Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

KIKO Color Fever Must Have Eyeshadow Palette (Dashing Holidays LE)

Eine rundum gelungene Palette für dezente aber auch knallige Looks!

Anzeige

Heute zeige ich Euch die limitierte „Color Fever Must Have Eyeshadow Palette“ aus der aktuell noch erhältlichen Dashing Holidays LE, welche bei mir einziehen durfte. Preislich liegt sie regulär bei 34,95 Euro (ich habe sie gekauft, als es Rabatt gab). Das mag auf den ersten Blick recht viel erscheinen – bedenkt man aber, dass ein normales Quad bei Kiko auch schon um die 12,00 Euro kostet, so ist der Preis für die enthaltenen 16 Lidschatten noch vollkommen in Ordnung.

Schon die Umverpackung hat es mir angetan! Sie glänzt silbrig und changiert in allen Regenbogenfarben. Den Effekt konnte ich toll mit der Kamera einfangen. (: Auf ihr enthalten sind alle wichtigen Infos wie Inhalt, Haltbarkeit, Herstellungsort etc.

„Exklusive Palette mit gebackenem Lidschatten mit cremigem Hautgefühl in sechzehn Farbtönen in einer limitierten Auflage. Reine, intensive und strahlende Farben. Lässt sich einfach nuancieren und kann mit einem trockenen Lidschattenapplikator für ein strahlendes Aussehen oder einem nassen Lidschattenapplikator für eine kräftigere Farbe aufgetragen werden. Eine wertvolle Palette für jeden Look, ob natürlich oder gewagt, dank einer sorgfältigen Auswahl der Farbtöne, die sich miteinander vermischen lassen und somit immer neue Farbeffekte entstehen. Augenärztlich getestet.“

Insgesamt sind in 9,6gr enthalten. Die Lidschatten haben eine Haltbarkeit von 6 Monaten – was ich wirklich als sehr kurze empfinde! Allerdings stört mich sowas bei diesen Produkten nicht. Was sollte daran denn schon großartig kaputt gehen oder schlecht werden?

Die erste Hälfte der Palette ist wirklich ein Traum! Besonders der zweite altrosa Ton sowie das helle Blau haben es mir angetan. Die Farben sind allesamt ganz weich und lassen sich gut auftragen. Leider neigen sie teilweise dazu etwas zu stauben. Die Pigmentierung ist hier durchweg gut! Alle Eyeshadows habe ich lediglich trocken mit dem Finger auf Base geswatcht.

Auch die zweite Hälfte hat einiges zu bieten. Mit diesen Farben lassen sich eher alltagstaugliche, dezentere AMUs zaubern – sofern das mit dem Geglitzer und Schimmer welcher durchweg in dieser Palette vertreten ist zu vereinbaren ist. 😉 Ich persönlich mag das total gerne und kann mich mit matten Eyeshadows überhaupt nicht anfreunden. Der einzige Ton, der hier bei mir durchfällt ist der erste: Der Glitzer ist viel zu grob und die Pigmentierung eher mittel. Dafür finde ich in der untersten Reihe die beiden gräulichen Farben in der Mitte genial!

Natürlich habe ich auch schon ein AMU damit geschminkt. Die Lidschatten haben kein Fallout, lassen sich toll auftragen und verblenden. Sie sind mir mit Base nicht in die Lidfalte abgerutscht und die Farben strahlen abends noch genauso wie frisch aufgetragen. Das Hautgefühl ist sehr angenehm – man merkt nicht, dass man irgendwas „Auf dem Auge“ hat. Die Farben wirken auch aufgetragen genauso wie im Pfännchen. Dazu muss ich erwähnen, dass ich die Farben bisher nur trocken angewendet habe und sie da schon recht intensiv sind. Nass aufgetragen setzt man der Pigmentierung natürlich das Krönchen auf. 😉

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 2496 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXOgute Farbabgabe
XXXXXgute Haftfestigkeit
XXXXXsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige