Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Rival de Loop Young Eyeshadow Mono, Farbe: 11 vintage love (metallic)

Ein schöner Lidschatten, allerdings mit einer schwachen Pigmentierung. Das Overspray hat wenig mit dem Lidschatten darunter zu tun. Dennoch eine gelungene Farbe die ich gerne verwende.

Anzeige

Rival de Loop Young Eyeshadow Mono, Farbe: 11 vintage love (metallic)

Das Produkt wurde mir von pinkmelon.de zum Testen zugesendet.

Meine Erfahrungen:
Konsistenz: Der Lidschatten ist schön zart. Allerdings krümelt er ein wenig beim Entnehmen wenn ich einen herkömmlichen Pinsel benutze. Das stört mich allerdings nicht.

Farbe und Pigmentierung:
Die Farbe gefällt mir richtig gut. Es ist ein hübscher Altrosa-Ton. Der starke metallische Schimmer mit kleinen Schimmer- und Glitzerpartikeln ist allerdings leider nur ein Overspray (was ich mir allerdings schon gedacht hatte). Ohne Base kann ich den Lidschatten anfangs, wenn ich nur die Stellen mit Overspray verwende, gut nutzen. Da er dort sehr gut pigmentiert ist. Nach einer Benutzung ist das Overspray allerdings an der entsprechenden Stelle weg und der Lidschatten darunter ist leider eher schwach bis mittelstark pigmentiert.

Ohne Base lässt dieser sich nicht schichten und er gibt lediglich einen Hauch altrosa Farbe ab. Der metallische Effekt bleibt hier leider aus.

Mit Base macht er aber glücklicherweise wieder eine ganz gute Figur. Er lässt sich schichten, wirkt intensiver und hat auch wieder einen leicht metallischen Schimmer, zumindest auf meinem Handrücken. Auf dem Augenlid ist der Metallic-Effekt dann doch sehr dezent. Auf meinem Handrücken geswatched seht ihr hier die Intensität und den Farbton:

Links: Overspray ohne Base (Intensive, frische, helle altrosa Farbe, mit Schimmer und metallischem Effekt)
Mitte: Lidschatten auf Base (Gedeckter taupestichiger Altrosaton mit metallischem Effekt)
Rechts: Lidschatten ohne Base (ein Hauch altrosa kein sichtbarer metallic Effekt)

Haftfestigkeit:
Das Overspray ohne Base hält über mehrere Stunden sehr gut, solange man sich nicht über die Augen wischt. Das Overspray kriecht auch nicht in die Lidfalte oder setzt sich ab. Es bleibt also alles an Ort und Stelle. Die Farbe leuchtet intensiv auf den Augenlidern. Wunderschön 🙂

Der Lidschatten mit Base, konnte mich ebenfalls überzeugen. Meine Augen sind mit dem Lidschatten dezent und hübsch geschminkt, es geht schon ein wenig in den Nudelook nur eben, mit etwas mehr altrosa und dadurch ein kleinwenig auffälliger, als ein richtiger Nudeton 😉 Vom metallischen Schimmer ist hier, wie oben bereits erwähnt, wenig zu sehen. Der Lidschatten kriecht nicht in die Lidfalte. Wer es gerne mal dezenter mag wird diese Farbe sicher ins Herz schließen. Mir gefällt sie sehr gut und auch nach mehreren Stunden ist der Lidschatten noch schön zu sehen.

Der Lidschatten ohne Base ist ein Hauch Farbe um die Augen. Er ist Anfangs dennoch gut erkennbar verliert allerdings schneller an Intensität, so das dass Ergebnis nach einer Stunde schon sehr natürlich aussieht. Der Lidschatten kriecht anfangs auch nicht in die Lidfalte und hält sogar einige Stunden. Ich bin positiv überrascht, das hätte ich nach dem Swatchen nicht gedacht. Dennoch ist nach 5 Stunden nur noch sehr wenig von dem Lidschatten zu sehen, er ist zudem ganz leicht in die Lidfalte gerutscht. Ich habe auch das Gefühl, dass er nur noch ungleichmäßig auf meinem Lid vorhanden ist. An einzelnen Stellen ist noch recht viel Schimmer, an anderen Stellen sehe ich so gut wie gar nichts mehr vom Lidschatten. Bei dem hellen Farbton fällt das allerdings kaum auf. Wer es ganz dezent mag, kann ihn ohne Base verwenden. Eine Base darunter empfehle ich jedem der doch ein wenig mehr Intensität und Haftfestigkeit möchte.

Fazit:
Ich mag den Lidschatten sehr gerne, und kann ihn, mit Base darunter, jedem empfehlen der einen alltagstauglichen Altrosa-Ton sucht. Ohne Base ist er gut geeignet für alle die es ganz dezent mögen. Es sollte einem jedoch bewusst sein, dass die oberste Schicht nur ein Overspray ist. Vom metallic-Effekt sieht man darunter leider wenig.

Ich finde Oversprays daher immer unnötig und irreführend. Wer einen normalen Lidschatten sucht ist durch das Overspray vielleicht abgeschreckt und wer genau diesen metallic-Effekt möchte, ist womöglich nach der ersten Schicht enttäuscht. Was ich dann etwas schade finde. Ich finde beide Farben sehr hübsch. Vielleicht bringt Rival de Loop Young ja beide Farbvarianten raus? Ich würde mich darüber freuen!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 1538 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXOOgute Farbabgabe
XXXXOgute Haftfestigkeit
XXXXOsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige