Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Catrice Check & Tweed Quattro Baked Eyeshadow, Farbe: C01 London’s Eye (LE)

Schöne Farben, mit denen man toll arbeiten kann. Die Qualität ist für diesen Preis erstaunlich gut und die Optik ist sowieso toll.

Anzeige

Hallo ihr Lieben!

Ich durfte für Pinkmelon ein Produkt aus der neuen Catrice LE „Twist & Check“ testen, was ich euch nun vorstellen möchte 🙂

Allgemein:
Zuerst einmal zu den grundlegenden Daten. Das Quattro beinhaltet 4 Farben und ist ebenso in einer weiteren Ausgabe erhältlich, ebenfalls in der „Twist & Check“ LE, die ab Mitte September im Handel erhältlich sein wird. Für diese 4 Farben bezahlt man knappe fünf Euro. Das Quattro ist ebenfalls in einer weiteren Farbauswahl erhältlich.

Das sagt der Hersteller:
„Destination Hyde Park. Gebackener Puder Eyeshadow mit leichtem Pearleffekt in zwei verschiedenen Farbvarianten. Hunting Green, Rosé, Off-White und Golden Camel oder Vanilla, Apricot, Blau und Mittelbraun kreieren ein Augen-Make-up, das very british und sophisticated ist. Jetzt limitiert im angesagten, matt-schwarzen Papercard Packaging mit glänzenden Karos erhältlich. Feucht oder trocken anwendbar. Erhältlich in C01 London’s Eye und C02 Town of Crown. Um 4,49 €*.“

Optik & Verpackung:
Ich finde die Verpackung sehr hübsch, es ist zwar nicht das typische Mädchenrosa auf das ich sonst so stehe, aber irgendwie ist es ansprechend 😀 Die Streifen und das ganze Design sind einfach hübsch.

Farbe:
Man bekommt hier vier Farben in diesem schönen Quattro, mit denen man einen tollen Look zaubern kann. Die Farben sind sowohl trocken als auch nass gut zu verwenden.

Anwendung:
Erst einmal muss ich sagen, dass die Konsistenz der Lidschatten ein absoluter Traum ist. Sie sind weich und unglaublich gut pigmentiert. Ich habe sie bei den Swatches nur trocken verwendet und auch keine Base benutzt, trotzdem sind die Farben sehr schön und intensiv, auch die helleren Nuancen. Sie lassen sich ebenso gut verarbeiten und ich bin damit sehr zufrieden. Sie verlieren nicht zu viel Farbe, wenn man sie verblendet und sind immer noch gut zu unterscheiden. Jeder kennt wahrscheinlich die typischen Lidschatten, die anfangs super schön aussehen, sobald man aber das Blenden anfängt, bleibt davon einfach nichts mehr übrig, bis man am Ende das halbe Pfännchen leer gemacht hat, um überhaupt ein Ergebnis zu haben. Das ist hier aber nicht der Fall, gerade bei dem Preis beeindruckt mich die Pigmentierung bei jeder Anwendung aufs Neue. Lediglich der grüne Ton ist meiner Meinung nach etwas schwach auf der Brust und kann mit den anderen nicht ganz mithalten, da er etwas fleckig wird.

Haftfestigkeit
Da ich recht rutschige Lider habe halten die Lidschatten ohne Base bei mir nicht allzu lange. Nach zwei bis drei Stunden hat sich das Ganze in die Lidfalte abgesetzt. Da ich das aber auch von meinen teuren Lidschatten gewohnt bin, benutze ich nach dem ersten Austesten sowieso immer eine Base und damit halten auch diese Lidschatten wunderbar.

Fazit:
Schöne Farben, mit denen man sowohl für den Alltag als auch für einen Partyabend ein schönes Augen Make-Up schminken kann. Die Qualität ist für diesen Preis erstaunlich gut und die Optik ist sowieso toll, absolut empfehlenswert, wenn man solche Farben noch nicht hat oder alle auf einmal in einer kleinen Palette haben möchte 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 1843 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXXgute Farbabgabe
XXXOOgute Haftfestigkeit
XXOOOsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Catrice ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.