Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

essence denim wanted! duo eyeshadow, Farbe: 02 My Boyfriend’s Jeans

Sehr schönes Blau, Silber eher unnötig, lässt sich gut verblenden, tolles Finish, langer Halt, aber krümelig im Auftrag.

Ich habe mir aus der essence LE „Denim wanted!“ ein Lidschatten Duo in der Farbe „02 My Boyfriend’s Jeans“ mitgenommen.
Die Verpackung ist aus Pappe und zum Aufklappen, der „Deckel“ wird mit einem Magnetverschluss geschlossen gehalten. Wobei ich hier auch schon kräftigere Magnete erlebt habe. Die Verpackung ist viereckig und hat einen Jeansprint drauf. Hinten stehen der Farbname, die Menge (1,6 Gramm, was ich als recht wenig erachte), Haltbarkeit (24 Monate, ist ein Puderlidschatten, sollte also denke ich länger gut sein), der Hersteller, keine Inhaltsstoffe (dafür der Hinweis, dass man diese „irgendwo“ nachlesen kann (das Symbol einer Hand, das in ein Buch zeigt)) und der Text „Duo Lidschatten für auffällige Farbeffekte“.
Auf dem Deckel ist ein kleines Sichtfenster eingearbeitet, durch das man die Farben gut erkennen kann. Klappt man die Verpackung auf (wie ein Buch) sieht man, dass eine kleine Folie reingelegt worden ist, damit die Lidschatten nicht „offen“ sind und die Krümel herausfallen können (bei geschlossenem Zustand). Außerdem sind eine Schminkanleitung und ein kleiner Applikator enthalten. Die Lidschatten selbst sind im Durchmesser ca. 2,4 cm breit. Der Applikator ruht in einer kleinen Vertiefung und wird durch einen kleinen „Schnubbel“ am Herausfallen gehindert. Der Applikator selber fühlt sich nach Gummi an, also glaube ich, dass man ihn durchaus gut nutzen kann.

Zu den Farben:
Es handelt sich um ein Duo, also um 2 Farben. Das eine ist ein helles Silber mit Schimmer-Finish ohne Glitzer, die zweite Farbe ist ein dunkles Grau-Blau, ebenfalls mit metallischem Schimmer-Finish und ohne Glitzerpartikel. Auf dem Auge jedoch schimmert er lila (wie auch auf meinem AMU Bild und den Swatches zu sehen ist)!

Ich nutze für meine AMUs immer eine flüssige Lidschattenbase und einen Pinsel für den Auftrag. Beim Handswatch kann man erkennen, dass der Aufrag sehr krümelig ist, deswegen habe ich mir (wie bei fast jedem meiner AMUs) ein Tuch unter das Auge gehalten, um Fall-Outs zu vermeiden. Deswegen ist bei diesem Lidschatten eine Base leider Pflicht, wie man am Handswatch erkennen kann. Wenn man mit dem Pinsel in die Farbe geht, sieht man sofort, dass man viel pudrige Konsistenz auf dem Pinsel hat. Ich habe für mein AMU die Schminkanleitung befolgt und kann sagen, dass ich von einmal Farbe aufnehmen sehr weit komme. Das Silber kommt auf dem Auge sehr gut heraus. Das Blau ist sehr farbkräftig, wenn man es sanft auftupft. Ich bin anschließend mit dem Blenderpinsel über die Konturen gegangen. Der blaue Lidschatten verliert dadurch ein wenig seiner Farbitensität, er ist aber auf jeden Fall noch sehr deutlich zu erkennen. Das Verblenden mit dem Silber ist spitze, ich habe selten so leicht verblendet. Als ich dann das Tuch vom Auge nahm, hab ich dann leider doch einige Fall-Outs beider Farben gehabt, beim Blau jedoch mehr, als beim Silber. Deswegen ist Vorbeugung hier sehr wichtig, denn beim Verwischtest auf dem Handrücken war das Blau immer noch zu sehen. Und blaues Rouge ist leider noch nicht in Mode gekommen. 😉
Nun kann man sich auch gut vorstellen, warum in der Verpackung eine Folie mitgeliefert wird (sonst hat man alle Krümel in der Schmink-Aufbewahrung).

Der Lidschatten hat den ganzen Tag über auf meiner Drogeriebase gehalten, nichts verrutschte in die Lidfalte (nach über 14! Stunden) oder rieselte noch auf die Wimpern. Ich habe ihn den Tag über auch nicht gespürt.
Am unteren Wimpernkranz haben sich beide Farben auch bewährt, nichts brannte und verwischte.
Das AMU wirkte trotz des intensiven Blaus sehr alltagstauglich und lässt sich wirklich super zu allen Jeansoutfits tragen.

Mein Fazit: Der Preis von ca. 2,45 Euro ist im Anbetracht der Menge und dem Vergleich zum Standardsortiment ok. Die Farben sind sehr schön, das Dunkelblau hat ein tolles Finish und gefällt mir sehr gut, das Silber hätte ich dazu jetzt nicht unbedingt gebraucht, etwas in der Art findet man häufiger. Aber ich möchte euch das Blau ans Herz legen, für schöne blaue „Smokey Eyes“ ist er auf jeden Fall geeignet, da es so schön rauchig ist. Nur sollte man mit der Konsistenz aufpassen und entweder vorher Wangen pudern oder so wie ich ein Tuch unters Auge halten.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 1212 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXOgute Farbabgabe
XXXXXgute Haftfestigkeit
XXXXXsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.