Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Catrice Kaviar Gauche Eye Shadow Palette, Farbe: C01 Iris Sauvage (LE)

Eine kleine, süße Lidschattenpalette, die qualitativ top und in sich stimmig ist.

Anzeige

Catrice Kaviar Gauche Eye Shadow Palette, Farbe: C01 Iris Sauvage (LE)

Von September bis November 2016 gibt es wieder eine schöne LE, die durch die Kooperation zwischen Catrice und dem Design-Duo Kaviar Gauche enstanden ist. Alle Produkte sehen äußerlich natürlich umwerfend und vielversprechend aus. Ich stelle euch nun die Lidschattenpalette vor, die 4,99€ kostet und 8g Puderprodukt enthält, welches mindestens 12 Monate haltbar ist.

Catrice Kaviar Gauche Eye Shadow Palette, Farbe: C01 Iris Sauvage (LE)

Produktversprechen

„Golden Blossom. Die Eye Shadow Palette bietet drei matte Puder-Lidschatten in aufeinander abgestimmten Trendfarben und einen pearly Rosé Ton. Mit dem integrierten Spiegel und einer goldenen Blüten-Prägung auf Flanell ist das exklusive Quattro ein Hingucker par excellence.“

Catrice Kaviar Gauche Eye Shadow Palette, Farbe: C01 Iris Sauvage (LE)

Verpackung

Die Plastikpalette ist schwarz und hat auf dem Deckel einen Samtbezug mit goldenen Blumenabsetzungen und goldener Schrift. Ich habe den Test gemacht und versucht es abzukratzen, aber die Qualität ist top und alles hat wunderbar gehalten. Wenn man diese aufklappt, hat man einen schön großen Spiegel im Deckel. Die vier Lidschatten befinden sich jeweils in einem Pfännchen.

Catrice Kaviar Gauche Eye Shadow Palette, Farbe: C01 Iris Sauvage (LE)

Erfahrung

Ich beginne mit der Farbbeschreibung der einzelnen Töne.

Der hellste Ton, der auch zugleich der einzige nicht matte ist, ist ein ganz zartes Rosé. Es hat einen leichten Schimmer, der mehr wie ein feiner Glow wirkt. Dieser Ton braucht unbedingt eine helle Base, da er sonst auf der Haut kaum zu sehen ist. Die Pigmentierung ist nicht die beste, aber dadurch hat der Lidschatten auch kein Fall-out, was sehr schön ist.

Links daneben befindet sich ein mattes Hellgrau. Es ist kein außergewöhlicher Ton und man benutzt eine solche Farbe glaube nicht allzu oft. Aber in diese Palette passt er ganz gut hinein. Die Pigmentierung ist wieder eher mittelmäßig, sodass ich auch hier eine Base dringend empfehlen würde. Trotzdem haften dadurch die einzelnen Pigmente gut am Pinsel und nichts krümelt.

Die zweitdunkelste Farbe ist ein Dunkelrot mit Braunstich. Auch dieser Lidschatten ist matt und ich finde die Pigmentierung bei ihm am besten. Man könnte sogar auf eine Base verzichten. Er krümelt wieder nicht und ist für mich die spannendste Farbe der Palette.

Zu guter Letzt folgt ein mattes Schwarz. Die Pigmentierung ist schwach, so dass es auch als Grau durchgehen würde und eine Base nötig ist. Allerdings finde ich das nicht schlimm, denn mit stark pigmentierten Schwarztönen kann man so einiges versauen. Auch hier konnte ich kein Fall-out feststellen.

Alle Lidschatten haben einen guten Ausgleich zwischen mittelmäßiger Pigmentierung und keinem Fall-out, was ich für 5€ wirklich gut finde. Außerdem lassen sie sich einfach verblenden und halten sich den ganzen Tag. Mit einer Base verruscht nichts und sie verblassen nur leicht im Laufe des Tages. Ich finde sie für den Alltag richtig gut.

Catrice Kaviar Gauche Eye Shadow Palette, Farbe: C01 Iris Sauvage (LE)

Bei der Farbzusammenstellung bin ich mir nicht ganz sicher. Einerseits bin ich ein wenig enttäuscht, da selbst die 4 Töne von „Weiß“ bis Schwarz gehen, was mega langweilig ist und jeder schon fünfmal zu Hause hat. Auch das Grau überzeugt mich nicht wirklich. Allerdings reißt das Dunkelrot wieder alles raus und ich könnte mir auch keine anderen bunteren Farben dazu vorstellen. Ich muss aber zugeben, dass ich auf den ersten Blick an Halloween gedacht habe, was aber keinesfalls abwertend gemeint ist und ja auch super in die Zeit jetzt passt.

Die Look Vielfältigkeit ist aber nicht wirklich vorhanden, da alle Augen-Make-ups mit dem Rot gleich ein wenig vampy und aufregend, im Sinne von nicht extrem natürlich, aussehen. Man sieht zwar nicht gleich krank aus wegen des Rots, aber so ein bisschen anders wirkt das schon. Ich war sehr überrascht und ich finde, dass das mit blauen Augen und sehr heller Haut echt was hat. Mit braunen Augen sieht es bestimmt wieder harmonischer und natürlicher aus.

Beim ersten Look habe ich das Rot über das gesamte bewegliche Lid gegeben und das Schwarz in die Lidfalte gesetzt (wirkt aufgrund der Pigmentierung heller). Eine Mischung aus beiden Tönen habe ich für den unteren Wimpernkranz verwendet. Zum Schluss nutzte ich den hellen Roséton als Highlighter im Innenwinkel.

Der zweite Look ist etwas softer. Hier habe ich die hellste Farbe auf das gesamte Lid gegeben. Das Rot und das Grau verblendete ich nacheinander in der Lidfalte.

Catrice Kaviar Gauche Eye Shadow Palette, Farbe: C01 Iris Sauvage (LE)

Fazit

Die Palette ist wirklich gut, aber, vor allem aufgrund der Farben, Geschmackssache. Trotzdem empfehle ich sie, da man für 5€ eine schöne und durchdachte Palette bekommt, mit der man absolut was anfangen kann.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 1371 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXOOgute Farbabgabe
XXXXOgute Haftfestigkeit
XXXXXsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Catrice ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.