Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette (LE)

Tolle Lidschattenpalette mit schönen alltagstauglichen Farben.

Anzeige

Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette (LE)

Zum ersten mal habe ich hier von Pinkmelon etwas zum Testen bekommen und dann gleich so etwas tolles. Es geht heute nämlich um die limitierte Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette.

Es ist übrigens mein erstes Produkt dieser Marke.

Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette (LE)

Die Palette hat eine Größe von 15 x 11 x 2 cm und ist recht schwer und somit meines Erachtens nicht unbedingt zum einfachen Mitnehmen geeignet, sondern eher für zu Hause.

Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette (LE)

Die Palette selbst ist in Schwarz-Weiß-Gold gehalten und vorne sieht sie aus wie eine leere Palette und darauf ist dann der Urban Decay Schriftzug (UD) und Gwen Stefani.

Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette (LE)

Die Palette hat einen Magnetverschluss und innen einen großen Spiegel.

Enthalten sind 15 Farben, 3 davon gibt es im Standardsortiment und sie sind in der Palette, da es sich um Gwens Lieblingsfarben handelt. Alle anderen Farben hat Gwen mit kreiert.

Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette (LE)

Die Palette ist über www.urbandecay.de und bei Douglas und auf www.douglas.de erhältlich und kostst ca. 54,95 Euro.

Die Farben im einzelnen:

Blonde (Gwens Haarfarbe): ein heller Beige-Ton

Bathwater (Song von No Doubt): ein etwas dunklerer Beige-Ton, etwas bräunlicher

Skimp (Standardsortiment): auch wieder ein heller Beige-Ton, leicht rosa

Steady (Album von No Doubt „Rock Steady“): ein helles Braun mit schönem Schimmer

Punk (Gwens Musikanfänge): ein rötliches Braun und matt

Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette (LE)

Baby (eine Hommage an Gwens Modellinie L.A.M.B): ein ähnlicher Ton wie Steady, geht jedoch mehr ins Rosane

Anaheim (Ort, wo No Doubt gegründet wurde): ein mattes, helles Braun

Stark (Standardsortiment): ähnlicher Ton wie Skimp nur noch etwas rosaner mit mehr Schimmer

Zone (Song „Danger Zone“): ein mattes Mittelbraun

Serious (Song von Gwens Soloalbum): Dunkelgrau und matt mit Schimmer

Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette (LE)

Pop (Gwens aktueller Musikstil): dunklerer Beigeton mit Schimmer

Harajuku (Kleidungsstil von Gwen): Rosa/Pink mit Glitzer

Danger (Song): kräftiges Blau mit Glitzer

1987 (Gründungsjahr von No Doubt): Goldgelb mit Schimmer

Blackout (Standardsortiment): ein mattes sehr dunkles Schwarz

Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette (LE)

Die Farben an sich sind gut pigmentiert, halten aber ohne Base nicht den ganzen Tag durch und setzen sich manchmal etwas leicht ab.

Die Lidschatten sind sehr weich und lassen sich gut auftragen, meistens habe ich sie einfach mit dem Finger aufgetragen.

Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette (LE)

Die meistens Farben sind schön alltagstauglich, lediglich ein paar Farben stechen heraus. An sich eine schöne und gute Mischung der Farben, wobei manche sich schon stark ähneln und man anstatt solcher Farbe doch noch ein paar andere hätte dazu machen können.

Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette (LE)

Die Palette gefällt mir sehr gut, aber aufgrund des Preises hätte ich sie mir wahrscheinlich nicht gekauft. Wenn man den Preis auf einen einzelnen Lidschatten runter rechnet, kostet dieser ca. 3,70 Euro und ist so gesehen eigentlich gar nicht mehr so teuer.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 717 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOleichte Verteilbarkeit
XXXXOangenehmes Hautgefühl
XXXXOgute Farbabgabe
XXXXOgute Haftfestigkeit
XXXXOsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige