Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

LR Deluxe Artistic Quattro Eyeshadow, Farbe: 08 Secret Dawn

Gute Haftfestigkeit auch ohne Base, Farben eher durchschnittlich ohne "Pepp" und leider nicht so tolle Inhaltsstoffe. Und das zu dem Preis....

LR Deluxe Artistic Quattro Eyeshadow, Farbe: 08 Secret Dawn

Durch pinkmelon.de bekam ich die Chance, wieder ein Lidschatten Quattro von LR testen zu können. LR hat einen „Relaunch“ der dekorativen Kosmetik durchgeführt und hierzu die vorhandenen Farben in neue Verpackungen etc. gesteckt. Da ich von den anderen 2 älteren Paletten von der Qualität her überzeugt war, war ich auf diese „neue“ Version natürlich sehr gespannt.

Die Farbbezeichnung lautet 08 Secret Dawn, die Produktreihe nennt sich LR Deluxe Artistic Quattro Eyeshadow. Sie enthält 4 x 0,5 Gramm Lidschatten, die dann 18 Monate lang halten sollen.

LR kann man über deren Onlineshop beziehen oder einem der vielen Berater. Also für mich eher schlecht, da ich gerne vorher teste und bei dem hohen Preis ungern „blind“ kaufen möchte. Die Palette kostet stolze ca. 34,95 Euro, also knapp 8,74 Euro pro Lidschatten. Ich glaube der Preis vorher war genauso hoch.

Verpackung:

Die Palette kommt in einer glänzenden schwarzen Pappumverpackung an, darin ein schwarzes Samtsäckchen, in welchem sich dann der eigentliche Lidschatten befindet.
Diese Verpackung ist nun rechteckig mit abgerundeten Ecken, relativ hoch und tiefschwarz glänzend hergestellt. Sie lässt sich leicht aufklappen, im Deckel befindet sich ein Spiegel, die Lidschatten selbst sind nochmals mit einer kleinen Plastikabdeckung geschützt.
Auf dem Deckel sind noch in Reliefart das Logo und der Schriftzug „Deluxe“ aufgeprägt.
Der Deckel schließt mit einem deutlichen Klacken.

Der beigelegte Applikator ist wie versprochen 4-seitig nutzbar. Das Material ist etwas höherwertiger, als aus den Drogerielidschatten, kein Plüsch und nimmt die Farbe gut auf ohne dabei soviel herum zu krümeln. Die Farbe gibt er auch wieder gut ab, selbst auf trockener Haut, da ist er besser als meine Pinsel. Allerdings ist er mir immer noch zu klein, um damit gut arbeiten zu können. Vorteil ist auch, er ist flach, somit hat man eine Kante, mit der man einen mitteldicken Lidstrich ziehen könnte. Ich nehme aber trotzdem lieber meine Pinsel, weil sie besser in der Hand liegen.

Die Verarbeitung wirkt hochwertig auf mich, vorher war die Verpackung komplett gewölbt und aus Chrom, da finde ich diese hier bei weitem praktischer. Leider erkennt man nicht sofort, welche Palette/Farbe man in der Hand hält, denn auf dem Boden der Palette ist lediglich die „08“ aufgedruckt.

LR Deluxe Artistic Quattro Eyeshadow, Farbe: 08 Secret Dawn

Farben:

Alle Farben schimmern metallisch, ohne Glitzer zu enthalten. Außerdem sind sie gepresst und für die feuchte Anwendung geeignet.
Farbe 1 ist ein Braun mit gräulichem Roséeinschlag, fast schon ein Taupe.
Farbe 2 ist ein helles warmes Beige, ebenfalls etwas Rosalastig.
Farbe 2 ist ein helles Graublau.
Farbe 4 ein schönes dunkles Lila, eher Richtung Blau gehend.

Somit haben wir meiner Meinung nach 2 warme und 2 kalte Farbpärchen.

LR Deluxe Artistic Quattro Eyeshadow, Farbe: 08 Secret Dawn

Herstellerangaben:

„- Jeweils 4 bombierte, gebackene Lidschatten in einem Set
– Sanfte, satinierte Farbspiele von zarter bis intensiver Brillanz
– Extrem seidige und hochpigmentierte Profi-Textur
– Wet & Dry-Textur, die man trocken oder feucht auftragen kann
– Deluxe-Dose mit Doppel-Applikator und Spiegel in edlem Samtsäckchen
– In diversen Farben erhältlich
– Parfümfrei
Farbkombination für strahlende, ausdrucksstarke Augen  –
Vier faszinierende, aufeinander abgestimmte Lidschatten verleihen Ihrem Blick geheimnisvolle Tiefe. Vom natürlichen bis zum intensiven Look – mit der Deluxe Artistic Quattro Eyeshadow Palette schminken Sie im Handumdrehen viele verschiedene bezaubernde Looks.  Das Set enthält vier zarte, hochpigmentierte Puder-Lidschatten mit atemberaubender Farbintensivität. Die weiche Textur ist sowohl trocken als auch nass auftragbar. Bei der feuchten Anwendung erhöhen sich Farbabgabe und -intensität deutlich – für ultradramatische, intensivierte Augenblicke.  Die Deluxe Artistic Quattro Eyeshadows sind erhältlich in 5 vielfältig kombinierbaren Nuancen: klassisch-smokey in Night Rock, verführerisch in Velvet Vintage, glamourös in Secret Dawn, natürlich in Delighted Nude und modern-smokey in Sublime Marine. Für einen intensiven Look trägt man den Lidschatten in mehreren Schichten auf und verblendet ihn sanft. Für einen zarten Lidstrich kann man einen dünnen Pinsel leicht anfeuchten und mit einer dunklen Nuance eine weiche Linie direkt am Wimpernkranz ziehen. Der hellste Lidschatten bringt die Augen zum Strahlen, indem man einen Hauch am inneren Augenwinkel und direkt unter den Brauenbögen auftupft.“

LR Deluxe Artistic Quattro Eyeshadow, Farbe: 08 Secret Dawn

Inhaltsstoffe:

Diese sind auf der Pappverpackung aufgedruckt, deswegen konnte ich sie nicht vorher einsehen.

Ich bin enttäuscht, bei der vorherigen Version waren auch schon diverse schlechtere Inhaltsstoffe enthalten. In dieser Palette unter anderem

– Paraffinum Liquidum
– Dimethicone
– Polyacrylamide
– Paraffine
– …..

Warum tut LR sowas? Ich brachte mit dem Namen LR schon immer eher „Naturprodukte“ und „Gesund“ in Verbindung, aber selbst jetzt nach einer „Überarbeitung“ sind diese Stoffe noch enthalten? Da ich leider nicht direkt dieselbe Farbe in „alt“ vergleichen kann, gehe ich davon aus, dass sich lediglich die Verpackung geändert hat, mehr nicht….

LR Deluxe Artistic Quattro Eyeshadow, Farbe: 08 Secret Dawn

Der Auftrag:

Die Lidschatten geben alle gleich gut ihre Farbe an meine trockenen Pinsel ab. Beim Aufnehmen staubt es in der Verpackung ganz schön und nach dem ersten Benutzen ist schon alles versaut. Da die Lidschatten ja auch nicht in einem Pfännchen liegen, finde ich das weniger ästhetisch.
Beim Auftrag auf eine Base geben meine Pinsel die Farbe auch wieder leicht her, ohne Base muss man dann schon eher schichten, um was zu sehen, es haftet eben nicht so gut.
Bis auf das dunkle Lila lassen sich alle Lidschatten fleckenfrei auftragen, bei dem Lila muss man tupfen, schichten, verblenden und nochmals ausbessern. Aber es hält sich noch im erträglichen Rahmen.

Auf dem Swatchbild kann man erkennen, wie intensiv die Farben auf einer Base herauskommen. Nass aufgetragen sind sie ähnlich intensiv, ich allerdings würde eher die trocken + Base Variante bevorzugen.
Zum Thema Eyeliner ist zu sagen, dass das bei den dunkleren Farben bestens funktioniert, so kann man sehr exakte Linien am unteren Augenlid ziehen oder einfach mal solo einen Lidstrich auf dem Oberlid auftragen. Allerdings muss man hierzu wirklich mit einem feuchten Pinsel arbeiten, trocken sieht man nichts davon.

LR Deluxe Artistic Quattro Eyeshadow, Farbe: 08 Secret Dawn

Die AMUs:

AMU 1 (mit Base):
Hier habe ich das Beige im Innenwinkel und das Braun im Außenwinkel eingeblendet. Leider ist es (für mich) viel zu hell und somit hatte ich ein sehr unauffälliges AMU für den Tag. Mein Fall auf Dauer ist es nicht, jedoch ist das Ergebnis frisch, warm und eben sehr alltagstauglich, wenn’s mal nur ein bisschen Farbe sein soll. Man kann die Lidfalte schön definieren und dem Auge eine gewisse Tiefe geben.

LR Deluxe Artistic Quattro Eyeshadow, Farbe: 08 Secret Dawn

AMU 2 (mit Base):
Nun mussten die beiden kalten Farben ran.
Das Ergebnis ist viel deckender und plakativer als bei den warmen Farben, zumal das Lila eine wirklich dunkle Farbe ist und mich begeisterte. Allein der Auftrag ist zickig, wie erwähnt musste ich schichten und mit 3 Schichten arbeiten bis das Ergebnis fleckenfrei war. Das Blaugrau selbst hat mich sehr überrascht, ich hätte nicht gedacht, dass es so deckend ist. Dabei schimmern beide Farben sehr toll metallisch/kühl und es wird die kalte Farbe dadurch noch unterstrichen.

LR Deluxe Artistic Quattro Eyeshadow, Farbe: 08 Secret Dawn

AMU 3:
Hier habe ich auf dem beweglichen Lid das Beige ganz im Innenwinkel aufgetragen, gefolgt von dem Blaugrau, in die Lidfalte und Außenwinkel dann das Lila aufgetragen. Die Farben harmonieren, das Ergebnis ist jetzt nicht mein Favorit, aber es ist tragbar.

LR Deluxe Artistic Quattro Eyeshadow, Farbe: 08 Secret Dawn

Der Halt und das Abschminken:

Also dass Lidschatten auf Base besser haften ist ja bekannt. Auch hier nichts Neues, die Lidschatten halten an Ort und Stelle, ich habe kein Abwandern in die Lidfalte, auch nach 16 Stunden nicht, das ist klasse.
ABER wie sieht’s ohne Base aus? Ich habe nochmals die warmen Farben ohne Base geschminkt und das Bild ist leider nicht das Beste, aber das wurde nach einem 16 Stunden Tag aufgenommen und man hat minimalste Linienbildung. Ich bin total begeistert. Ich habe mein Lid lediglich NICHT eingecremt und nur mit meinem normalen Gesichtspuder das Lid entfettet, mehr nicht.

LR Deluxe Artistic Quattro Eyeshadow, Farbe: 08 Secret Dawn
Das nenne ich mal ein tolles Ergebnis. Bei dem anderen Farbduo sah es bei mir genauso aus, nur da wollte das Licht nicht mitspielen…

Wärend des Tragens rieselte nichts herunter, ich hatte auch keinerlei Reaktion auf den Lidschatten.

Das Abschminken war auch nicht weiter erwähnenswert.

Da Parfumfrei versprochen wird, habe ich mal intensiver daran gerochen, es riecht in der Palette etwas wie Zement mit Pudergeruch, schwer zu definieren, aber dazu muss ich wirklich ganz nah an die Lidschatten ran gehen. Auf dem Lid aufgetragen riecht man nichts mehr.

Mein Fazit:

Ein schönes, aber doch recht „normales“ Lidschatten Quattro. Die Farben passen trotz unterschiedlicher „Wärme“ ganz gut zusammen, lassen sich (bis auf das Lila) gut auftragen, halten richtig gut und haben einen metallischen Schimmer ohne zu glitzern.
Leider sind da der hohe Preis und die Inhaltsstoffe, die dagegen halten.
Kann ich sie empfehlen? Schwierig. Ich denke, das muss jeder mit sich selbst ausmachen, ob einen die Inhaltsstoffe stören und ob der Preis nicht doch zu hoch ist. Von den Eigenschaften her habe ich keinerlei Bedenken.
Ich für mich werde die Palette behalten und weiternutzen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 566 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXOgute Farbabgabe
XXXXXgute Haftfestigkeit
XXXXXsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Produkt kaufen
Empfehlungsrate: 50%

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 2x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 2x sehr ausführlich
  • 1x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 2x gute Bildqualität
  • 2x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.