Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Artdeco Glam Couture Eyeshadow, Farbe: 28 glam blissful taupe (Glam Couture LE)

Ein Lidschatten, den ich unter'm Strich gut finde - aber mit einigen, wenigen Einschränkungen.

Anzeige

Hallo liebe PinkMelianer,

ich habe den Artdeco Eyeshadow Nr. 28 blissful taupe aus der Glam Couture LE von PinkMelon zur Verfügung gestellt bekommen und möchte ihn euch heute vorstellen. Der Preis für 2,5g des Lidschattens liegt bei 14,80 Euro, was ich durchaus happig finde.

Artdeco verspricht dafür aber eine revolutionäre Textur, die die Vorteile von Puder-, Baked-, Creme- und Was-weiß-ich-nicht-Lidschatten verbindet. Noch dazu (bei dieser Nuance) exzellente Farbabgabe und auch die Leuchtkraft der Pigmente soll außerordentlich sein. Ganz schön viele Versprechen für einen Lidschatten. 😉

Aber mal zur Farbe: Dieser helle Braunton mit sehr (!) feinen, silbrigen Schimmerpartikeln kommt in einer runden, schwarzen Verpackung, die ihr auf den Fotos genauer studieren könnt. Auf der Rückseite finden sich die üblichen Infos wie Barcode und Nummer des Lidschattens. Am beeindruckensten an dieser Erscheinung ist die 3D-Textur, in die der Lidschatten gepresst (?) wurde: Er hat Ähnlichkeit mit einer Muschel und sieht wirklich toll aus. Das schöne Farbspiel der Pigmente konnte meine Kamera leider nicht einfangen.

Nun zum Auftrag: Ich hatte anfangs etwas Probleme den Lidschatten zu entnehmen, das muss ich zugeben. Die Wellenform macht es etwas schwierig, staub- und krümelfrei mit einem Pinsel darin herumzurühren, sodass ich immer in Richtung der Wellen gestrichen habe – aber selbst das konnte das Problem nicht vollends minimieren. Sobald sich aber die Wellen ein wenig abgetragen hatten, ging das problemlos. Die Farbe fühlte sich – beim Fingerpatschen – ziemlich hart an, aber ich muss erstaunt zugeben: die softe Textur, die Artdeco außerdem verspricht, zeigt sich dann beim Auftrag wirklich. Der Lidschatten ist plötzlich sehr weich und lässt sich sehr schön verteilen. Keine Spur von fleckigem Auftrag oder schwierigem Ausblenden.

Einziger Nachteil: Der Flimmer/Schimmer im Lidschatten rieselt doch ein wenig nach unten, trotz Verwendung einer Lidschattengrundierung. Es rieselt nicht viel, aber was rieselt, lässt sich schon eher schwer entfernen – ich kann also nicht empfehlen, die Foundation vor dem Augenmakeup aufzutragen 😉

Am Auge stellte ich leider fest, dass ich mir die Pigmentierung schon etwas besser vorgestellt hatte – man sieht meine Hautfarbe schon ein bisschen durch, finde ich, oder ähnelt der Lidschatten meiner Hautfarbe einfach zu sehr? Ich bin mir nicht ganz sicher, aber nach intensiver Farbe wirkt es nicht – eher nach intensivem Schimmer und ein wenig Farbe 😉 Mir gefällt es aber sehr gut, der Lidschatten hat was, aber ist auch nicht zu aufdringlich. Der Schimmer ist sehr intensiv.
Ich muss allerdings anmerken: Ich benutze Lidschatten NUR in Kombination mit Lidschattengrundierung – ich habe ölige Lider, alles andere hält sowieso nicht. Ohne Lidschattengrundierung – ohne mich. 😉

An der Haftfestigkeit habe ich auch nichts auszusetzen, der Lidschatten hält und hält und hält, ohne zu verwischen. Abends hatte ich manchmal das Gefühl, dass er ein bisschen Farbkraft verloren hat, aber an sich ist er noch da, wo er hin sollte. Ich finde das okay, vor allem, weil im Pressetext auch nicht versprochen wurde, dass der Lidschatten übermäßig gut hält. Der Swatch auf meinem Handrücken ließ sich übrigens nur mit Makeup-Entferner vollständig wegwischen – ein Kosmetiktuch richtet gegen den Lidschatten nicht viel aus.
Auch das Tragegefühl gefällt mir gut, man spürt den Lidschatten schlichtweg nicht und auch ein Herunterrieseln über den Tag kann ich nicht feststellen.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Lidschatten. Störend ist nur der leichte Fallout, die Pigmentierung hatte ich mir stärker vorgestellt, aber das Ergebnis überzeugt – der Schimmer sieht toll aus und auch im Döschen ist der Lidschatten eine Augenweide. Für 14,80 Euro natürlich kein Schnäppchen, aber eine andere Farbe habe ich mir trotzdem noch gegönnt. 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 2549 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXOgute Farbabgabe
XXXXOgute Haftfestigkeit
XXXXXsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
ARTDECO ist aktuell Pinkmelon-Partner