Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

KIKO Infinity Eyeshadow, Farbe: 261 Pearly Indian Green

Der Lidschatten fühlt sich butterweich an. Mit einer Base sieht er auch richtig schön aus. Ohne eine Base kann man ihn aber vergessen...

Anzeige

Heute möchte ich euch den KIKO Infinity Eyeshadow in der Farbe: 261 Pearly Indian Green vorstellen. Es handelt sich dabei um ein Pfännchen, welches für das Zusammenstellen von nachfüllbaren Stecksystem-Paletten von KIKO gedacht ist. Es sind 2g Produkt enthalten, die regulär 4,90€ kosten. Momentan gibt es den Lidschatten im Sale für 3,90€ zu kaufen.

Herstellerversprechen:
„Innovativer Lidschatten für das nachfüllbare Stecksystem [CLICS] System™ mit einer hohen Konzentration an Pigmenten für eine sofortige, intensive und gleichmäßige Farbabgabe. Extreme Intensität sowohl bei trockener als auch bei feuchter Verwendung. Infinity Eyeshadow haftet gut auf dem Lid und bewahrt seine reine und brillante Farbe langanhaltend. Getesteter Halt bis zu 12 h.“

Verpackung:
Das Pfännchen kommt in einer Pappverpackung. Optischer Gesamteindruck: schlicht und hochwertig. Das Ganze ist gut, aber nicht zu fest gepresst, sodass man den Lidschatten leicht entnehmen kann.
Leider konnte ich die Handlichkeit des Stecksystems nicht ausprobieren, da ich dieses nicht zum Testen erhalten habe, sodass ich nichts dazu sagen kann, wie gut das Pfännchen mit der Palette „harmoniert“.

Farbe und Konsistenz:
Die Farbe ist ein sattes Grün, das auf den ersten Blick matt aussieht. Aufgetragen aber kommt ein sanfter Schimmer zum Vorschein, welcher die Farbe etwas auflockert, da sie einen sonst (unkombiniert mit anderen Farben) praktisch umhaut.
Obwohl es sich um einen gewöhnlichen Puderlidschatten handelt, ist er nicht staubig oder krümelig. Bei der Entnahme fühlt er sich total angenehm und seidig an.

Auftrag:
Die Entnahme ist recht angenehm: Mit Pinsel und mit Fingern klappt es unproblematisch. Leider ist jedoch die Farbabgabe mit Pinsel sehr schlecht, sodass man den Lidschatten kaum sieht. Mit dem Finder klappt es viel besser: Die Aufnahme sowie die Abgabe sind ganz gut. Man kann die Farbe auch gut schichten, damit das Grün noch intensiver rauskommt.
Mit angefeuchtetem Pinsel/Finger ist die Farbabgabe deutlich besser. Noch besser ist sie, wenn man eine Base verwendet. Dann ist die Intensität unabhängig von dem Auftragungswerkzeug ziemlich gut. Zudem gibt es kein Fallout während des Auftrags!

Halt:
Die Haftfestigkeit ohne eine Base ist wirklich unglaublich schlecht. Nach ein paar Stunden kann man die Farbe nicht mehr erkennen: Man sieht zwar, dass man Lidschatten trägt, die Farbe ist aber nur noch ein graues und schmutziges „Etwas“.
Mit einer Base hält der Lidschatten den ganzen Tag (ca. 8-10 St.) durch, ohne erheblich an Intensivität zu verlieren oder zu verrutschen.

 

Fazit:
Der Lidschatten fühlt sich butterweich an. Mit einer Base sieht er auch richtig schön aus. Ohne eine Base kann man ihn aber vergessen, da man weder Farbe auf das Lid bekommt (und wenn doch, dann nicht für lange), noch eine gute Haftfestigkeit hat.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 2007 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXOOgute Farbabgabe
XXXOOgute Haftfestigkeit
XXXXXsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

1 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 1x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.