Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

StarGazer Eye Dust, Farbe: 17 Grün & 27 Grau

Schöne Farben, das Grau schwächelt ein wenig. Die Verpackung macht eine riesen Sauerei, der Preis ist aber durchaus günstig.

Ich durfte mir aus Liris Beautywelt (http://www.liris-beautywelt.de/) 2 Pigmente von StarGazer zum Testen aussuchen. Sie nennen sich „Eye Dust“ und die Farben sehen schon auf den Bildern toll aus. Die Qual der Wahl fiel auf 2 Stück, 17 (ein Grün) und 27 (ein Grau). Die Pigmente kosten jeweils 3,50 Euro und beinhalten meines Wissens 1,8 Gramm, welche ohne ein Sieb in einem Schraubdöschen verpackt werden.

Das Döschen ist schwarz und hat oben ein Sichtfenster, so dass man gut die Farbe und die Menge sehen kann. Sie sind leicht rund gestaltet, man kann sie aber in einer kleinen Box gut stapeln.
Auf dem Boden ist ein Aufkleber mit der Farbnummer (leider keine „sprechenden“ Namen) und den jeweiligen Inhaltstoffen aufgeklebt. Die Pigmente selbst sind 12 Monate haltbar.
Leider krümeln beim ersten Öffnen viele Pigmentanteile heraus, sie sitzen im Schraubgewinde und versauen einem die Ablage. Das finde ich sehr schade. Selbst wenn man es dann gesäubert hat und die geschlossene Dose herumdreht und schüttelt (wie es z.B. bei einem Transport zum Urlaub durchaus passieren kann) ist wieder alles mit Pigmenten voll.

Also wer sich solche Pigmente kauft, beim ersten Öffnen entweder übers Waschbecken gehen oder etwas darunter legen. 🙂

Zu den Farben:

17: Die 17 ist ein schönes dunkleres Grasgrün, welches in loser Form ein wenig „bunt“ reflektiert.
27: Ist schwer zu beschrieben, ein Grau mit einem Schuß Blau, welches viel mehr multicolor schimmert.

Der Swatch:
Oben ist die 17, unten 27 aufgetragen, ganz links trocken auf trockener Haut, gefolgt von trockenem Auftrag auf Base und zum Schluß rechts feucht auf trockener Haut. In der Mitte habe ich versucht, einen Lidstrich zu ziehen, aber meine Technik ist nicht die Beste, so dass es stark geklumpt hat. Wie man sieht, verbinden sich die Pigmente hervorragend mit Wasser, also kann man sie sicherlich gut pressen. In Liris Shop findet man auch das passende „Werkzeug“ dazu, ich habe es selbst noch nie ausprobiert.

Zum Auftrag:
Ich nutze eine flüssige Base und Pinsel zum Auftrag, ich trage die Lidschatten selten feucht auf. Durch den Swatch weiß ich, dass die Farben relativ satt herauskommen, dabei aber auch viel krümeln und „fliegen“. Also halte ich mir zum Schminken ein Taschentuch unter das Auge.
Die Aufnahme mit dem Pinsel ist ok, wie bei Pigmenten üblich. Sie bleiben gut auf der Base haften und sind schön kräftig zu sehen.
Beim Verblenden allerdings schwächelt das Grau ein wenig im Vergleich zum Grün, es verblasst mehr. Hier ist also ein klein wenig schichten gefragt, wenn man die Farbe schön dunkel haben möchte. Nutzt man hingegen eine dunkle Base, gelingt es etwas leichter.
Die beiden Pigmente lassen sich aber gut miteinander verbinden.

Zum AMU:
Ich habe lediglich einen anthrazitfarbenen Lidstrich dazu kombiniert. Wie man sehen kann, wirken die Farben auf dem Auge wie im Döschen, allerdings sieht man beim Grün kaum noch was von dem Multicolor-Schimmer, was ich gut finde. Die Farben wirken beide metallisch ohne zu glitzern. Beim Grau jedoch kommt das Blau und das Multicolor besser heraus und ist wirklich hübsch anzusehen. Beide Farben ergeben in der Mitte des Lids eine tolle Farbkombi.

Der Halt und das Abschminken:
Leider halten die Pigmente bei mir nicht so lange auf den Lidern, wie viele meiner Drogerie Lidschatten. Nach 8 Stunden sehe ich erste Linienbildung und nach 10 Stunden schon deutliches Abwandern in die Lidfalte.
Das Abschminken dagegen ist einwandfrei, alles geht ab.

Mein Fazit:
Es sind wunderschöne Farben und im Shop von Liri sind definitiv noch mehr Farben, die mich interessieren würden, allerdings nervt mich das Herumgekrümel sehr und das spräche gegen eine erneute Bestellung. Falls ich mich mal ans Pressen heran wagen würde, wären diese beiden Kandidaten eine der ersten Farben, die ich dazu verwenden würde.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 1766 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXOgute Farbabgabe
XXXOOgute Haftfestigkeit
XXXOOsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Produkt kaufen

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 2x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 2x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.