Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

IsaDora Eye Shadow Quartet, Farbe: 64 Paradox (Paradox LE)

Ein schönes Quattro, man sollte aber unbedingt eine Base nutzen.

Anzeige

Ich durfte für PinkMelon das IsaDora Eye Shadow Quartet in der Farbe „Paradox“ testen.

Produktinfos
Die Lidschattenpalette ist für ca. 16,95€ bei Douglas erhältlich. Insgesamt sind es 4 Lidschatten à 1,8 Gramm. Sie ist Teil der Paradox Limited Edition. Der Hersteller verspricht aufregend verschiedene Lidschatten und eine neue Formel, die für ein hochglitzerndes Finish sorgen soll.

Verpackung, Farben
Die Verpackung ist schlicht, aber trotzdem schick und lässt sich leicht öffnen/schließen. Bei den Farben handelt es sich um ein schimmerndes Silber, ein leicht glitzerndes Taubenblau, ein stark glitzerndes Dunkelgrau und schimmerndes Dunkellila.

Anwendung
Ich verwende zunächst eine Lidschattenbase, da man die Farben sonst kaum am Auge sehen würde und den Glitzer überall im Gesicht hätte. Der Auftrag ist gut, die Lidschatten krümeln nur etwas. Die Farben werden am Auge nicht fleckig, sondern sehr gleichmäßig. Leider ist die Deckkraft der zwei Glitzerlidschatten nicht so gut, man muss wirklich schichten, um am Auge das erwünschte Ergebnis erzielen zu können. Das Hautgefühl ist angenehm, man bemerkt nichts von dem Glitzer.

Die Haftfestigkeit ist nur mit Base gut, denn sonst setzten sich die Farben in der Lidfalte ab und der Glitzer ist überall im Gesicht, nur nicht da, wo er sein sollte.

Fazit
Zwei der Lidschatten zicken bei ihrer Deckkraft rum, ansonsten ist es ein gutes Quattro, bei dem man aber unbedingt eine Base nutzen sollte.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 1729 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXOOgute Farbabgabe
XXXXOgute Haftfestigkeit
XXXXOsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
IsaDora ist aktuell Pinkmelon-Partner