Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

IsaDora Eyeshadowpalette, Farbe: 65 Khaki Bronze (aus der „Jungle Fever“ Kollektion)

Dschungelfieber im Frühling?! Muss ich das verstehen?

Anzeige

Ich durfte für euch die IsaDora Palette aus der kommenden LE (Mitte April 2011 erhältlich) testen.

Das Quattro kommt in einer Plastikbox mit durchsichtigem Deckel und einem Klickverschluss, welcher durch Druck ganz leicht zu öffnen und zu schließen ist. Die Box macht einen recht guten Eindruck, nichts klappert oder wackelt.

Enthalten sind etwa 7,2g Produkt. Eine ordentliche Menge. Das Quattro greift die „typischen“ Dschungel-Safari-Töne wie Beige, Braun und Oliv auf. Ungewöhnlich für den Frühling, aber trotzdem eine sehr schöne Kombi. Sind genau meine Farben. 🙂

Ich denke es wird um die 16,50€, wie die regulären Quattros, kosten.

Das Beige ist sehr schimmrig, ohne Glitzer und ist gut als Highlighter geeignet. Die anderen drei Töne haben alle mehr oder weniger grobe Glitzerstücke enthalten, was den Auftrag verkompliziert.

Kommen wir zum Auftrag.

Swatcht man die Farben das erste Mal mit dem Finger, sieht die Pigmentierung erstmal ganz gut aus, möchte man die Farbe auf den Handrücken bringen, wird das Ergebnis aber sehr mau. Trägt man eine Base darunter auf, so leuchten die Farben und werden kräftig.

Ohne Base habe ich es auf dem Auge erst gar nicht probiert, da man schon auf der Hand sehen konnte, wie wenig Farbe letztlich auf der Haut bleibt… . Hat man aber eine Base als Unterlage, so kann man die vier Farben gut aufs Auge bringen. Hierbei ist allerdings etwas Vorsicht geboten, da alle Farben krümeln und die drei mit Glitzer selbigen leider auf der Wange parken. Ich sag euch – der Glitzer ist hartnäckig. 😉

Verblenden lassen sie sich recht gut, allerdings sind sich die dunkleren Brauntöne zu ähnlich um später noch Unterschiede wahrnehmen zu können, nachdem man verblendet hat. Das finde ich etwas schade.

Halten tun sie mit Base einen ganz normalen Tag ohne Probleme. Bei mir setzte sich nichts in der Lidfalte ab.

Schöne Kombi für natürliche AMUs, allerdings mit Tücken im Auftrag und Textur.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 1575 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXOOOgute Farbabgabe
XXXXOgute Haftfestigkeit
XXXXOsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.