Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Manhattan Liquid Metals Eyeshadow Quattro, Farbe: Midnight Metal (Limited Edition)

Also wirklich, und dafür bezahlt man 6,49 Euro? Nein, danke! :( Meiner Meinung nach sind die Farben schlecht pigmentiert und lassen sich katastrophal verblenden...!

Anzeige

Getestet habe ich in den letzten zwei Wochen das Eyeshadow Quattro aus der aktuellen „Liquid Metals“ Limited Edition in Lilatönen. Es handelt sich hierbei um gebackene Lidschatten, die angeblich besonders farbintensiv sein sollen.

Die Farben sind gut aufeinander abgestimmt:

Ein helles glitzriges Beige-Nude: Diese Farbe ist sehr schlecht pigmentiert. Sie gibt, auch mit Base, nur etwas Glitzer ab – wohl als Highlighter ganz gut zu gebrauchen.

Ein helles Flieder-Violett: Semitransparent und ebenfalls schimmernd. Mit Base hält die Farbe gut, sie ist für mich aber nichts Besonderes.

Ein dunkles Violett: Leicht schimmernd und auch nur mittelgut pigmentiert. Mit Base ist die Farbe etwas intensiver.

Ein Anthrazit: Mit leichten Schimmerpartikeln ist dieser Ton meiner Meinung nach wohl der seltsamste der Vier – ohne Base wirkt er nämlich fast braungrau, so schlecht, wie er Farbe abgibt. Mit Base wird es dann doch noch ein Dunkelgrau.

Wie ihr sicherlich schon herauslesen konntet, bin ich wirklich not amused. Die Lidschatten sind nicht sonderlich gut pigmentiert und haben meiner Meinung nach keine besonders schönen Farben.
Ganz schlimm finde ich auch das Verblenden: Die Farben verschwinden nämlich auf der Stelle. O.O Schock! Nach der Arbeit – mit einem wirklich guten Pinsel – sah man auf dem Auge nur noch einen undefinierbaren Grauton mit etwas Glitzer. Ich meine – was soll denn das???

Wenigstens das Hautgefühl ist gut, wenn schon die Pigmentierung und das Einarbeiten nicht klappen.
Was auch nicht schlecht ist, ist die Verpackung: Ein schönes quadratisches Kästchen in schönem glänzendem Schwarz und durchsichtigem Deckel mit geschnörkeltem Buchstabenmotiv.

Also wirklich, und dafür bezahlt man 6,49 Euro? Nein, danke! 🙁

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 1541 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXOOOgute Farbabgabe
XXOOOgute Haftfestigkeit
XXOOOsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 2,6 von 5,0

2 von 3 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 1x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.