Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

M.A.C. Eye Shadow, Farbe: Espresso

Gewohnte M.A.C.-Qualität. Top und absolut empfehlenswert!

Anzeige

Vor einiger Zeit wurde mir unter anderem der Lidschatten „Espresso“ von M.A.C. aus den USA mitgebracht. Dies habe ich gemacht, weil die Sachen in den USA etwas günstiger sind, als wenn man sie hier kaufen würde.

Der Lidschatten besteht bei mir nur aus dem Pfännchen, da ich nur ein Refill wollte, damit ich es in meine Palette einsetzen kann. Aber natürlich gibt es den Lidschatten auch in einem ganz normalen Lidschattendöschen zu kaufen. Für mich ist es aber einfacher mit der Palette, da ich alle M.A.C.-Lidschatten somit auf einmal habe und nicht mit etlichen Döschen hantieren muss und auch schneller den Überblick habe, was für Farben sich schön kombinieren lassen.
Egal ob man ein Refill kauft oder den Lidschatten in der Box, das Pfännchen hat beide Male einen Durchmesser von 26mm und 1,5g Inhalt.

Bei der Farbe handelt es sich um ein schönes dunkles Kaffeebraun. Es ist aber eher ein Kaffee mit einem Schuss Milch und kein Espresso.
Es ist weder Schimmer noch Glitter in dem Lidschatten enthalten.
Laut M.A.C. handelt es sich hierbei um ein Matte-Finish, was vermutlich so viel wie „matt“ bedeuten soll. Ich finde es durchaus eher matt, da ja kein Schimmer für Reflexe oder so sorgt.

Die Farbe ist ziemlich gut pigmentiert. Man sieht nur wenig Unterschied, wenn man die Farbe auf einer Base aufträgt zu dem, wie er ohne aussieht. Das finde ich sehr gut.
Die Farbabgabe gefällt mir ebenfalls sehr gut. Es braucht nur wenig Druck um genug Produkt aufzunehmen.

Auf der Haut fühlt sich der Lidschatten beim Auftrag sehr weich an, danach merkt man gar nichts mehr von ihm.

Der Halt hat mich ohne Base zufriedengestellt. Nach 10 Stunden wurde die Farbe zwar etwas blasser, aber man konnte sie immer noch sehr gut erkennen, daher finde ich dies verschmerzbar.
Mit einer Base hat er aber auch nach 16h kein Stück an Farbintensität verloren und hätte bestimmt noch einige Stunden gehalten.
In die Lidfalte ist er weder ohne noch mit Base gerutscht.

Der Preis für den Lidschatten im Döschen liegt bei 18€, der für das Refill nur bei 13€. Man spart also 5€, wenn man den Lidschatten als Refill kauft. Für mich ist das definitiv lohnenswert, da ich bei meiner Anzahl Lidschatten das Geld für die Palette schon lange wieder drin habe und noch zusätzlich weiteres Geld gespart habe. Auch bei 2 Lidschatten lohnt es sich schon, da man 4er Paletten schon für 4€ bekommt und selbst wenn Versandkosten dazu kommen sollten, hat man immer noch Geld gespart. Und wer einmal einen M.A.C.-Lidschatten hat, wird sich meistens noch weitere zulegen. Es ist also auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Ich bin mit diesem Lidschatten an sich sehr zufrieden, mag aber in der Regel schimmernde lieber, wollte aber mal was anderes probieren. Deshalb kann ich nicht 100% sagen, ob ich ihn mir nachkaufen würde. Von seinen Eigenschaften her würde ich es aber definitiv.
Ich kann jedem der matte Lidschatten mag und auf erdigere Töne steht, diesen hier trotz des etwas höheren Preises nur ans Herz legen. Von mir gibt es eine Kaufempfehlung.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 3405 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXXgute Farbabgabe
XXXXXgute Haftfestigkeit
XXXXXsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.