Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Max Factor Masterpiece Nude Palette, Farbe: 02 Golden Nudes (LE)

Die Farben sind buttrig, krümeln ein wenig, sind aber in der Regel alle ganz gut pigmentiert. Die Haftfestigkeit ist auch ohne Base gut.

Anzeige

Max Factor Masterpiece Nude Palette, Farbe: 02 Golden Nudes (LE)

Ich stelle euch heute die Max Factor Masterpiece Nude Palette (LE) in der Farbe 02 Golden Nudes vor. Zu kaufen gibt es die Palette im Juli und August 2016 zum Beispiel in Drogeriemärkten. Sie kostet ca. 12,49€ und enthält acht aufeinandergestimmte Farben.

Verpackung

Die Verpackung wirkt mit seinem goldenen Hintergrund sehr edel und durch die durchsichtige vordere Seite kann man die acht Lidschatten sehen.

Inhaltsstoffe

(siehe Bild)

Max Factor Masterpiece Nude Palette, Farbe: 02 Golden Nudes (LE)

Herstellerversprechen

„Eine Palette für vielfältige Nude-Variationen: Nude-Look bedeutet die natürliche Schönheit zu akzentuieren. Mit der neuen Max Factor Masterpiece Nude Palette kann, dank der unzähligen Kombinationsmöglichkeiten, jede Frau verschiedenste Augen-Make-up- Looks im angesagten Nude-Trend kreieren. Die acht aufeinander abgestimmten Nude-Töne setzen die Augen perfekt in Szene und überzeugen durch ihre Wandelbarkeit. Die drei Lidschattenpaletten wurden speziell für warme, kühle und neutrale Hauttöne entwickelt. Aufgrund der seidig weichen Baked-Formel mit Farbperlen und Pigmenten in hoher Konzentration wirken die Lidschatten auf der Haut besonders intensiv und glänzend. Zusätzlich mit einem Haut-Conditioner angereichert, lassen sich die Eyeshadows besonders gut auftragen und verleihen den Augen ein langanhaltendes Strahlen.“

Anwendung

„Für einen strahlenden Sommer-Look wird die hellste schimmernde Nuance der Masterpiece Nude Palette auf die inneren Augenwinkel gesetzt. Eine matte Nuance, mit einem Tropfen Wasser aufgetragen, verleiht dem Look ebenfalls ein glamouröses Finish und sorgt für mehr Farbintensität. Smokey Eyes lassen sich mit tonalen Farben erfrischend neu interpretieren: Dafür eine der hellen Nuancen auf die inneren Augenwinkel auftragen und nach außen hin mit den dunkleren Nuancen verblenden.“

Max Factor Masterpiece Nude Palette, Farbe: 02 Golden Nudes (LE)

Mein persönlicher Eindruck

Die Verpackung lässt sich einfach öffnen und wieder verschließen.

Der beigelegte Applikator wird von mir nur für helle Nuancen verwendet, wenn ich unter der Augenbraue oder den Augeninnenwinkel highlighte. Ansonsten finde ich, dass der Lidschatten sich damit nicht so gut verblenden lässt und nutze deshalb Pinsel. Der Applikator tut beim Auftragen aber nicht weh und hat auch keine scharfen Kanten.

Max Factor Masterpiece Nude Palette, Farbe: 02 Golden Nudes (LE)

Farbe 1: Die erste Farbe ist matt und die hellste in der Palette. Ich würde sie als ein helles Cremeweiß beschreiben, welches keine Schimmer- oder Glitzerpartikel hat. Wenn man mit dem Finger in den Lidschatten geht, hat man dort sehr viel Farbe dran. Wenn man das dann allerdings auf das Auge oder den Handrücken übertragen will, wird die Farbe nicht mehr richtig abgegeben. Die eine Hälfte klebt am Handrücken/Auge und die andere noch am Finger.

Auch auf den Bildern am Abend kann man sehen, dass dies die Farbe ist, die sich gerne in Fältchen verkriecht.

Farbe 2: Farbe zwei ist fast dieselbe wie die Farbe davor, allerdings überhaupt nicht matt. Sie ist sehr schwer zu beschreiben, aber ich versuche es mal: Sie hat viele Schimmer- und Glitzerpartikel, die auf der einen Seite kühl (silber) und auf der anderen Seite gar nicht kühl (gold) sind. Das warme Gold dominiert, aber ich finde sie wird durch den Silberanteil eine ganz besondere Farbe. Außerdem ist sie gut pigmentiert, sticht aber trotzdem mit dem Glitzer raus.

Farbe 3: Die dritte Farbe ist wieder matt und für mich perfekt für die Lidfalte. Es ist ein schönes kaltes Nude, welches sich gut verblenden lässt und eine gute Basis für die weiteren Lidschatten bildet. Wenn man es auf das gesamte Lid gibt, deckt die Farbe leider nicht so gut ab und man sieht kaum einen Unterschied. Wenn man sie allerdings in die Lidfalte und einen hellen Ton auf das Lid gibt, sieht man den Kontrast schon. Außerdem krümelt sie ein wenig.

Farbe 4: Diese Farbe ist die wärmste und schimmert wunderschön in Gold. Sie hat nicht so viele Glitzer-, sondern nur Schimmerpartikel, die beim Bewegen der Hand von Silber zu Gold wechseln. Außerdem ist sie sehr gut pigmentiert, krümelt aber ein wenig.

Farbe 5: Die fünfte Farbe gehört schon zu den dunkleren und ich hätte fast gesagt, dass sie kühl ist. Aber wenn man sie mit Farbe 7 vergleicht, ist sie eindeutig wärmer und ein wenig heller. An diesem Vergleich kann man gut erkennen, dass sie eindeutig zu den warmen Tönen gehört. Sie hat Schimmer- und keine Glitzerpartikel und ist ein schönes dezentes Haselnussbraun. Diese Farbe krümelt nicht.

Farbe 6: Diese Farbe ist die wärmste der dunkleren Töne und ist ein Rostbraun. Wie Farbe 5 enthält sie keine Glitzer-, aber Schimmerpartikel. Diese Farbe krümelt wieder, aber ist dennoch gut pigmentiert und haftet gut auf dem Auge.

Farbe 7: Oben habe ich sie mit der fünften Farbe verglichen und sie ist wie gesagt kühler. Ich würde sie als ein kühles Mittel- bis Dunkelbraun beschreiben, welches ein wenig Schimmer enthält. Auch diese Farbe krümelt, ist aber dennoch gut pigmentiert.

Farbe 8: Farbe acht ist einfach zu beschreiben. In der Verpackung sieht es wie ein kühles Blauschwarz aus, welches matt ist. Wenn man es allerdings aufträgt, sieht es weniger kühl und satt schwarz aus. Diese Farbe ist gut pigmentiert und krümelt.

Die Lidschatten lassen sich mit Pinseln gut auftragen und verblenden. Die Farben sind insgesamt zwar schon buttrig, aber wie gesagt teilweise auch sehr krümelig. Allerdings sind die Farben alle relativ ähnlich und obwohl ich bei den AMUs unterschiedliche Farben verwendet habe, sehen sie alle relativ ähnlich aus. Deshalb kann ich das mit den „unbegrenzten Kombinationsmöglichkeiten“ nicht so stark unterstreichen.

AMU 1:

Lid, Innenwinkel und unter der Augenbraue: Farbe 1

Lidfalte: Farbe 6

Äußeres V: Farbe 7 und 8

Lidstrich: Farbe 8

Unteres Lid: Farbe 7

Max Factor Masterpiece Nude Palette, Farbe: 02 Golden Nudes (LE)

AMU 2:

Lid: Farbe 3 und 4

Lidfalte: Farbe 5

Äußeres V: Farbe 8

Unteres Lid: Farbe 5 und 8

Max Factor Masterpiece Nude Palette, Farbe: 02 Golden Nudes (LE)

AMU 3:

Lid: Farbe 1

Innenwinkel und unter der Augenbraue: Farbe 2

Lidfalte: Farbe 3

Lidstrich: Farbe 6

Unteres Lid: Farbe 6 und 2

Max Factor Masterpiece Nude Palette, Farbe: 02 Golden Nudes (LE)

AMU (ohne/mit Base am Abend) :

untere Hälfte des Lides: Farbe 1

Lidfalte: Farbe 5

Max Factor Masterpiece Nude Palette, Farbe: 02 Golden Nudes (LE) Max Factor Masterpiece Nude Palette, Farbe: 02 Golden Nudes (LE)

Am Abend sind die Lidschatten mit Base mehr in die Fältchen gerutscht, als ohne Base. Besonders auffällig ist dies bei Farbe Nummer 1. Vielleicht verträgt sich meine Base nicht so gut mit dieser Lidschattenpalette, aber auch ohne Base ist die Haftfestigkeit gut.

Obwohl die Farben bei den Swatches am Arm schwer abgehen, lassen sie sich mit Waschgel am Abend gut entfernen und es bleiben keine Rückstände zurück.

Fazit

Die Farben sind buttrig, krümeln ein wenig, sind aber in der Regel alle ganz gut pigmentiert. Die Haftfestigkeit ist auch ohne Base gut, allerdings finde ich nicht, dass man „unbegrenzten Kombinationsmöglichkeiten“ bzgl. AMUs hat.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 915 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXOgute Farbabgabe
XXXXOgute Haftfestigkeit
XXXXOsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige