Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Sleek Eye Dust Pigment, Farbe: Outrage

Ein schöner loser Lidschatten mit sehr deckendem Auftrag und guter Haltbarkeit.

Anzeige

Heute möchte ich euch meine neuste Errungenschaft in Sachen Make-Up vorstellen. Schon seit längerem habe ich mit dem Gedanken gespielt, mal Lidschatten-Pigmente auszuprobieren. Ich habe schon soviel über die super Deckkraft und die intensive Farbabgabe gehört und das wollte ich auch für mein Augen-Make-up haben („haben, haben, haben!“ *quängel*). Da ich aber noch nie mit losem Lidschatten gearbeitet habe, wusste ich lange nicht, welchen ich nehmen soll. Mich direkt an ein teueres Pigment von den „drei berühmten Buchstaben“ zu wagen, habe ich mich nicht getraut (was, wenn ich nicht mit Pigmenten zurecht komme?!). Die durchweg positiven Bewertungen der Sleek-Lidschatten, gerade auch was das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht, haben mich schließlich dazu bewegt, mich für das Eye Dust Pigment in der Farbe Outrage zu entscheiden. Da ich meine Augen gerne mal dunkel schminke, entschied ich mich für dieses Schwarz-Grau. Mann war ich aufgeregt als ich das Päckchen endlich bekommen habe. Wie ihr merkt wird das hier ein Testbericht einer blutigen Pigment-Anfängerin, also macht euch auf was gefasst. 😉

Das Produkt

Produkte von Sleek sind soweit ich weiß, nur online erhältlich, z.B. bei www.kosmetik-kosmo.de oder www.shades-of-pink.de. Das Pigment ist in einem durchsichtigen rundlichen Plastik-Döschen enthalten, durch das man die Farbe schon sehr gut erkennen kann. Es sind 6,5 g enthalten und die Dose kostet etwa 6€, was meiner Meinung für einen guten Lidschatten nicht zu teuer ist. Schraubt man den schwarzen Plastikdeckel ab, erkennt man eine weitere Abtrennung mit einigen Löchern, zur besseren Dosierung des Produktes. Auf dem Sieb ist noch eine Schutzfolie aufgeklebt, die ich auch nach jeder Anwendung wieder drauf packe, damit nicht zu viel Produkt durch die Öffnung gelangt. Ein Applikator oder ähnliches ist nicht enthalten. Die Farbe wurde als „Schwarz“ angegeben, ich würde aber sagen, dass es ein sehr dunkles Anthrazit mit einigen schimmernden Glitzerpartikeln ist.

Die Anwendung

Tja, ausprobieren geht eindeutig vor studieren. Der Auftrag von Pigmenten gestaltet sich für einen Anfänger nämlich nicht immer einfach. Der lose Lidschatten ist halt lose. 😀 Das heißt, dass die einzelnen Partikel gerne mal daneben fallen oder auf der Wange statt auf dem Lid landen. Aber nach einigen Versuchen habe auch ich es hinbekommen, mich an die lose Konsistenz zu gewöhnen. Man muss halt abschätzen, wie viel man von dem Produkt braucht und überschüssige Pigmente vom Pinsel ablösen. Am einfachsten gelingt mir der Auftrag, wenn ich den Pinsel vorher befeuchte, dann lässt sich die Farbe am besten verteilen. Aber hat man einmal den Dreh raus, dann schafft man den Auftrag auch als Anfänger ohne große Patzer. Am besten kann ich das Produkt mit einem breiten harten Pinsel auftragen, damit kann man gut kontrollieren wie viel von den Pigmenten vom Pinsel aufgenommen werden soll. Die Deckkraft ist dabei wirklich gut, bereits nach der ersten Schicht hat man eine kräftige gleichmäßige Farbe. Mit Base ist das Ganze noch einen Tick intensiver. Ich bin wirklich begeistert von der Farbabgabe und vom intensiven Schimmern.

Ergebnis

Auf den Augenlidern kann sich die Farbe „Outrage“ wirklich sehen lassen, es ist ein dunkles Grau-Silber, mit Base fast schon schwarz. Dabei schimmert die Farbe wirklich sehr schön und eignet sich perfekt für Smokey Eyes. Verblenden lässt sich das Pigment auch mit „normalen“ Lidschatten ganz gut, auch wenn man vielleicht etwas länger braucht als bei anderen Lidschatten, was an der sehr hohen Deckkraft liegt. Auch die Haltbarkeit hat mich überzeugt, allerdings nur mit Base, ohne diese verflüchtigt sich auch das Pigment nach einiger Zeit gerne mal in die Lidschatten-Falte. Mit Lidschatten-Base bleibt aber alles wo es soll, auch einen ganzen (Tanz-)Abend lang. Was ich auch gerne mache, ist den losen Lidschatten mit einer hellen Farbe (z.B. Blau oder Grün) mischen, dadurch wirkt sie dunkler und noch intensiver.

Pros: Preis-Leistung stimmt, gute Farbabgabe, intensive Deckkraft
Contras: man braucht ein geübtes Händchen für den Auftrag

Fazit

Meine hohen Erwartungen an das Produkt wurden nicht enttäuscht. Es ist ein sehr farbintensiver Lidschatten mit hoher Deckkraft und guter Haltbarkeit. Für mich ein Muss für mein Smokey-Eyes Augen-Make-up. Ich übe fleißig weiter und verliebe mich jedes Mal ein bisschen weiter in diese Art von Lidschatten. Wenn das so weitergeht, werde ich mir auf jeden Fall noch mindestens ein weiteres Pigment kaufen, denn Gott sei Dank gibt es sie ja in den unterschiedlichsten Faben.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 2120 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOleichte Verteilbarkeit
XXXXOangenehmes Hautgefühl
XXXXXgute Farbabgabe
XXXXOgute Haftfestigkeit
XXXOOsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

3 von 3 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

2 Antworten zu “Sleek Eye Dust Pigment, Farbe: Outrage”

  1. irreal

    Toller Bericht 🙂

  2. LillBeautyFan

    ich hab es ausprobiert und finde es nicht so toll.die farbe ist auch nicht das beste & es entspricht nicht meinem geschmack.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Sleek MakeUP ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.