Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

e.l.f. Cosmetics Rose Gold Eyeshadow Palette, Farbe: Sunset

Wunderschön zusammengestellte Palette aus 10 matten und glitzernden Tönen von Gold über Braun, Rost bis Beere, die dem Namen alle Ehre machen und auch qualitativ absolut überzeugen.

Anzeige

e.l.f. Cosmetics Rose Gold Eyeshadow Palette, Farbe: Sunset

Allgemeine Informationen

Die Rose Gold Sunset Palette von e.l.f. Cosmetics ist eine Zusammenstellung von 10 warmen und aufeinander abgestimmten Tönen mit verschiedenen Texturen/Finishes. Neben Sunset gibt es noch die Variante Nude Rose Gold mit deutlich helleren und kühleren Tönen. Beide Paletten sind für 10,95 Euro bei dm erhältlich, wobei die Sunset Palette mit 12 g weniger als ihre Schwesterpalette (14 g) enthält.

Herstellerversprechen

“Die e.l.f. Cosmetics Rose Gold Eyeshadow Palette Sunse beinhaltet 10 perfekt aufeinander abgestimmte Lidschatten in warmen Schattierungen. Die Mischung aus glänzenden, seidigen und matten Texturen kann als Lidstrich, auf dem Lid und in der Augenfalte aufgetragen werden, um eine professionell konturierte und verblendete Wirkung zu erzielen. Die Palette ist tierversuchsfrei und vegan.”

Inhaltsstoffe

e.l.f. Cosmetics Rose Gold Eyeshadow Palette, Farbe: Sunset - Rückseite

Meine persönliche Erfahrung mit der Lidschattenpalette

Anzeige

Design:

Die Palette ist vom Packaging her eher schlicht gehalten. Es handelt sich um eine längliche, matt schwarze Palette mit Sichtfenster vorne auf dem wiederum semi-transparent/leicht milchig das Logo e.l.f. aufgebracht ist. Darunter befindet sich in weißer Schrift der Name der Palette.

Auf der Rückseite der Palette ist ein schwarzer Sticker mit einigen Infos sowie Schutzversiegelung.

Der Deckel der Palette lässt sich sicher öffnen, wobei ich beide Hände benötige. Er rastet mit einem Klick wieder ein.

Auftrag, Deckkraft, Haftfestigkeit:

Bevor ich mich den einzelnen Tönen widme, gehe ich kurz auf Aspekte ein, die auf die meisten Töne zutreffen.

Ich habe die Töne für die Swatches mit meinem Finger aufgetragen, beim AMU mit verschiedenen Pinseln. Mit dem Finger waren  Krümel quasi nicht vorhanden, auch beim Auftrag mit den Pinseln hielt es sich aber in Grenzen und ich kann mich nicht über Fallout beklagen.

Fast alle Töne kommen auf einer Lidschatten-Base (siehe Swatch untere Reihe) deutlich intensiver raus, auch wenn ich die Pigmentierung schon ohne Base ziemlich überzeugend finde (v.a. wenn man mit anderen Farben in ähnlicher Preisklasse vergleicht.) Eine Base ist für mich für die Haftfestigkeit ohnehin ein Muss.

Die Farben ließen sich auch sehr gut schichten und verblenden.

Auf der Base aufgetragen hält der Lidschatten den ganzen Tag. Das AMU auf den Fotos habe ich bei einem Ausflug getragen, bei dem ich temperatur- und laufbedingt durchaus ins Schwitzen geraten bin. Als ich mich abends gegen 22h abgeschminkt habe, sah das AMU fast komplett aus wie am Morgen, lediglich mein Eyeliner war etwas verwischt.

e.l.f. Cosmetics Rose Gold Eyeshadow Palette, Farbe: Sunset - geöffnet

Farben im Einzelnen:

Da die einzelnen Töne keine Namen habe, beschreibe ich sie jetzt ganz simpel von links nach rechts.

1. Zart schimmernder/leicht glitzernder Champagnerton, bzw. sehr helles Goldgelb. Der einzige Ton, bei dem ich keinen Unterschied in der Farbintensität mit/ohne Base feststellen konnte. Meiner Meinung nach der einzige Ton, der sich als Highlighter eignet.

2. Kühler Beige-Goldton mit Glitzer. Die Farbabgabe ist recht gut, wenn auch mit der Base intensiver.

3. Mattes (Alt)Rosa. Für mich der Ton mit der schlechtesten Pigmentierung aus der Palette, für ein sattes Ergebnis muss man schon gut schichten.

4. Mattes und recht warmes Beige. Die Farbabgabe ist okay, könnte aber intensiver sein.

5. Mittleres Braun-Gold mit Glitzer, farblich und auch qualitativ ähnlich wie der zweite Ton nur deutlich dunkler.

e.l.f. Cosmetics Rose Gold Eyeshadow Palette, Farbe: Sunset - Swatches

6. Warmes glitzerndes Gold. Gute Farbabgabe.

7. Rostiges und glitzerndes Orangerot. Bei diesem Ton empfinde ich den Glitzer am stärksten. Die Pigmentierung ist sehr gut, auch wenn wie bei fast allen Tönen eine Base nochmal mehr Tiefe und Deckkraft rausholt.

8. Wunderschön glitzernder Beerenton. Von der Farbabgabe ein kleines wenig schwächer als sein linker Nachbar. Aber auch hier mit Base sehr intensiv.

9. Mattes mittleres Braun mit leichtem Stich ins Rötliche/Altrosa. Die Pigmentierung ist etwas schwächer.

10. Dunkles und mattes Schokoladenbraun mit mittelguter Farbabgabe und Deckkraft.

Die Zusammenstellung der Palette ist einfach super und macht sowohl dem Namen Rose Gold als auch Sunset alle Ehre. Die Zusammenstellung aus matten und glitzernden Tönen, aus Gold, Braun bis Rost und Beere finde ich sehr stimmig und gelungen. Einzig ein hellerer matter Ton sowie, wenn man den Namen genau nimmt, ein tatsächliches Roségold fehlt mir ein wenig. Wenn man (wie ich für die Bilder) ein AMU nur mit dieser Palette schminken möchte, ist das helle Beige-Braun (Farbton 4) für meinen Geschmack etwas zu dunkel zum Grundieren und Verblenden. Normalerweise würde ich einen helleren Ton für einen sanfteren Übergang bei meiner Hautfarbe wählen. Wer weitere Lidschatten zur Verfügung hat (oder dunklere Haut als ich), den stört die eher dunkle Zusammensetzung der Palette vermutlich weniger. Was das Roségold angeht, so wird dieses in der kompletten Farbzusammenstellung ganz wundervoll aufgegriffen, sodass ich den Namen durchaus passend finde, es befindet sich aber kein einzelner Ton, den ich so bezeichnen würde unter den Zehnen. Nummer 2 und 6 fehlt das Rosa/Rosé, Nummer 3 das Gold und der Schimmer/Glitzer, Nummer 8 ist schlicht zu intensiv beerig um wirklich Zart-Rosé zu sein. Aber wie erwähnt – die Zusammenstellung stimmt einfach!

Augenmakeup:

Ich bin ein großer Fan von sowohl beerigen als auch goldenen Looks, die  mit diesen Tönen sowohl natürlich als auch auffallend/intensiv umgesetzt werden können. Um das Spektrum der Palette und auch das Thema Sonnenuntergang ein wenig aufzugreifen, habe ich mich an etwas, für mich Neues, gewagt und einen Übergang auf dem beweglichen Lid geschminkt.

Zum Grundieren, Verblenden und Abdunkeln habe ich die Töne 4, 5, 9 und 10 verwendet. Augenmerk lag dann aber hauptsächlich auf dem beweglichen Lid, auf dem ich anschließend Concealer aufgetragen und als dieser trocken war einen Übergang von 1,2 über 6 und 7 zu 8 aufgetupft habe.

e.l.f. Cosmetics Rose Gold Eyeshadow Palette, Farbe: Sunset - AMU
AMU

Die Grenze vom beweglichen zum unbeweglichen Lid ist mir nicht ganz so sauber gelungen, aber ehrlich gesagt fällt das nur mit (halb) geschlossenem Auge auf und ich war ziemlich begeistert für meinen ersten Versuch. Dass diese AMU auch für einen Wenig-Schminker und somit Laien wie mich schnell umsetzbar ist, ist definitiv der tollen Qualität der Palette zu verdanken, die weiche Übergänge und intensive Farben ermöglicht.

Da mein Eyeliner (offensichtlich) zum passenden Zeitpunkt eingetrocknet und es somit kaum möglich war auch nur einen kleinen Wing zu zeichnen, habe ich spontan das Make up noch mit einem goldenen Glitzer abgerundet, bevor die Mascara zum Einsatz kam.

e.l.f. Cosmetics Rose Gold Eyeshadow Palette, Farbe: Sunset - AMU
AMU

Mein Fazit zur e.l.f. Cosmetics Rose Gold Eyeshadow Palette

Die Palette gefällt mir unglaublich gut. Es könnte noch ein hellerer, matter Ton oder vielleicht noch ein richtiges Rose-Gold ergänzt werden, aber auch so können viele schöne AMUs umgesetzt werden, von dezent bis ausgefallen. Zu meiner kleinen aber feinen Lidschattensammlung ist die Rose Gold Sunset eine wundervolle Ergänzung.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 32 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXOgute Farbabgabe
XXXXXgute Haftfestigkeit
XXXXXsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
e.l.f. Cosmetics ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.