Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 pearl dream eye shadow, Farbe: 010 forbidden couture

Ein ganz nettes Produkt - für mich zwar kein Muss, aber ich finde man kann es sich ruhig mal anschauen. Geht aber im März 2011 aus dem Sortiment!

Anzeige

Vor einiger Zeit bekam ich ein Päckchen von Pinkmelon aus dem Förderkreis für meine Testberichte. In diesem Packet war unter anderem das pearl dream eyeshadow-duo in der Farbe forbidden couture (Nummer 010) von p2.

Der Lidschatten befindet sich in einem komplett durchsichtigen Plastikdöschen mit ca. 5cm Durchmesser. Der Deckel schließt gut und lässt sich etwas schwer öffnen.
Die beiden Lidschattenfarben sind jeweils in ein eigenes Pfännchen gepresst und nicht zusammen in eines, wie es oft der Fall ist.
Es ist von beiden Farben gleich viel enthalten.
Bei der einen Farbe handelt es sich um ein Rosé mit silbernem Schimmer, die andere Farbe ist ein etwas dunkleres Lila mit bläulichem Schimmer. Die beiden Farben harmonieren sehr schön miteinander. Beide Farben sind in eine Zick-Zack-Struktur gepresst (Rosa senkrecht und Lila waagerecht).

Die Farben sind sehr blass ohne Base und verschwinden nach ca. 1 Stunde in der Lidfalte, um dann in der nächsten halben Stunde komplett verschwunden zu sein.
Mit einer Base kann man allerdings ein sehr schönes Ergebnis erzielen, da die Farbe mit Base sehr strahlend wird und das Lila sehr intensiv. Obendrein halten sie somit sehr gut (teilweise bei mir den ganzen Tag).
Die Farbabgabe an sich ist ok, auch wenn die Pigmentierung, wie bereits gesagt, nicht so überragend ist.

Verblenden lässt sich der Lidschatten auf einer Base ganz gut. Man sollte nur nicht zu lange brauchen/zu viel hin- und herreiben, da sonst die Farbe verschwindet. 😉

Der Preis wird vermutlich so zwischen 1,50€ und 3€ (da ich ihn mir nicht selber gekauft habe, weiß es leider nicht genauer).

Dieser Lidschatten geht im März 2011 aus dem Sortiment, daher weiß ich auch nicht, ob er vielleicht reduziert ist. Wer solche Farben noch nicht hat, sollte ruhig mal einen Blick drauf werfen, da man damit auch schön ein Alltags-Augen-Make-up zaubern kann. Einfach das Rosa aufs bewegliche Lid und das Lila in die Lidfalte und am Rand auftrage. Verblenden und fertig.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 1517 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOleichte Verteilbarkeit
XXXXOangenehmes Hautgefühl
XXXOOgute Farbabgabe
XXXOOgute Haftfestigkeit
XXXOOsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.