Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 eye dream eyeshadow, Farbe: 070 sunset glamour

Zwar keine hässlichen Farben, aber ich finde, dass es schönere Duos gibt. Dieses finde ich unergänzt nicht so toll. Ansonsten ist es recht durchschnittlich. Die Verwendung einer Base ist zu empfehlen!

Anzeige

Vor etwa 3 Wochen habe ich von Pinkmelon den „eye dream“ Lidschatten von p2 in der Farbe „sunset glamour“ (Nummer 070) zum Testen zugeschickt bekommen.

Bei diesem Lidschatten handelt es sich um einen gebackenen.
Er befindet sich in einem runden Döschen aus durchsichtigem Kunststoff, dessen Durchmesser knapp 4,5cm beträgt.
Der Deckel ist zum Abschrauben und somit nicht mit dem Unterteil fest verbunden. Der Deckel verschließt den Lidschatten gut, lässt sich aber dennoch gut aufschrauben.
Es sind 4,5g enthalten.

Der Lidschatten ist ein Duo. Bei der einen Farbe handelt es sich um ein eher dunkles Gold, bei deren anderen um ein eher dunkles Rosé. Die goldene Seite ist rein, also nicht von Adern durchzogen. Das ist bei dem Rosé anders. Hier ist die Farbe schon mit Äderchen durchzogen, die die gleiche Farbe, wie der andere Lidschatten haben.
Das Gold hat einen ganz zarten gelb-orangenen Sticht, was eben zu dieser leichten Abdunkelung der Farbe führt. Die Farbe ist auch an allen Stellen gleich.
Das Rosé hingegen hat dunklere und hellere Stellen. Die helleren sind eindeutig rosé, die dunkleren gehen schon eher ins Rosane mit einem ganz feinen Hauch zum Pinken.
Beide Farben sind sehr schimmrig und enthalten superfeine Glitterpartikel, aber grobe Partikel sind keine enthalten. Beim Rosé ist der Schimmer recht silbrig, beim Gold gelbgolden.
Dadurch wird das Finish sehr schimmrig und leicht metallisch.

Die Farbe ist trocken und ohne Base leider nicht ganz so toll pigmentiert. Wenn man die Farbe aber auf einer Base aufträgt, wird sie schon wesentlich intensiver. Ohne Base kann man die Farbe gerade so erkennen, aber mit Base ähnelt sie der Farbe im Döschen schon sehr. Das Rosé bekommt aber einen kleinen orangenen Stich.
Wenn man den Lidschatten nass aufträgt, wird die Farbe noch etwas intensiver und strahlt mehr als im Behälter. Auch hier findet man den orangefarbenen Stich. Ob hier der Lidschatten auf einer Base aufgetragen wird oder nicht, macht für die Farbintensität keinen Unterschied.
Die Farbabgabe an sich ist recht schön. Nass gefällt sie mir aber etwas besser, da der Lidschatten beim trockenen Auftrag etwas staubig ist sonst.

Auf der Haut merkt man beim trockenen Auftrag das typische samtige Gefühl. Nass aufgetragen fühlt es sich etwas nasser und kühler an und etwas ungewohnt. Es dauert auch einen kurzen Moment bis der Lidschatten trocken ist. Das ist aber normal.
Danach merkt man aber sowohl bei trockenem, als auch bei nassem Auftrag nichts mehr.

Den Halt finde ich nicht so überragend, wenn man den Lidschatten trocken und ohne Base aufträgt. Hier verblasst der Lidschatten schon nach 2-3 Stunden. Wenn man ihn nass ohne Base aufträgt, hält er etwas 5 Stunden bis er verblasst. In die Lidfalte rutschte er bei mir aber nicht, er wurde nur immer blasser und verschwand dann einfach.
Mit einer Base (egal ob trocken oder nass aufgetragen) hat der Lidschatten auch nach 16 Stunden noch fast genau wie zu Beginn ausgesehen. Die Farbe war nur minimal blasser, was ich für diese lange Zeit vollkommen ok finde.

Der Preis liegt bei 2,95€. Das finde ich ok, da der Lidschatten nass aufgetragen wirklich schön farbintensiv wird. Auch mit einer Base schafft man das bei trockenem Lidschatten. Obendrein hält die Farbe ganz gut. Insgesamt bin ich zufrieden.
Allerdings finde ich die beiden Farben in Kombination zwar tragbar, aber etwas langweilig. Ich würde sie auf jeden Fall noch mit einer etwas helleren und einer etwas dunkleren Farbe ergänzen, da die beiden zusammen kein so tolles AMU abgeben.
Der Roséton innen und der Goldton außen ist zwar im Alltag schon tragbar, liefert aber eben kaum einen Blickfang und sieht nicht so toll aus (eher etwas langweilig). Und man sollte mit dem Rosé etwas sparsam umgehen, da man sonst etwas verheult aussehen kann. 😉

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 1983 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXOgute Farbabgabe
XXXXOgute Haftfestigkeit
XXXXXsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige