Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

The Balm Nude ‚tude Nude Eyeshadow Palette, Farbe: Feeling Naughty

Eine originelle und schöne Palette, mit spannenden Farben, die gut halten, gut decken und sich super kombinieren und verblenden lassen!

Anzeige

Eine besonders kreativ gestaltete Palette ist die Nude ‚tude Nude Eyeshadow Palette von The Balm. Sie enthält 12 Lidschatten mit insgesamt 11,08g Inhalt und kostet zwischen 29-35€ je nachdem in welchem Onlineshop man sie bestellt und ob man wie ich die limitierte Ausgabe mit den Frauen bestellt oder die ohne.

Herstellerversprechen
„Diese umwerfende Lidschatten Palette enthält zwölf traumhaft schöne Farbnuancen von neutral-sanften Tönen bis hin zu unverschämt kräftigen. Die seidig-weichen Farben verleihen Dir dezente Highlights und einen hervorragend natürlichen Look. Oder Du kombinierst sie, um jeden Tag ein verführerisch schönes Aussehen zu erzeugen.
Suche Dir Deinen Favoriten oder spiele gleich mit mehreren Farbnuancen für den perfekten Augenaufschlag.“

Verpackung
Die Verpackung ist wirklich originell gestaltet. Man sieht ein hübsches Zimmer im Stil der 50er Jahre außen auf der Palette. Drüber ist die große Aufschrift „Nude ‚tude“ gedruckt. Bei der normalen Variante ist dies auch das Bild innen bei den Lidschatten. Bei meiner limitierten sind innen sechs hübsche, nackte Damen, die nur von den Lidschatten verhüllt werden. Ich mag das Design wirklich sehr!
Die Palette ist aus Pappe, die bedruckt ist und enthält einen sehr großen Spiegel im Deckel und einen zweiseitigen Pinsel.

Pinsel
Den Pinsel, der mit der Palette kommt, finde ich persönlich schrecklich. Er hat zwei Seiten, eine für einen Eyeliner oder eher die Brauen, da er sehr dick ist, die andere für den Lidschattenauftrag. Mit beiden Seiten kann ich nichts anfangen, sie sind zu kratzig und wirken auf mich wie billige Plastikborsten.

Farben
Die Palette enthät 12 Farben:
– Sassy, ein gold-schimmerndes Weiß
– Stubborn, ein zartes Altrosa
– Selfish, ein gold-schimmerndes Silberbraun
– Sophisticated, ein gold-schimmerndes Braun
– Sexy, ein mattes Auberginebraun
– Serious, ein mattes Schwarz
– Snobby, ein gold-schimmerndes Gelb
– Stand offish, ein glitzerndes Gold-Rosa
– Sultry, ein mattes Hellbraun
– Schitzo, ein gold-schimmerndes Hellbraun
– Silly, ein glitzerndes Gold-Dunkelbraun
– Sleek, ein mattes Dunkelbraun

Konsistenz
Die Lidschatten sind gut pigmentiert und sehr seidig. Leider bröseln sie ein bisschen. Auf den Pinseln oder auf dem Auge merkt man das aber nicht mehr so, nur in der Palette sieht es schnell ein wenig chaotisch aus.

Deckkraft
Die Deckkraft ist hoch und lässt sich schön von leicht bis stark variieren und ausbauen. Auch Verblenden klappt super!

Haftfestigkeit
Die ist wirklich toll! Auch ohne Base halten die Farben den ganzen Tag ohne in die Lidfalte zu rutschen. Ich verwende aber immer eine Base, einfach weil ich das gewohnt bin und sicher sein möchte, dass mein Lidschatten auch ungeplante Mehrarbeit oder spontane Partynächte überlebt! ^^

Fazit
Ja, günstig war die Palette nicht. Ich habe sie aber mit einem Rabattcode gekauft und es sind 12 Farben enthalten, die ich auch wirklich alle benutze. Ich persönlich würde sie auf jeden Fall wieder kaufen, weil ich die Farben spannend finde und nicht standardmäßig. Einzig der Pinsel, der beiliegt, hätte besser sein können.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 4368 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXXgute Farbabgabe
XXXXXgute Haftfestigkeit
XXXXXsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige