Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Lidschatten von MARIA GALLAND OMBRE UNIQUE 526, Nuance 12: REFLET D’OR

Edler Lidschatten mit Durchhaltevermögen und viel Schimmer!

Anzeige

Lidschatten von MARIA GALLAND OMBRE UNIQUE 526, Nuance 12: REFLET D’OR

Ich habe den Maria Galland Lidschatten in REFLET D’OR (Gold) für Euch getestet und hier ist mein Bericht.

Verpackung: Die Verpackung dieses Lidschattens ist sehr hochwertig und edel. Zunächst ist das Lidschattendöschen in einem silbernen Karton mit goldenen Lettern verpackt. Heraus kommt ein relativ schweres Döschen, welches einem das Gefühl vermittel einen kostbaren Inhalt zu enthalten. Ganz in Silber mit den eingeprägten Initialen der Firma kann man die Verpackung schon fast als Spiegel verwenden. Als Verschluss dient ein Magnet, das die beiden Hälften zusammen hält. Öffnet man das Gehäuse so befindet sich in der Oberseite ein kleiner Spiegel und in der unteren Hälfte der Lidschatten mit Applikator. Insgesamt ist die Verpackung sehr ansprechend und schön! Mit 1,5 g ist das doch verglichen zu vielen Lidschatten relativ wenig Inhalt.

Auftrag: Der Lidschatten lässt sich gut mit einem festen Pinsel auf das Lid auftragen. Ein weicher Pinsel ist nicht empfehlenswert, da sich der Pudel sehr schnell auf dem ganzen Gesicht verteilen kann. Der zugehörige Schwammapplikator ist relativ klein und geschwungen und daher sehr unhandlich. Angepasst an die runde Form der Verpackung liegt der Applikator unterhalb des Lidschattens, und ist dadurch sehr klein. Ich habe keine Verwendungsmöglichkeit gefunden und benutze sowieso meistens diverse Pinsel.

Haltbarkeit: Bei mir hat sich der Lidschatten sogar ohne Base fast nicht in der Lidfalte abgesetzt. Allerdings hatte ich mehr das Problem, dass etwas vom Lidschatten auf meine Wangen gefallen ist. Da es sich um ein doch relativ schimmerndes bzw. glitzerndes Produkt handelt, fand ich das dann nicht so toll. Allerdings kommt es dabei auch immer darauf an wie viel man auf das Auge gegeben hat.

Konsistenz: Schon in der Verpackung sieht der Lidschatten relativ grob aus, ganz im Gegensatz zu den meisten Puderlidschatten. Die Oberfläche ich uneben und ändert sich auch nicht großartig nachdem man mit dem Pinsel oder dem Applikator drüber gegangen ist. Jedoch ergibt sich beim Auftragen kein unangenehmes Gefühl, von den Partikeln ist nichts zu spüren.

Farbe: Bertachtet man die Farbe in der Verpackung, so erinnert sie mich an Altgold. Also etwas dunkler und gedeckter als „normales“ Gold. Auf dem Lid aufgetragen kommt er aber eher etwas heller raus. Da mir warme Brauntöne besser gefallen, habe ich für das tägliche Make-Up den Lidschatten immer auf die Mitte des beweglichen Ausgenlids gesetzt. Das sorgte für ein Highlight, ist jedoch nicht zu übertrieben. Um abends auszugehen, habe ich den Lidschatten auch gerne auf das komplette Lid aufgetragen. Dann hat es mir auch nichts ausgemacht, wenn etwas davon runter gerieselt ist. Die Deckkraft ist recht gut, wobei das bei einem so hellen Lidschatten normalerweise auch nicht so wichtig ist.

Auf dem Bild unten habe ich den Lidschatten auf meinem Handrücken aufgetragen. Ganz links ist er ohne Base, in der Mitte mit Manhatten Eyeshadow Base und rechts mit dem Paint Pot in Rubenesque. Ich finde mit Rubenesque wirkt die Farbe wärmer, mit Manhatten wird die natürliche Farbe etwas aufgehellt und verstärkt.

Lidschatten von MARIA GALLAND OMBRE UNIQUE 526, Nuance 12: REFLET D’OR

Blendbarkeit: Beim Verblenden mit anderen Farben war ich auch immer recht vorsichtig, da ich nicht den Goldstaub überall verteilen wollte. Das kann jedoch sehr leicht passieren. Deshalb ist Vorsicht geboten.

Fazit: Ich finde die Farbe und die Haltbarkeit dieses Lidschattens super. Der einzige negative Punkt ist, dass er ein wenig bröselt und man dadurch schnell etwas Lidschatten auf den Wangen haben kann. Aber das finde ich zu bestimmten Anlässen sogar nicht mal so schlecht.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 1772 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXOgute Farbabgabe
XXXXOgute Haftfestigkeit
XXXXXsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.