Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Rival de Loop Young Baked Eyeshadow, Farbe 02: cream cake

Eine wirklich sehr schöne Farbe. Der Lidschatten ist für kleines Geld zu bekommen. Leider ist er sehr krümelig.


Um diesen Eyeshadow bin ich schon ab und an mal herum geschlichen, gekauft habe ich ihn aber nie. Umso schöner war es, dass ich ihn jetzt für Pinkmelon testen durfte.

Von den gebackenen Lidschatten gibt es bei Rossmann 3 verschiedene. Preislich liegen sie bei ca. 2 €. Also nicht viel für einen Lidschatten. Da es sich um ein RdL Young Produkt handelt, ist er ausschließlich bei Rossmann erhältlich.

Er befindet sich in einem kleinen runden Döschen, dessen Boden schwarz und der Deckel durchsichtig ist.

Gebackene Lidschatten kann man auch feucht auftragen, das soll dem Ganzen einen intensiveren und strahlenderen Touch verleihen. Für gewöhnlich trage ich meine Lidschatten aber trocken auf, ich bin einfach zu faul, um den Pinsel noch schnell anzufeuchten bzw. bin ich meistens beim Schminken unter Zeitdruck. 😉

Cream Cake ist ein Brau-Taupe Ton mit Kupfer-/Goldeinschlag. Mein Produkt hat eine leichte Marmorierung, ich hab sie aber auch schon stärker gesehen, also wo es einen größeren Teil an Kupfergold gibt.

Auf den Bildern habe ich den Lidschatten mit einer weissen, einer hautfarbenen und einer dunklen Base benutzt.

Da ich sehr rote, dunkle Lider habe, kann ich diesen Lidschatten (und auch eigentlich alle anderen) nicht ohne Base tragen. Wer damit keine Probleme hat, der kann ihn natürlich auch so auftragen. Denn wenn ich ihn auf meinem Handrücken swatche, dann zeigt sich eine wirklich gute Pigmentierung.

Das Finish ist schon recht auffällig, es schimmert schon sehr stark, weshalb der Lidschatten für mich, zumindest wenn man ihn auf dem gesamten Lid aufträgt, nicht alltagstauglich ist. Das ist mir schon ein wenig viel. Will man dies, dann sollte man noch einen matten Ton mit dazu nehmen. Dazu ein Eyeliner und dann schaut das schon ganz nett aus. 🙂

Als Farbe in der Lidfalte macht er aber auch ohne einen anderen dort eine gute Figur. Es ist eine schöne Farbe.

Leider setzt er sich bei mir, trotz Base, bis zum Abend etwas ab.

Auch finde ich ihn doch recht krümelig, der Fall out ist stärker als bei anderen Lidschatten, die ich besitze. Somit sollte man später nochmal mit einem Pinsel unter dem Auge sauber machen und dann erst Concealer auftragen. Ich habe das Gefühl, gerade wenn ich verblende, dann fällt doch einiges von dem Schimmer vom Lid.

Trotzdem ist es ein durchaus guter Lidschatten, für den Preis auf jeden Fall. Ihn feucht aufzutragen bringt nur ein wenig mehr Intensivität, aber nicht wirklich merklich. So kommt vielleicht der Taupeanteil mehr heraus.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 1764 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXXgute Farbabgabe
XXXXOgute Haftfestigkeit
XXXOOsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Rival de Loop Young ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.