Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Shiseido Shimmering Cream Eye Color, Farbe: YE 216 Lemoncello

Ein cremiger Lidschatten mit einem großartigen Glanz. Mit Base bleibt er auch da, wo er bleiben soll. Für den hohen Preis konnte er meine Erwartungen aber leider nicht erfüllen.

Anzeige

Allgemeine Informationen
Artikel: Shimmering Cream Eye Color, Farbe: YE 216 Lemoncello
Hersteller: Shiseido
Inhalt: 6 g
Preis: online ab ca. 23,- € (z.B. bei Parfumdreams)
Haltbarkeit: 24 Monate nach dem Öffnen

Ich durfte diesen Lidschatten in den letzten Wochen für pinkmelon.de testen.

Herstellerversprechen
„Schimmernde Cremelidschatten mit juwelähnlichem Glanz. Die feuchtigkeitsspendende Textur setzt sich nicht in der Lidfalte ab und ist auch für Augenlider mit trockener Haut und feinen Linien geeignet. Atemberaubend beeindruckend – den ganzen Tag lang.“

Äußerlichkeiten
Der Lidschatten befindet sich in einem kleinen Tiegel mit Schraubdeckel und wird in einem kleinen Umkarton geliefert. Es liegt kein Applikator oder Pinsel bei.

Der Lidschatten schimmert im Tiegel stark und hat einen metallischen Glanz.
Die Farbe „Lemoncello“ ist nicht wirklich kräftig gelb, sondern eher ein gelb-oliv. Für Personen, denen Herbstfarben gut stehen, ist die Farbe sehr gut geeignet.
Auf dem Lid behält der Lidschatten seinen Glanz bei.

Man kann die Farbe auf dem Lid etwas aufbauen, aber auch schon bei einer dünnen Schicht ist dieser Lidschatten sehr auffällig.

Lidschatten auftragen
Shiseido empfiehlt zum Auftragen folgendes: „Mit den Fingerspitzen oder einem Applikator auftragen.
Vom Wimpernkranz zur Lidfalte hin auftragen.
Verwenden Sie die Spitze eines Applikators zum Auftragen der Eye Colors in den Augenwinkeln und am Wimpernkranz.“

Ich habe sowohl Fingerspitze, Applikator und Pinsel probiert. Bei allen Methoden hatte ich kein Fallout. Durch die cremige Konsistenz des Lidschattens bleibt er beim Auftragen genau dort, wo man ihn platziert.

Mit den Fingern lässt sich der Lidschatten leicht aus dem Tiegel entnehmen. Ich hatte immer ausreichend Pigmente an der Fingerspitze. Allerdings lässt sich vor allem der Bereich direkt am Wimpernkranz nicht immer sauber schminken (siehe Foto, etwas ist auf die Wimpern geraten).
Dafür ist das Ergebnis insgesamt schön gleichmäßig, wenn man denn sehr vorsichtig arbeitet.

Mit dem Applikator sah das Ergebnis bei mir eher unterdurchschnittlich aus. Zwar kann man vor allem in den Augenwinkeln viel präziser arbeiten als mit den Fingern, aber der Auftrag sieht eher ungleichmäßig/fleckig aus.
Zudem lässt sich der Lidschatten nur sehr schwer aus dem Applikator auswaschen.
Für mich kommt ein Auftragen mit dem Applikator bei diesem Lidschatten nicht in Frage.

Mit dem Pinsel kann man den Lidschatten auch sehr gut aus dem Tiegel entnehmen. Vor allem das Auftragen direkt am Wimpernkranz ist mit dem Pinsel sehr präzise möglich. Danach lässt sich der restliche Bereich gut schminken. Leider gelingt das Verblenden dieses Lidschattens mit einem Pinsel nur schwer. Da ist es wieder einfacher, wenn man die Fingerspitze zur Hilfe nimmt.

Ich konnte für mich das optisch beste Ergebnis mit der Kombination von Pinsel und Fingerspitze erzielen.

Nach dem Auftragen sollte man den Pinsel bzw. Applikator allerdings sofort auswaschen, weil der Lidschatten die beiden komplett zusetzt.

Das Ergebnis auf dem Lid
Ohne Base glänzt der Lidschatten wunderschön. Die Augen strahlen förmlich. Leider hält das Ergebnis aber nur knappe vier Stunden an. Danach setzt sich der Lidschatten in der Lidfalte ab.

Ich habe zwei verschiedene Base probiert.
Bei der ersten Base verliert der Lidschatten nur ganz wenig von seinem Glanz, lässt sich aber nicht mehr ganz so einfach verteilen. Dafür hält er bis zu 10 Stunden durch.
Die zweite Base mattiert den Lidschatten sichtbar (nicht extrem, aber er glänzt auf dem Lid viel weniger). Auch hier hält der Lidschatten fast einen Tag lang durch.

Ob mit oder ohne Base, auf dem Auge spürt man den Lidschatten nicht.

Abschminken
Der Lidschatten kann mit normalem AMU-Entferner abgenommen werden. Einfach ein getränktes Pad kurz auf den Lidern einwirken lassen und dann entfernen. Bisweilen muss man allerdings am Wimpernkranz etwas stärker reiben, um alles restlos zu entfernen.

Werden die Herstellerversprechen gehalten?
Wie versprochen glänzt der Lidschatten wirklich sehr schön und behält den Glanz auch den ganzen Tag über bei.
Die Textur ist absolut cremig, dadurch aber (mit Finger und Pinsel) sehr gut zu verteilen und man hat kein Fallout.

Shiseido wirbt explizit damit, dass der Lidschatten auch ohne Base den ganzen Tag hält. Das war bei mir nie der Fall. Nach spätestens vier Stunden ist ein Großteil des Lidschattens in die Lidfalte gekrochen und man sitzt den Rest vom Arbeitstag mit wenig schönen Augen da.

Fazit
Dadurch, dass ein wichtiger Punkt der Herstellerversprechen nicht gehalten wird, bin ich von diesem Lidschatten mittelschwer enttäuscht.
Er glänzt zwar super und mir gefällt die Farbe auch sehr gut, aber da ich auch hier eine Base verwenden muss, ist der Preis zu hoch gegriffen.

Trotz der schönen Farbe möchte ich diesen Lidschatten nicht weiterempfehlen, da aus meiner Sicht das Preis-Leistungsverhältnis nicht stimmt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 1244 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXXgute Farbabgabe
XXXXOgute Haftfestigkeit
XXXOOsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

2 von 3 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 2x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 2x gute Bildqualität
  • 2x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 1x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Shiseido ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.