Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Flormar Lidschattenquattro, Farbe: 405 (bunt)

Tolle Qualität, kleiner Preis, keine Krümel, schöne Farben, metallisches Finish, Top!

Ich habe mir im Douglas ein Lidschattenquattro einer mir bisher unbekannten Marke gekauft, Flormar. (Homepage: http://www.flormar.com/ scheint eine türkische Firma zu sein). Leider hat das Quattro auch nur eine Nummer und keinen Namen: 405.
Es gab meines Wissens 4 metallische und 4 matte Quattros. Preis lag bei ca. 4,95 Euro, was durchaus günstig ist, wenn man die anderen Preise im Douglas berücksichtigt.
Enhalten sind 12 Gramm. Auf dem Boden sind auch noch die Inhaltsstoffe aufgeklebt, leider keine Hatbarkeit (was bei Puder-Lidschatten meines Erachtens aber eh egal ist).

Die Verpackung ist schlicht. Runde Grundform, Farbe weiß. Im Deckel ist ein Sichfenster, so dass man die Farben gut sehen kann. Der Deckel an sich ist nach innen gewölbt. Somit ist es etwas schwierig, ihn zu stapeln. Das Öffnen geht leicht, es ist ein klassischer Klappdeckel mit Einrastpunkt. Der Deckel bleibt auch in der Position stehen, in die man ihn stellt. Auf den Deckel ist in Silber der Firmenname gedruckt.
Hat man den Lidschatten offen, findet man einen kleinen Spiegel im Deckel, außerdem einen stark gebogenen Applikator mit 2 Enden. Dieser fühlt sich qualitativ allerdings nicht wirklich berauschend an. Da ich eh mit Pinseln arbeite, ist mir das aber egal. Die Farbpfännchen sind alle unterteilt, so dass man nie mit dem Pinsel in die anderen Farben rutschen kann.
Was außerdem positiv erwähnt werden muss, die Döschen haben alle ein Schutzsiegel über der Öffnung! Im Douglas werden die Sachen aber meist sowieso von den Mitarbeitern herausgegeben. Ich weiß leider nicht, wo man die Marke sonst noch kaufen kann.

Ich habe mir ein buntes Quattro ausgesucht. Dies beinhaltet folgende Farben:
– Türkis: es geht ein Stück ins Hellblaue.
– Grün: Sattes Grün mit einen Schuß Oliven-Farbton (sehr tolles schimmerndes Finish!!).
– Braun: Ein warmes Braun, relativ dunkel.
– Violett: Ein sehr leuchtendes Violett mit deutlichem Rot-Anteil.

Ein Fingerswatch im Laden zeigte mir, dass die Farbabgabe recht gut ist und somit nahm ich es mit. Alle Farben sind metallisch schimmernd (wollte es nur nochmals erwähnen).

Für mein erstes AMU nahm ich das Grün im Innenwinkel, Türkis „Mitte“ und das Braun im Außenwinkel und in der Lidfalte. Das 2. AMU bestand „nur“ aus dem Grün auf dem ganzen Lid und das Violett im Außenwinkel und Lidfalte.
Der Auftrag war sehr einfach. Ich nutze Pinsel und eine flüssige Base.
Ich stuppte mit dem Pinsel in die einzelnen Lidschatten und hatte sofort Farbe darauf. Der Aufrag selber wurde nicht fleckig und ich hatte keine Krümel beim Schminken!! Das Verblenden war nicht so einfach (kann man ja an den AMU Bilder sehen), da die Lidschatten sehr gut auf der Base haften. Bei den „ähnlichen“ Farben (Braun/Violett und Grün/Türkis) klappte es logischerweise besser.
Im Swatch könnt ihr erkenne, dass zwar auch ohne Base recht viel Farbe zu sehen ist, aber mit ist es einfach intensiver.
Die Farben wirken kräftig, aber nicht neon-leuchtend. Dazu kommt der wundervolle leicht metallische Schimmer, der sich auf dem Auge zeigt. Ich bin total begeistert. Beim Ausprobieren der Farbkombis (Wovon ich leider keine Bilder habe, sorry) kann ich euch sagen, dass man alle vier Farben „bunt“ kombinieren kann, sie passen immer zusammen (wer auf Knalleffekte steht nutzt das z.B. Violett und Grün zusammen, wer es dezenter mag dann eher z.B. Grün und Türkis zusammen). Somit sollte für jeden was dabei sein.

Das Grün ist für mich das Highlight. Es hat einen unheimlich schönen metallischen Schimmer, den man kaum mit der Kamera einfangen kann…

Zum Halt auf dem Auge: Ich kann mich nicht beschweren! Einen Arbeitstag inklusive Regenguss hat der Lidschatten mitgemacht. Da ich aber eine recht gute Base nutze, weiß ich nicht, wie lange er ohne halten würde. Während des Tages krümelte auch nichts herunter, ich spürte den Lidschatten gar nicht.

Das Abschminken ist auch nicht weiter nennenswert, klappt einwandfrei.

Mein Fazit: Ich werde mir nun immer, wenn ich in den Douglas gehe oder in der Nähe bin, eines der Quattros mitnehmen. Es gibt noch Metallfarben (also Braun, Gold und Silber) und noch blaue Farben, die mir zusagen. Für rund 5 Euro bekommt man eine ordentliche Qualität.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 2299 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXOgute Farbabgabe
XXXXXgute Haftfestigkeit
XXXXXsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

3 Antworten zu “Flormar Lidschattenquattro, Farbe: 405 (bunt)”

  1. Rubenia

    Ein toller Bericht. 🙂
    Ich hätte nicht gedacht, dass „Flomar“ so gut abschneidet. Ich war da sehr skeptisch. Werde mich bei Douglas mal danach umsehen…

  2. Rea

    Rubenia, mir gehts genauso. Ich glaube, bei mir wird auch bald etwas einziehen – scheint ja echt gute Qualität für den kleinen Preis zu sein!

  3. Frantic

    ich hab mir die longlasting lipglosses in 4 farben zugelegt, ich finde das glitzern und die haltbarkeit einfach klasse :o)
    auch die longlastinglippenstifte finde ich gut, nur die farbauswahl ist entweder zu blass oder zu kräftig für meinen typ.
    als nächstes teste ich auch mal ein lidschatten aus.
    ich find die marke klasse!

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.