Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

alverde Mono Matt, Farbe: 10 Dark Aubergine

Schöne warme Farbe, allerdings kann man schnell "verheult" aussehen. Verblenden auf einer Base ist etwas schwierig.

Ich habe von pinkmelon einen der matten Mono Lidschatten von alverde zum Testen bekommen. Im Laden kostet er 2,25 Euro, was ich sehr erschwinglich finde.
Es handelt sich um die Nuance „10 Dark Aubergine“.

Die Verpackung ist ein kleines klassisches Klappdöschen, der Boden in typischem alverde-Grün, der Deckel durchsichtig mit aufgedrucktem Logo. Der Rand ist leicht nach innen gewölbt, was für mich die Grifffestigkeit beim Öffnen des Döschens erhöht.
Der Deckel ist gut zu Öffnen und schließt auch sicher mit einem „Klick“.

Auf dem Boden findet man folgende Infos:
„Ohne synthetische Konservierungsstoffe, Augen- und Kontaktlinsenverträglichkeit augenärztlich bestätigt.“
Haltbarkeit (12 Monate), Hersteller, NaTru Siegel ist drauf und das Symbol, dass man die Inhaltsstoffe irgendwo nachlesen kann. Leide rgibt es keinen Hinweis darauf, wieviel enthalten ist.

Zur Farbe:
Die Farbe würde ich als klassisches Aubergine beschreiben: Schoko-Braun mit viel rot-violettem Anteil. Sie ist komplett matt.
Außerdem riecht der Lidschatten irgendwie leicht parfümiert. Ich finde es angenehm, aber eher ungewöhnlich.

Der Auftrag:
Am Swatch kann man erkennen, dass ohne Base nicht wirklich viel auf dem Auge haften bleiben wird. Aber auf der Base haftet der Lidschatten fest. Ich hatte Schwierigkeiten, ihn sanft zu verblenden. Ich bekomme genug auf meinen Lidschatten Pinsel drauf. Der Lidschatten fühlt sich seidig an. Krümel hatte ich weder beim Aufnehmen im Döschen noch beim Schminken gehabt.

Zum AMU
Ich hatte es an diesem Tag etwas eilig und so habe ich den Lidschatten nur im Außenwinkel aufgetragen, schwarzen Eyeliner dazu, fertig. Und ich finde, es sieht ok aus. Allerdings wird diese Farbe nicht jedem stehen, sie lässt einen unter dem Auge aufgetragen zu schnell „verheult“ aussehen.

Der Halt und das Abschminken:
Ich kann mich nicht beklagen. Auf meiner Drogeriebase hat der Lidschatten ohne zu verblassen 14 Stunden durchgehalten.
Das Abschminken war auch ohne Probleme möglich.

Mein Fazit:
Ich bin positiv überrascht. Ich dachte, ich mag keine dunklen matten Lidschatten, und dann schon gar nicht in so einer „Heul“-Farbe, aber es sah gut aus. Dezent und warm, allerdings auch passend zum Herbst.
Und für den Preis kann man fast nichts falsch machen. Ich denke, ich werde zwar kein großer „Matt“-Fan werden, aber wenn es denn dann mal so sein sollte, trage ich diesen Lidschatten sicher mit Begeisterung.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 1675 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXOgute Farbabgabe
XXXXXgute Haftfestigkeit
XXXXXsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.