Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 forever paradise eye pencil, Farbe: 010 first temptation

Schöner zarter Schimmer, der sich aber nicht einfach auftragen lässt und der bei mir auch nicht lange hält.

Anzeige

Ich habe für PinkMelon den Lidschattenstift Forver Paradise Eye Pencil in der Farbe 010 first temptation getestet, der im Herbst neu in das Sortiment von p2 kam.
Man erhält ihn für 2,85 Euro in der Drogeriekette DM.
Es handelt sich um einen Holzstift, der außen ein Schlangenmuster aufweist und dessen Muster bereits auf die Marmorierung der Mine hindeutet. Die leicht abziehbare Kappe schimmert ähnlich wie die Mine.
Die Mine selbst ist recht breit und in unterschiedlichen Stärken marmoriert. Die überwiegende Farbe ist ein heller Ton zwischen beige und rosa. Dieser helle Ton wird von einem dunkleren Rosenholzton unterbrochen. Diese „Farbadern“ sind allerdings wesentlich dünner.

Auf der Haut vermischen sich beide Farben zu einem hellen, kühlen Ton, der eher ins Lila geht.
Der Auftrag auf dem Lid ist leider nicht ganz einfach, da die Mine sehr hart ist und kaum Farbe abgibt. Auf dem Lid stark aufzudrücken ist nicht so ganz angenehm. Außerdem ist mir aufgefallen, dass nach ein paar mal Auftragen das Holz der Mine vorsteht und auf der Haut unangenehm kratzig wirkt.
Beim ersten Auftragen war ich im ersten Moment echt enttäuscht, man hat die Farbe kaum gesehen. Komischerweise entwickelte sich nach ein paar Minütchen ein recht hübscher pastelliger Schimmer, der das Auge schön zum Strahlen bringt. Das gefiel mir dann wiederum gut. Man kann dann noch die Lidfalte und den äußeren Augenwinkel mit einem dunkleren Braun oder einem mittleren Lilaton abdunkeln und erhält ein sehr schönes und trotzdem einfaches Make up.

Leider ist die Haftfestigkeit für mich sehr enttäuschend, denn nach nur wenigen Stunden verschwindet der Lidschatten, zuerst in der Lidfalte und dann auch recht bald der Rest. Den dunkleren Puderlidschatten, den ich zum Betonen drüber getragen hatte, nahm er gleich mit. Morgens aufgetragen, hat man schon Mittags nichts mehr gesehen. Ich habe es auch mit einer Base (günstige Drogeriemarke, die sonst hervorragend funktioniert) probiert, aber die hat eigentlich nur den hübschen Schimmereffekt kaputt gemacht und leider auch nicht zu einer besseren Haftfestigkeit beigetragen. Tja, so ist der leider nichts für mich, einen Arbeitstag muss ein Produkt auf den Augen einfach durchhalten können.
Kaufempfehlung: Die kann ich bei dem schwierigen Auftrag und der schlechten Haftfestigkeit leider nicht geben.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 1515 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOleichte Verteilbarkeit
XXXXOangenehmes Hautgefühl
XXXXOgute Farbabgabe
XXOOOgute Haftfestigkeit
XXXXOsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.