Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Beni Durrer Lidschatten-Palette ZaZa

Der Auftrag und die Haftfestigkeit finde ich super und die Farben sind gut pigmentiert. Die Palette hat eine sehr gute Qualität. Zudem handelt es sich hierbei um eine wiederverwendbare Palette.

Anzeige

Heute möchte ich euch ein Produkt von der Marke Beni Durrer vorstellen, welches ich zum Testen bekommen habe. Die Marke war mir bisher nicht bekannt, deswegen war der Test umso spannender.

Info: Bevor ich beginne, möchte ich erwähnen, dass ich alle vier Tragebilder bei Tageslicht gemacht habe. Da wir über den Tag keine gute Belichtung mehr haben und es an dem Tag zu Hause so dunkel war, habe ich zwei der Bilder (die hellen) draußen im Garten gemacht.

Bezeichnung: Beni Durrer Lidschatten-Palette ZaZa
Preis: 60,00 €

Die Palette ist im Online-Shop von Beni Durrer sowie auf Amazon erhältlich und wird in einer schwarzen Verpackung geliefert. Innen befindet sich die quadratische Palette mit vier aufeinander abgestimmten Farben. Die Verpackung lässt sich dank des Klick-Systems einfach öffnen und wieder fest verschließen. Im Inneren der Verpackung hat man einen großen Spiegel. Der Spiegel gefällt mir besonders gut, weil er im Gegensatz zu anderen Paletten mit Spiegel, recht groß ist und man keinen zweiten Spiegel braucht um zu schauen ob der Lidschatten perfekt sitzt. 🙂

Nach dem Öffnen der Palette kann man einen Duft wahrnehmen, welchen ich zwar nicht wirklich beschreiben kann, der aber nicht muffig o.Ä. riecht. Ich muss aber dazu sagen, dass ich bisher keine Lidschatten-Palette hatte, die so duftet. 🙂 Gefällt mir gut. Auf den Lidschatten befindet sich die Prägung BD (Beni Durrer), was optisch super aussieht. Es handelt es sich um zwei matte und zwei schimmernde Farben. Die zwei Farben links, Organza und Ambrosia, schimmern etwas. Melancholie und Diva hingegen sind matt.

Organza finde ich zum Verblenden super geeignet. Der leichte Schimmer gibt dem Eyeshadow einen gewissen Kick. Diva und Ambrosia finde ich sehr farbintensiv, sodass ich diese beiden Farben wirklich nur sehr dezent auftragen würde. Die Farbe Melancholie gefällt mir besonders gut. Sie ist matt, zwar sehr farbintensiv, aber dennoch dezent.

Die Farben lassen sich mit einem Applikator super aufnehmen und ohne zu krümeln auftragen. Mit dem Pinsel krümeln sie in der Verpackung sowie beim Auftrag etwas. Daher empfehle ich, entweder einen Applikator oder den Finger zu benutzen. Der Lidschatten fühlt sich auf der Haut pudrig weich an und die Pigmentierung gefällt mir sehr, denn ohne mehrfach zu schichten, hat man eine gute Deckkraft und die Farben sind auch ohne Base sehr intensiv.

Die Farbe Organza verblasst ohne Base mit ca. 4 Stunden recht schnell. Ich finde aber, dass diese Farbe nicht so gut geeignet ist, um sie solo zu tragen. Alle anderen drei Farben haben bei normaler körperlicher Anstrengung ohne Base ca. 7 Stunden gehalten. Nach dieser Zeit sahen die Farben blass aus und haben sich ganz wenig in die Lidfalten abgesetzt. Mit Base haben die Eyeshadowfarben ca. 9 Stunden gehalten und haben sich nicht in die Lidfalten abgesetzt. Die Farben sahen zwar nicht mehr wie frisch aufgetragen aus, aber es war noch genug Farbe zu sehen.

Als ich den Preis sah, war für mich klar, dass ich mir die Palette niemals für 60,- € kaufen würde. Die Fragen in meinem Kopf waren: Was ist an dieser Palette so besonders? Warum ist sie so teuer? Doch nach einigen Tagen, als ich mir die Palette genau anschaute, konnte ich meine Frage beantworten. 🙂 Hierbei handelt es sich um keine „Leer? Ab in den Müll“-Palette, sondern um eine wiederverwendbare. Man kann die Lidschattenfarben einfach austauschen, indem man am Rand leicht drückt, so löst sich die Lidschattenfarbe von dem Magneten. Man kann aber auch eine Haarspange, Büroklammer o.Ä. benutzen und die Lidschattenfarbe von der schmalen Lücke am Rand anheben und die Palette mit den gewünschten Farben wieder befüllen.

Ich finde es zwar nicht sehr schlimm, aber der Austausch der Lidschatten sollte einfacher sein Z.B, dass man nur an einem dünnen Bändchen ziehen muss o.Ä. Was ich aber toll finde, ist, dass man die Palette vielfältig einsetzen kann. Will man z.B. zwei Lidschattenfarben und zwei Lippenfarben, ist auch das möglich. Die Verpackung selber kostet 15,- € und jede Lidschattenfarbe 13,50 €. Hin und wieder mal sind einige Farben im Angebot. So hat man die Gelegenheit einige Farben für nur 2,- € zu kaufen.

Fazit:
Ich habe erst gedacht, dass die Palette zu teuer ist, doch ich muss sagen, dass sich die 60,- € definitiv lohnen. Die Farben lassen sich gleichmäßig verteilen und sind sehr farbintensiv. Auch bei der Haftfestigkeit konnten mich die Lidschattenfarben sehr überzeugen. Was mich aber besonders überzeugt hat ist, dass es sich hierbei um eine wiederverwendbare Palette handelt. Man müsste nur die gewünschten Farben nachkaufen und einsetzen. Vor allem ist diese Möglichkeit sehr nützlich, wenn man z.B. in den Urlaub fährt und man eigentlich nur bestimmte Farben mitnehmen möchte. Die Lidschattenfarben sind zwar mit je 13,50 € auch nicht sehr günstig, aber ich muss hier die gute Qualität bestätigen.

Mit oder ohne Base: Der Lidschatten hält mehr als 7 Stunden und setzt sich bei beiden Varianten kaum in die Lidfalten ab.
60,- € hören sich erst einmal sehr viel an und ist auch meiner Meinung nach viel, aber es lohnt sich. Ich finde die Palette z.B. als ein besonderes Geschenk auch sehr gut geeignet. Ich kann hier eine klare Kaufempfehlung aussprechen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 1602 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXXgute Farbabgabe
XXXXXgute Haftfestigkeit
XXXXXsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.