Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Manhattan Magic Up! Eyeshadow, Farbe: 1 Surpreyes! (LE)

Trotz einer schwächeren Farbabgabe, kann ich euch das Produkt empfehlen, da mich die Haftfestigkeit und die Anwendung einfach überzeugen. Aber ihr müsst schnell sein, es ist ein LE Produkt!

Anzeige

Hallo Ihr Lieben,

nun wieder ein Testbericht seit längerem. Ich habe vor ca. 3 Wochen einen Cremelidschatten aus der Manhattan Magic Up! LE vom lieben Pinkmelon-Team zum Testen zugeschickt bekommen.

Dieser nennt sich genau: Manhattan Magic Up! Eyeshadow in der Farbe 1 Surpreyes!. Diesen Cremelidschatten gibt es noch in 3 anderen Farben: Abrakadabrown (02); Glow Star (03) und Out Of The Hat (04).
Diese LE gibt es aktuell im Handel.

Nun werde ich speziell auf den Cremelidschatten „01 Surpreyes!“ etwas genauer eingehen.

Farbe im Tiegel: Öffne ich das Pöttchen, kann ich ein sehr schönes Rosa erkennen. Ich mag es überhaupt nicht, wenn ein Lidschatten zu Barbie-rosa scheint, aber diese Farbnuance hier ist sehr gut getroffen. Deshalb habe ich mich nochmal mehr gefreut, dass ich diese wunderschöne Farbe bekommen habe. Es ist ein zartes Rosa, welches sehr stark und wunderbar schimmert, aber nicht glitzert. Ich konnte es kaum abwarten, diesen zu swatchen und zu tragen. Die Farbe finde ich perfekt für den Frühling oder Sommer – wunderbar! Auch trage ich im Sommer mehr Cremelidschatten als Puderlidschatten.

Nun zu der Verpackung: Diese finde ich etwas auf die jüngere Altergruppe abgestimmt, sie wirkt auf mich sehr billig und ich persönlich finde sie wenig hochwertig. Es ist ein Plastikpott, welcher rosa ist, passend zur Farbe des Cremelidschattens selbst. Die Schrift vorn ist silber spiegelnd. Hinten stehen die Farbbezeichnung und eine kurze Bezeichnung des Lidschattens. Leider aber keine Mengenangabe, was ich schade finde. Aber ich weiß, es sind 3g enthalten, aber schon doof, dass das nicht vermerkt ist. Wenn man den Tiegel aufschraubt, sieht man schon den Cremelidschatten. Der Tiegel in dem sich der Lidschatten befindet, ist auch recht groß, aber ich denke, da 3g enthalten sind ist er relativ flach.

Preis: Dieser beläuft sich auf ca. 3,99€, was völlig okay für einen Cremelidschatten ist.

Anwendung: Als ich den Cremelidschatten das erste Mal verwendet habe, bin ich mit dem Finger hinein und fand die Konsistenz recht fest. Bei Körperwärme schmilzt dieser aber, und man merkt ganz leicht die einzelnen Schimmerpigmente. Zu allererst habe ich den Lidschatten mit dem Finger aufgetragen und dies ging auch ohne Probleme! ABER, leider leider leider ist mir dann aufgefallen, als ich den Lidschatten auf dem Auge verteilt hatte, dass die Pigmentierung nicht mehr so intensiv ist, wie im Tiegel selbst. Auf dem Auge erkennt man dann nur noch einen ganz ganz leichten, dezenten Roséton. Das finde ich etwas schade, denn die Pigmentierung hätte etwas stärker sein können. Nun ja, dann habe ich ihn beim nächsten Mal mit dem Pinsel aufgetragen, und das ging auch ohne Probleme, aber auch hier war die Pigmentierung sehr schwach. Man kann ihn also entweder mit dem Finger oder mit dem Pinsel auftragen, wie man besser zurecht kommt. Auch macht es keinen Unterschied ob mit Base oder ohne, die Pigmentierung ist gleich.
Oftmals benutze ich den Cremelidschatten auch nur als Base, da macht er sich auch sehr sehr gut, da verrutscht der anschließend aufgetragene Puderlidschatten überhaupt nicht in die Lidfalte, es bleibt alles da, wo es sein soll.

Aber nun nochmal zum Soloauftrag: Nachdem ich den Lidschatten aufgetragen habe, muss ich ihn sofort einarbeiten, da er sehr schnell auf der Haut trocknet und man dann kaum noch etwas verblenden kann. Nach ca. 20 sec. sitzt er bombenfest, und man kann ihn nicht mehr verwischen. Nochmal zur Farbe: Es ist ein sehr toll metallisch schimmernder Rosé-Silber-Ton, ganz ganz toll. Das Hautgefühl auf dem Auge ist auch nicht klebrig oder schmierig.

Haftfestigkeit: Und was mich am aller meisten überzeugt hat, ist die wahnsinnig tolle Haftfestigkeit. Diese ist super! So muss ein Cremelidschatten sein: Er hält auf alle Fälle einen Tag von morgens bis abends durch. Der leichte Rosé-Ton verschwindet aber ganz dezent während des Tages, sodass abends nur noch ein leicht metallischer Schimmer auf dem Auge ist. Trotzdem liebe ich diesen Cremelidschatten. Zudem setzt er sich auch überhaupt nicht in der Lidfalte ab, egal wie sehr man schwitzt, es bleibt alles da, wo man es aufgetragen hat.

Nun aber auch noch minimaler Kritikpunkt: Leider kann man aber nicht mit einer Schattierung am äußeren Augenwinkel arbeiten, wenn man diesen Lidschatten auf dem gesamten beweglichen Lid verteilt hat. Denn man kann nichts mehr verblenden, das finde ich noch etwas schade. Aber im Großen und Ganzen verwende ich den Lidschatten trotzdem gerne als Base für Puderlidschatten oder solo aufgetragen oder eben nur um im inneren Augenwinkel zu higlighten.

Ich bin von dem Produkt wahnsinnig überzeugt, die positiven Punkte überwiegen für mich. Deshalb gebe ich eine Kaufempfehlung. Auch wenn die Farpigmentierung etwas höher sein könnte!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 2001 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXOOgute Farbabgabe
XXXXXgute Haftfestigkeit
XXXXXsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.