Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Finde die besten Produkte

Anzeige

Urban Decay Born To Run Eyeshadow Palette

Eine sehr vielseitige Palette mit der man nichts falsch machen kann und für jeden Anlass ausgerüstet ist. Gute Haftfestigkeit, Verteilbarkeit und Farbabgabe.

Anzeige

Urban Decay Born To Run Eyeshadow Palette

Allgemeine Informationen

Die letzten Wochen habe ich versucht die neue Eyeshadow Palette (gibt’s aktuell für 49,- €, d.h. ca. 2,30 € pro Lidschatten) bis ins kleinste Detail zu testen, was sich als gar nicht so einfach herausgestellt hat bei so einer riesigen Auswahl an Farben und Möglichkeiten.

Urban Decay Born To Run Eyeshadow Palette

Herstellerversprechen

Dementsprechend erschlagen hat mich die Produktbeschreibung der Palette von der Urban Decay seinen Käufern einen „passenden Look zu absolut jedem erdenklichen Anlass“ verspricht. Zur Auswahl stehen „21 modische Nuancen, die von dezent, klassisch, kreativ bis flippig reichen und mit deren vielen Kombinationen sowohl Platz als auch Zeit gespart werden soll. Außerdem soll sie mit hohem Tragekomfort und guter Haltbarkeit punkten.

Meine persönliche Erfahrung mit der Lidschattenpalette

Gefreut hat mich der große Spiegel, der tatsächlich auch gut zu gebrauchen ist und unterwegs mal für ein schnelles Make-Up dienen kann. Ansonsten ist die Palette mit starkem Magnetverschluss auch sehr handlich, durchdacht und in einer passablen Reisegepäck-Größe.

Anzeige

Anwendung

Am liebsten trage ich meinen Lidschatten mit einem Pinsel auf, was auch ohne Probleme funktioniert hat. Sie bröseln überhaupt nicht auf die Wangen und halten meiner Meinung nach alle bombenfest wenn sie verblendet sind und sich schön angeschmiegt haben. Das Tragegefühl meiner Make-ups war den ganzen Tag über toll, eigentlich wie ungeschminkt, da der Lidschatten sich sehr sanft auf der Haut anfühlt.

Meine verwendete Base war hellorange, sie hat nochmal einiges aus dem Lidschatten rausgeholt und die Farbwirkung sehr intensiv gemacht. Ich muss aber sagen, dass der Unterschied auf dem Arm etwas sichtbarer war als später beim Make-up. Für meine Make-ups habe ich daher keine Base mehr verwendet.

Im Folgenden gehe ich den Reihen nach kurz auf die einzelnen Farben ein, wobei ich immer erwähne wenn einzelne Lidschatten besonders gut gehalten oder gedeckt haben.

Beschreibung

In Reihe eins befinden sich:

BREAKAWAY Würde ich als sehr helles Beige beschreiben, das ganz leicht schimmert

STRANDED Besitzt einen unglaublich intensiven wunderschönen Goldschimmer

BLAZE Ein sehr sanftes mattes Rose

WEEKENDER Schon fast Hautfarben und matt, sehr unauffällig. Für diesen Lidschatten habe ich keine Verwendung

STILL SHOT Dick aufgetragen ist es ein sehr auffälliges, mattes Korall, gut verblendet und kombiniert ist es aber eine meiner Lieblingsfarben

RIFF Kann ich am besten mit Vollmilchschoki vergleichen

GOOD AS GONE Ein dunkles mattes Braun mit kleinen Goldpartikeln. Hat bei mir eine extrem gute Haftfestigkeit

Urban Decay Born To Run Eyeshadow Palette - Swatches erste Reihe

In Reihe 2 befinden sich:

HELL RIDE Ein schönes Weinrot mit etwas mehr Blauanteil; matt

BAJA Erinnert mich an einen Hokkaido im späten Herbst. Enthält einen hohen Rotanteil und haftet sehr gut; matt

ACCELERATE Intensiv deckendes, ziemlich ergiebiges Braun mit leichtem Schimmer

GUILT TRIP Ein frisches Lila mit schönem Perlmutschimmer

IGNITE Ziemlich reflektierendes Bronze und wieder sehr ergiebig beim Auftragen

SMOG Intensives Dunkelgold mit starkem Grünstich

WANDERLUST Genau umgekehrt dagegen ist Wanderlust ein Dunkelgrün mit Goldpartikeln

Urban Decay Born To Run Eyeshadow Palette - Swatches zweite Reihe

Zuletzt die Reihe 3

WILDHEART Ist knallig, schimmernd und am Besten mit pink zu beschreiben, finde ich

PUNK Dieses mal fällt mir nur Zartbitterschoki ein (jaaaa, ich liebe Schokolade). Beim Auftragen war das Braun viel dunkler und deckender als erwartet

DOUBLE LIFE Sehr ergiebig und intensiv schimmerndes Kupfer mit grauem Unterton

JET Fast schwarz mit Blaustich; matt

DRIFT Leicht schimmerndes grau oder besser gesagt dunkles Silber

RADIO Intensives leicht schimmerndes Dunkeltürkis das extrem stark haftet

BIG SKY Helles schimmerndes Meerjungfrauentürkis mit viel Grünanteil

Urban Decay Born To Run Eyeshadow Palette - Swatches dritte Reihe

Für Augenmakeup Nr.1 habe ich folgende Farben kombiniert: Stranded, blaze, still shot und riff.

Urban Decay Born To Run Eyeshadow Palette - AMU 1

Bei dem Zweiten habe ich dann punk, good as gone, smog und breakaway ausprobiert.

Urban Decay Born To Run Eyeshadow Palette - AMU 2

AMU Nr. 3 enthält baja, accelerate, stranded und breakaway

Urban Decay Born To Run Eyeshadow Palette - AMU 3

Das letzte besteht aus big sky, radio und breakaway

Urban Decay Born To Run Eyeshadow Palette - AMU 4

Ergebnis

Insgesamt war ich mit der Deckkraft und dem Farbeindruck nach dem Auftragen aller Farben ziemlich zufrieden. Sie haben sich bei mir auch nie in der Lidfalte abgesetzt. Nach ausgiebigem Testen habe ich wenige Schwachstellen an der Palette gefunden, durch die teilweise sehr unterschiedlichen Farben kann tatsächlich jeder Typ etwas mit der Auswahl anfangen. Auch in der Anwendung haben die Farben mich überzeugt.

Mein Fazit zur Urban Decay Born To Run Eyeshadow Palette

Urban Decay hat eine tolle vielseitige Palette kreiert mit genauso tollen Eigenschaften was Haftfestigkeit, Hautgefühl, Auftragen und Farbabgabe angeht. Die prächtigen Farben haben ihr Können unter Beweis gestellt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 207 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXXgute Farbabgabe
XXXXXgute Haftfestigkeit
XXXXXsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige