Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence eye sorbet, Farbe: 02 illuminating raspberry

Ein Lidschatten, der hauptsächlich aus Schimmerpartikeln und kaum aus Farbe besteht. Für mich maximal als Topper geeignet, ansonsten fällt er bei mir durch.

Anzeige

Ich durfte für PinkMelon das essence eye sorbet in der Farbe Illuminating raspberry testen. Für 2,79€ bekommt ihr sie z.B. beim DM Markt.

Das sagt essence über ihr eye sorbet: „Sorbet für die Augen! Die innovative, langanhaltende, gelartige Mousse-Textur lässt sich besonders leicht mit dem Finger auftragen. Schöne Pastell-Farben in Weiß-Silber, Gelb, Rosa, Lila, Braun und Grün mit leichter Deckkraft und hohem Schimmeranteil bringen die Augen zum Strahlen. Die fluffy eye sorbets mit leicht kühlendem Effekt lassen sich auch wunderbar als Highlighter verwenden. Erhältlich in insgesamt sechs Farben. Um 2,79 €“

Meine Erfahrungen
Ich hatte mich eigendlich auf dieses Produkt sehr gefreut weil ich mir eine leichtes Augenmakeup gewünscht habe mit zartem Glitzer.

Zuerst einmal finde ich das die Verpackung vor allem der Deckel scheußlich aussieht. Der Aufkleberaufschrift oben auf dem Deckel sieht aus als wäre essence die Druckerschwärze ausgegangen und der Deckel selber hat einen leichten Graustich der mich an frühere Computergehäuse erinnert. Ich mag die Aufmachung überhaupt nicht.

Das Sorbet selber sieht im Tiegel erst mal gut aus, nimmt man es mit dem Finger heraus, hat man eine deckende Schicht auf der Kuppe, die sich nur sehr schlecht aufs Lid so aufbringen lässt. Eigentlich hatte ich dann immer nur einen Haufen Glitter auf dem Lid. Eine Farbe lässt sich nicht groß erkennen. Auch mit einem Pinsel sieht das Ergebnis nicht besser aus, das Sorbet ist sehr zickig im Auftrag und lässt sich schwer schichten. Auch das Sorbet als Highlighter zu nutzen, fällt, finde ich, weg, da man nicht einen schönen Schimmer hat, sondern eher Glitterpartikel, die ich zu extrem finde.

Die einzige Verwendung, die ich für das Produkt finden konnte, ist es als Topper für einen Lidschatten zu nutzen, um sich ein glitzerndes Abendmakeup zu zaubern. Und dabei ist er auch nur eingeschränkt nutzbar, denn durch den Wasseranteil verwischt er mir zum Beispiel als Puderlidschatten so, dass der Auftrag sehr fleckig wirkt.

Die Haftfestigkeit ist problematisch. Nachdem das Produkt getrocknet ist. fallen bei mir zu viele der Glitzerpartikel durch die Lidbewegungen herunter, so dass man zu fortgeschrittener Stunde im ganzen Gesicht glitzert, was ich nicht so schön finde. Von der Farbe sieht man eh nicht viel, so dass er für mich raus fällt, schon allein dadurch dass ich dann im Gesicht wie eine Fee glitzere. Auch nach dem Abschminken finde ich später immer noch Glitzer auf dem Gesicht.

Zusätzlich ist bei mir noch ein Problem aufgetaucht: Nach 2 Wochen an einem normal temperierten Ort fängt das Produkt an zu schwitzen. Sprich, ich hatte auf einmal Wassertropfen, sowohl im Deckel als auf dem Lid als ich das Produkt auftragen wollte. Die Haltbarkeit ist mit 6 Monaten angegeben und das Produkt trennt sich bei mir jetzt schon. Ich hoffe, dass ist bei mir eine Ausnahme, denn das geht meines Erachtens gar nicht.

Für mich insgesamt ein richtig großer Flop, ich würde das Sorbet nicht weiter empfehlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 2995 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XOOOOleichte Verteilbarkeit
XXXOOangenehmes Hautgefühl
XOOOOgute Farbabgabe
XXOOOgute Haftfestigkeit
XXOOOsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 1,8 von 5,0

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 2x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 2x gute Bildqualität
  • 2x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Eine Antwort zu “essence eye sorbet, Farbe: 02 illuminating raspberry”

  1. DasGretchen

    Mhm, also über einer Base aufgetragen hält das Sorbet bei mir schon lange und bleibt auch gleichmäßig… Man muss eben sehr großzügig auftragen und hat damit natürlich schon einiges auf den Augen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
essence ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.