Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

p2 „meet me at 12:30“ lovely duo eye shadow, Farbe: 010 Desiring Violet

Sehr schönes Duo mit überraschenden Farbeffekten, gutem Halt und Farbabgabe. Würde ich jederzeit wieder nachkaufen.

Ich habe mir aus dem dm eines der Lidschatten Duos aus der neuen „Meet me at 12:30“ LE mitgenommen. Es handelt sich um die Farbe 010 Desiring Violet.

Der Lidschatten ist rund gestaltet, mit klassischem Klappdeckel, der auch in dem gewünschten Öffnungsgrad stehen bleibt. Der Deckel ist flach, somit kann man die Lidschatten gut stapeln.
Das Döschen besteht aus blauem schimmernden Plastik, welches oben ein kleines Fenster in Elipsenform drin hat, durch das man den Lidschatten erkennen kann. Das Fenster an sich ist aber geschlossen, so dass der Lidschatten nicht herauskrümeln kann. Ansonsten sind mit silberner Schrift der Herstellername und der LE Name auf den Deckel aufgedruckt. Auf der Rückseite findet man folgende Informationen:
„Glänzend aufeinander abgestimmt! Mit dem Duo-Lidschatten lassen sich beeindruckende Effekte erzielen oder dezente Farb-Highlights setzen. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.“
Leider gibt es keine Mengenangabe, dafür die Haltbarkeit (24 Monate) und das Symbol mit der Hand, das in ein Buch zeigt (Die Inhaltsstoffe können nachgelesen werden, meistens am Ständer direkt).

Schade finde ich, dass die Farben zusammen in einem Schälchen sind und nicht getrennt.

Zur Farbe.
Das Rosé ist sehr schimmernd ohne Glitzer. Es ist ein eher kaltes Rosé, fast schon frostig, aber es passt hervorragend zur 2. Farbe. Diese ist ein schönes dunkles Violett, fast schon dunkelblau, aber der Schimmer ist Wahnsinn, ich wage zu behaupten fast Duochrome. (Auf dem AMU Bild kommt es nicht so rüber, da das Licht im Moment nicht so gut ist. Die Handswatches zeigen es besser.)
Der Auftrag ist allerdings nur mit einer Base zu raten, im Handswatch kann man erkennen, dass nicht arg viel Farbe haften bleibt. Die Farbabgabe auf einer Base wiederum ist top! Da muss man beim Violett schon eher vorsichtig dosieren. Verblenden lassen sich diese beiden Farben toll, sobald sie ineinander übergehen, hat man einen schönen changierenden Blau-Effekt.


Im Döschen sind die Farben etwas krümelig, deswegen rate ich beim Violet dazu, die Wange abzupudern oder, wie ich es mache, ein Tuch unter das Auge zu halten. Ich nutze eine flüssige Lidschattenbase und einen Pinsel für den Auftrag.

Der Halt ist super, nach über 10 Stunden habe ich kein Wandern in die Lidfalte bemerkt. Erst ab 14 Stunden konnte ich eine feine Linie ausmachen. Man spürt den Lidschatten den ganzen Tag über nicht.


Zum Abschminken gibts auch nichts Negatives zu vermelden, er geht ohne ein Widerwort direkt ins Wattepad und bleibt da auch. 🙂

Mein Fazit: Ich mag den Lidschatten sehr. Ich denke, ich werde nochmals zum dm gehen und gucken, ob der Grüne vielleicht auch noch mitdarf. Für 2,65 Euro bekommt man eine schöne Farbkombination, die man sicher das ganze Jahr über tragen kann.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 1260 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXXgute Farbabgabe
XXXXXgute Haftfestigkeit
XXXXOsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Eine Antwort zu “p2 „meet me at 12:30“ lovely duo eye shadow, Farbe: 010 Desiring Violet”

  1. Rubenia

    Ein toller Bericht mit schönen Fotos. Bin schon gespannt wenn die LE in „meinem“ DM ankommt 😉

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.