Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

Rival de Loop Young Glam Rock Eyeshadow, Farbe: 02 star glam (LE)

Ein Lidschatten-Duo, das für mich persönlich in jeder Hinsicht versagt hat.

Anzeige

Hallo liebe Pinkmelianer,

ich stelle euch heute den Rival de Loop Duo-Lidschatten in der Farbe 02 star glam aus der Glam Rock Limited Edition vor.
Das Produkt enthält 3g, soll 36 Monate haltbar sein und verfügt außerdem noch über einen Applikator, verborgen unten im Töpfchen.

Der Duo-Lidschatten enthält zwei Farben: ein goldglitzerndes Beige und ein Mittelbraun, das auch sehr warm wirkt und goldenen Flimmer enthält.

Die Verpackung lässt sich einfach öffnen, allerdings befindet sich unter der Ebene mit dem Pfännchen ein Hohlraum, der sich beim Öffnen leicht mit öffnet und der einen Applikator enthält. Finde ich vollkommen unbrauchbar – ich habe den Applikator auch nicht benutzt…

Der Lidschatten kostet ca. 1,50 Euro.

Die Farben kommen auf einem Fingerswatch auf dem Handrücken schön raus: das Beige zeigt sich als satte, goldig angehauchte Farbe; das Braun wirkt deckend und intensiv.

Am Auge bietet sich jedoch ein „Schlachtfeld“. Mit diversen Pinseln aufgetragen, werden die Farben einfach nicht schön deckend, von dem Beige bleibt nur noch goldener Schimmer und Glitzer, der eine gewisse Grundfarbe zu haben scheint – aber selbst das wird noch ziemlich fleckig.
Bis das Braun eine Deckung und Intensität erreicht hat, die auch nur halbwegs an den Fingerswatch herankommt, vergehen Jahrtausende und mindestens fünf Schichten. Noch dazu lässt sich diese Farbintensität sofort wieder wegblenden – ein schiefer Puster reicht, um die Farbpigmente verschwinden zu lassen. Es bleibt auch dort maximal goldener Glitzer.

Die Textur der Lidschatten fühlt sich an sich nicht schlecht an, allerdings etwas buttrig-speckig, was ich gar nicht mag. Man hat das Gefühl in Moos hineinzudrücken. Muss man mögen, es ist nicht so mein Fall.

Das Gefühl auf der Haut ist dann aber an sich nicht schlecht, trotz massig Glitzer fühlt sich nichts kratzig an. Das Dumme ist, besagter Glitzer verteilt sich beim Auftrag wie ein Farbschleier über meinen Augenringen – es ist einfach nur schlimm, wieviel Fallout dieser Lidschatten hat. Ich habe geglitzert wie Edward, die Fee. Nur noch schlimmer.

Entsprechend kann ich dem Lidschatten kaum gute Eigenschaften bescheinigen, abgesehen davon, dass er … keine Ahnung eigentlich. Die Farbe verblasst ein wenig über den Tag, die Deckkraft lässt zu wünschen übrig, beim Auftrag muss man schichten, schichten und nochmal schichten – und selbst dann ist das Ergebnis nicht super. Er beinhaltet also nur schöne Farben, die nicht rauskommen wollen.
Und das obwohl ich’s ohne Base erst gar nicht probiert habe, da ich ölige Lider habe (ob man ihm jetzt zu Gute halten kann, dass er wenigstens nicht wegläuft…?…Nein.)

Ich kann ihn daher keinesfalls empfehlen. Ihr solltet das Geld meiner Meinung nach in ein brauchbareres Produkt investieren…

Die Swatches auf dem Handrücken sind mit Pinsel und mehrmaligem Drübergehen entstanden.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 1741 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XOOOOleichte Verteilbarkeit
XXXXOangenehmes Hautgefühl
XXOOOgute Farbabgabe
XXOOOgute Haftfestigkeit
XXXOOsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 2,4 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige