Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Finde die besten Produkte

Anzeige

Rival de Loop Young Colourful Eyes Trio Eyeshadow + Wet&Dry Eyeliner, Farbe: 02 pret à porter paris

Ein schönes Set, bei dem man eine Base benutzen sollte.

Anzeige

Vor einiger Zeit habe ich mir das Rival de Loop Young Colourful Eyes Eyeshadow Trio in der Farbe 02 pret a porter paris aus dem Pinkmelon Förderkreis ausgesucht und möchte es euch heute vorstellen.

Allgemeine Informationen: Da Rival de Loop Young eine Eigenmarke von Rossmann ist, kann man die Produkte auch nur dort kaufen. Es sind 3 Lidschatten vorhanden, ein kleiner Applikator und noch ein Eyeliner. Das Set kostet ca. 2-3€.

Verpackung: Das Set kommt in einer Plastikverpackung, die recht schick und keineswegs billig aussieht. Auf der Vorderseite befinden sich der Produkt- und Markenname und auf der Rückseite stehen die Herstellerversprechen, Anwendungstipps und die Inhaltsstoffe.

Herstellerversprechen: „Die Rival de Loop Young Trio Eyeshadows garantieren unglaubliche AUGEN-Blicke! Ein perfekter Mix aus kräftigen Farben und einem hochpigmentierten Eyeliner. Einzeln oder kombiniert auftragen sorgen sie für einen atemberaubenden Style. Tipp: Eyeliner trocken oder leicht angefeucht zum Umranden der Augen verwenden.“

Farben: Es sind 3 Lidschattenfarben vorhanden: Ein glitzerndes Weiß, ein mattes Lila und ein glitzerndes Schwarz. Der Eyeliner ist komplett schwarz.

Auftrag: Der Auftrag ist sehr leicht. Man sollte aber aufpassen, dass es nicht zu sehr krümelt. Der beiligende Applikator eignet sich, für mich leider kaum, denn er ist so klein, dass ich ihn kaum in den Händen halten kann. Auch die Eyeliner-Seite ist nicht geeignet, denn sie ist relativ dick und man bekommt keine dünne Linie hin.

Deckkraft:
Ohne Base:

Das Weiß ist auf dem Armrücken zwar noch gut pigmentiert, jedoch wirkt es auf den Augen etwas schlechter und man müsste es schichten. Das Lila ist leider nur sehr schlecht pigmentiert, denn die Farbe ist nicht strahlend, man nimmt sie nur sehr schlecht wahr, und die Deckkraft ist meiner Meinung nach gar nicht gut. Das Schwarz hat auch ohne Base eine gute Deckkraft, jedoch könnte sie besser sein. Das Glitzer kommt aber gut herüber.

Mit Base:
Mit einer Eyeshadow Base wirken alle Farben viel intensiver, strahlender und man nimmt auch das Glitzer besser wahr. Besonders das weiß und das schwarz sehen sehr gut aus und man sieht klar die Glitzerpartikel. Leider ist auch mit einer Base das Lila nicht deckend: Es wirkt trüb und sieht meiner Meinung nach nicht gut aus.

Eyeliner: Man kann den Eyeliner sowohl trocken als auch nass auftragen. Wenn man ihn aufträgt, sollte man einen anderen Pinsel benutzen. Trocken ist die Farbe matt und krümelt beim Auftrag. Wenn man ihn aber leicht angefeucht benutzt, dann hat die Farbe einen schönen Glanz – ohne Glitzer – und krümelt kein bisschen. Nass wirkt sie auch ein bisschen dunkler, jedoch auch nur ein bisschen.

Haftfestigkeit: Ohne Base ist die Haftfestigkeit leider nur gering und die Farben wandern in die Lidfalte ab. Mit einer guten Base halten die Farben länger, strahlen mehr und rutschen nicht in die Lidfalte ab.

Fazit: Ohne eine Base kann ich das Trio nur beschränkt empfehlen. Wenn man eine gute Base benutzt, dann kommen die Farben viel mehr zur Geltung und sehen besser aus. Für den Preis kann man aber nichts sagen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 1700 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXOOgute Farbabgabe
XXXXOgute Haftfestigkeit
XXXXOsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige