Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

alverde Lidschatten, Farbe: 20 Cassis („Mademoiselle“ LE)

Wundervolle Farbe mit rot-violettem Schimmer, was man so von alverde gar nicht kennt. Halt und Preis sind gut, von mir gibt es eine Kaufempfehlung.

Ich habe mir vor längerer Zeit einen Lidschatten von alverde gekauft. Es ist ein Monolidschatten aus der noch aktuellen LE „Mademoiselle“. Bezahlt habe ich 2,95 Euro, was für einen Naturkosmetik Lidschatten durchaus ok ist. Die Farbe nennt sich „20 Cassis“.

Die Verpackung ist ein Pappdöschen, bei dem man den Deckel komplett abziehen kann. Der Deckel hat einen Klarsicht-Plastikdeckel, so dass man die Farbe gut erkennen kann. Darauf ist eine kleine schwarze Schleifen geklebt, was ich auch total niedlich finde. Die Pappe selbst ist glänzend und in Pfirsischfarben verziert, der Boden mit Pünktchen, der Deckel mit Spitzen-Motiven. Auf dem Boden ist ein Aufkleber mit folgenden Informationen:
„Mit Turmalin! Ohne synthetische Konservierungsstoffe, Augen- und Kontaktlinsenvertröäglichkeit augenärztlich bestätigt. Haltbarkeit 12 Monate, das NaTru Siegel ist auch drauf.“

Zur Farbe:
Cassis trifft es recht gut. Es ist ein toller, sehr dunkler, fast schon schwarzer, violetter Farbton. Die Farbe tendiert aber in die rötliche Richtung. Ich finde toll, dass der Lidschatten leicht schimmert – ein wenig rötliche Reflexion kann man wahrnehmen, aber eher violett.

Der Auftrag:
Ich trage meine Lidschatten mit einem Pinsel auf einer Base auf. Die Farbe ist sehr satt auf dem Finger und im Döschen sind fast keine Krümel zu sehen. Allerdings sieht man beim Handswatch, dass ohne Base eher eine mittelmäßige Farbe zu sehen ist. Beim Auftragen mit dem Pinsel allerdings krümelt es ein kleines bisschen, aber ich halte mir immer ein Kosmetiktuch unter das Auge, daher stört das dann nicht so sehr. Auf der Base lässt sich der Lidschatten schwer verblenden, auf der Base sitzt er, wo man ihn aufgetragen hat und man muss ein wenig damit arbeiten. Das Ergebnis ist aber total hübsch.

Das AMU:
Ich habe zu dem rötlichen Violett ein Pfirsich kombiniert, welches im Innenwinkel aufgetragen wurde, im Außenwinkel und in der Lidfalte kam der Cassis zum Auftrag. Lidstrich ist ein etwas älterer blau-violetter Kajal aus einer Drogerie LE. Vielleicht nicht die idealste Kombination, aber mit schwarzem Lidstrich kann man den Cassis immer tragen.Der Halt:
Ich habe nichts auszusetzen, über 14 Stunden blieb alles an seinem Platz, danach gab es ein minimales Zusammenziehen, aber der Lidschattenm war noch gut zu erkennen.

Das Abschminken:
Brauche ich nichts zu sagen, alles ohne viel Tamtam, ab ins Abschminktuch.

Mein Fazit:
Ein wunderschöner violetter Farbton, den ich so von alverde nie erwartet hätte. Alleine die Tatsache, dass er nicht matt ist, hat mich erstaunt. Außerdem finde ich, dass der Lidschatten recht lecker duftet (ok, riecht man im Gesicht zwar nicht mehr, aber erwähnen wollte ich es mal). Die Verpackung fand ich ja schon auf den Bildern süß. Unhandlich ja, weil man den Deckel irgendwo ablegen muss, außerdem ist die Verpackung dadurch recht dick, aber das süße Design lässt mich das vergessen *g*. Dass ich etwas „arbeiten“ muss, um den Lidschatten schön auszublenden, stört mich nicht wirklich. Alles in allem eine Kaufempfehlung, an diejenigen, die noch ein warmes Violett suchen sollten. Außerdem ist es Naturkosemetik für einen günstigen Preis, was will man mehr?

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 1478 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXOgute Farbabgabe
XXXXOgute Haftfestigkeit
XXXXOsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

alverde Naturkosmetik ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.