Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

lavera Trend Sensitiv Beautiful Mineral Eyeshadow Trio, Farbe: 01 Smoky Grey

Für mich ein sehr gut pigmentierter Lidschatten, bei dem mich aber selbst mit Base die Haftfestigkeit nicht überzeugt. Ich kann ihn nur für Personen mit trockenen Augenlidern empfehlen.

Anzeige

Den lavera Trend Sensitiv Beautiful Mineral Eyeshadow Trio 01 Smoky Grey gibt es z.B. für ca. 6,50 € bei Amazon und für ca. 7,90 € bei Douglas.

Produktdaten
Produkttyp: Lidschatten
Hersteller: Laverana GmbH & Co. KG, Wennigsen
Made in Germany
Inhalt: 2 g
Haltbarkeit ab Anbruch: 24 Monate
Natrue-Siegel für kontrollierte Naturkosmetik, Natrue Stufe 1 zertifiziert, d.h. 0 – 70% der Inhaltsstoffe sind aus kontrolliert biologischem Anbau und Wildsammlung

Inhaltsstoffe
„Tricaprylin, Magnesium Stearate, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Argania Spinosa Kernel Oil, Butyrospermum Parkii (Shea Butter)*, Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter*, Cocos Nucifera (Coconut) Oil, Tocopherol, Hippophae Rhamnoides Fruit Extract, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil*, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Glycyrrhiza Glabra (Licorice) Root Extract, Hydrogenated Lecithin, Alcohol, Water (Aqua), Vegetable Oil (Olus Oil), Camelina Sativa Seed Oil, Rosa Centifolia Flower Extract, Malva Sylvestris (Mallow) Flower Extract*, Tilia Cordata Flower Extract, Ascorbyl Palmitate, Fragrance (Parfum), Limonene, Geraniol, Linalool, Citronellol, Citral, Benzyl Benzoate, [+/- Mica (CI 77019), Titanium Dioxide (CI 77891), Silica, Bismuth Oxychloride (CI 77163), Iron Oxide (CI 77491), Iron Oxide (CI 77492), Iron Oxide (CI 77499), Ultramarines (CI 77007)]“

Laut Codecheck.info sind von den INCIs: 33 empfehlenswert; 2 nicht empfehlenswert (Silica = Kieselsäure – nur problematisch beim Einatmen; CI 77163 – Vergiftungsgefahr); 2 nur Einzelfallbewertung möglich (Fragrance/Parfum); 2 nicht bewertet (Simmondsia Chinensis = Jojoba; Limonene). -> Der Lidschatten enthält leider Palmöl, für dessen Herstellung meines Wissens nach der tropische Regenwald gerodet wird und somit der Klimawandel begünstigt wird. Das Produkt ist vegan, die Zusammensetzung finde ich bis auf das Palmöl gut, da wertvolles und hautpflegendes Arganöl, Kokosöl, Bio-Olivenöl und Sanddornextrakt enthalten sind. Der Lidschatten ist zudem talkfrei, was bei Lidschatten sehr selten ist.

Praxis-Test
Der Lidschatten ist in einer schwarzen Plastikverpackung enthalten, wenn ich den Deckel hochklappe, sehe ich die drei Eyeshadows, wenn ich das Lidschattenpfännchen hochklappe, ist noch ein weißer Schaumstoffapplikator und ein Spiegel mit 3,8 cm Durchmesser zu sehen.

Ich benutze den Applikator nicht, da ich mich immer mit Pinseln schminke. Ich trage den buttrigen, matt-dunkelgrauen Eyeshadow auf mein bewegliches Lid auf, er lässt sich ganz leicht verblenden, da die Textur sehr weich ist und nicht bröckelt. Der Duft des Eyeshadows ist wunderbar edel und schnuppert nach Damaszener Rosen.

Die Pigmentierung ist sehr gut und die Farbe deckt mit einer Schicht. Dann trage ich den ganz dezent schimmernden mittelgrauen Ton in meiner Lidfalte auf. Zum Schluss trage ich noch den weißen Highlighter unter meinen Augenbrauen auf, er ist für ein mittelpreisiges Produkt wie dieses erstaunlich gut pigmentiert und sieht aufgetragen weiß aus mit ganz feinem Schimmer und ohne Glitzer. Die Farbe sieht in echt besser aus, als auf dem Tragefoto, was ich für euch gemacht habe.

Bei mir entstehen mit dem Lidschatten schöne Smokey Eyes, und die kalten Farben passen perfekt zu meinem kalten Hauttyp. Jedoch hält bei mir das Ergebnis nicht lange. Bereits nach drei bis vier Stunden ist der Lidschatten bei mir sichtbar in die Lidfalte gerutscht, was bei dieser dunklen Farbkombination natürlich sehr auffällt.

Ich habe diesen Lidschatten auch mit verschiedenen Eyeshadow Bases probiert, das beste Ergebnis habe ich mit einer bekannten Base aus der Parfümerie erzielt, jedoch lässt sich auch damit das Rutschen in die Lidfalte nicht ganz vermeiden.

Ich muss dazu sagen, dass ich ölige Schlupflider habe, und bei Menschen mit trockenen Augenlidern wird der Lidschatten womöglich besser halten. Ich vertrage den Lidschatten sehr gut und bekomme keine Hautreizungen o.Ä..

Das Trio ist zudem bei mir sehr ergiebig, da ich durch die gute Pigmentierung immer nur sehr wenig der Pudertextur benötige und ich jeden Tag andere Lidschattenfarben anwende. Bei mir wird das Pfännchen mehrere Jahre reichen.

Fazit
Für mich ein sehr gut pigmentierter Lidschatten, bei dem mich aber selbst mit Base die Haftfestigkeit nicht überzeugt. Ich kann ihn nur für Personen mit trockenen Augenlidern empfehlen.

Liebe Grüße
Sunny_993 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 4062 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXXgute Farbabgabe
XXXOOgute Haftfestigkeit
XXOOOsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

1 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 1x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.