisch ist. Wer eine gute Base hat, kann den Lidschatten auch mal länger tragen, ansonsten empfehle ich ihn nur für ein paar Stunden.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 2425 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOleichte Verteilbarkeit
XXXXOangenehmes Hautgefühl
XXXOOgute Farbabgabe
XXXOOgute Haftfestigkeit
XXOOOsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 3,2 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.