Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette (LE)

Toll finde ich die Abwechslung zwischen verschiedenen Lidschattentexturen. Besonders überzeugt haben mich aber die matten Nuancen mit ihrer sehr starken Pigmentierung.

Anzeige

Hallo liebe Leser und Beautybegeisterte,

heute stelle ich euch das Highlight meiner Schminksammlung vor. Das ist die limitierte Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette, die bereits seit Ende November 2015 in Deutschland erhältlich ist.

Auf der offizillen Seite www.urbandecay.de kostet sie stolze 55€.

Umverpackung:

Fangen wir zunächst mit der Umverpackung an. Diese ist üblicherweise aus Karton gemacht. Das Design ist in Weiß und Gold gehalten und stellt ein grafisches Muster dar.

Das Logo der Marke ist auf einem „Schild“ angebracht und mit schwarzen Akzenten versehen.

Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette (LE)

Auf der Rückseite sind 15 Lidschattenfarben abgebildet, die in der Palette zu finden sind. Alle Pigmente haben eigene Bezeichnung. Auf dieser Abbildung erkennt man noch nicht welches Finish die jeweiligen Lidschatten haben.

Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette (LE)

Die Geschichte der Entstehung dieser Palette ist in englischer Sprache verfasst und ergänzt das gesamte Erscheinungsbild.

Insgesamt wirkt die Verpackung auf mich sehr festlich und weihnachtlich. Vielleicht hängt es mit der aktueller Jahreszeit zusammen oder ich bin einfach komplett in Weihnachtsstimmung.

Die Palette:

Langsam kommen wir der Palette näher. Diese ist komplett aus Kunststoff gefertigt. Die 15 x 11 x 2 cm große Palette ist mit einer glänzenden goldenen Farbe umrandet. Genauso wie auf der Umverpackung ist ein Schild in dem Matallook aus Kunststoff zu sehen.

Unter dem durchsichtigen Deckel befindet sich ein weißes Raster mit großen schwarzen Kreisen. Vermutlich sollten sie leere Lidschattenpöttchen darstellen.

Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette (LE)

Im Deckel der Palette befindet sich ein großer praktischer Spiegel. Allerdings schminke ich mich bevorzugt vor dem klassischen Kosmetikstandspiegel.

Aufgrund der Größe, ist diese Palette für das Transportieren in der Handtasche eher ungeeignet.

Im Vorderteil ist ein Magnet integriert, der die Palette sicher verschließt. Obwohl die ganze Palette hauptsächlich aus Kunststoff gemacht ist, wirkt sie massiv und wiegt tatsächlich 282g.

Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette (LE)

Optisch ist die Palette auf jedem Fall ein Hingucker!!!

Farbauswahl:

Die Urban Decay Gwen Stefani Palette beinhaltet insgesamt 15 Nuancen à 1,4g. Zwölf davon sind neu, drei aus der aktuellen Kollektion.

Betrachtet man die gesamte Farbauswahl, fällt auf, dass die Palette überwiegend Nudetöne und einige wenige kräftige Nuancen beinhaltet.

Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette (LE)

Super interessant finde ich, dass Gwen Stefani für die Palette nicht nur ihren Namen hergegeben hat, sondern selbst aktiv an der Designgestaltung, Farbauswahl und Bezeichnung der einzelnen Pigmente mitgewirkt hat.

Finish:

Was das Finish angeht, bietet die Palette eine Abwechslung zwischen matten und zart schimmernden Nuancen.

Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette (LE)

Nuancen:

Nun möchte ich sehr gerne auf einzelne Pigmente eingehen. Jeder Lidschatten aus dieser Palette hat eine Bezeichnung, die auf Gwen und ihre Songs anspielen.

– BLONDE (Gwens Haarfarbe) ist ein helles Beige mit leicht gelblichem Einschlag. Auf der Haut ist die Farbe leicht transparent. Ich würde sie zum Verblenden oder Highlighten empfehlen. Die Konsistenz ist angenehm weich. Das Finish ist matt.

– BATHWATER (ein No Doubt-Song) ist ein schöner Champagner Ton, der ein seidenschimmerndes Finish und eine schwächere Pigmentierung hat.

– SKIMP (ein Liebling von Gwen) ist ein blasses Nude mit einem samtigen Finish. Auch hier haben mich die hervorragende Farbabgabe und butterweiche Konsistenz überzeugt. Diese Farbe eignet sich super zum Verblenden.

– STEADY (nach dem No Doubt Album „Rock Steady“) ist ein mittleres Rosé mit metallischem Kupfereinschlag, das für die innere Lidfalte super geeignet ist.

– PUNK (nach Gwens musikalischen Anfängen) ist mein persönlicher Favorit. Das ist ein rötliches mattes Braun mit sehr intensiver Pigmentierung, das total in den Herbst passt.

– BABY (eine Hommage an Gwens Modellinie L.A.M.B) ist ein kühles Rosé mit einem metallischen Finish, das „Steady“ recht nah kommt. Diese Farbe kann man auch zweckentfremden und als Highlighter im Gesicht verwenden.

– ANAHEIM (wo Gwen aufwuchs) ist ein zartes mattes Taupe-Braun, das auf dem Augenlid etwas wärmer wirkt.

– STARK (ein weiterer Favorit von Gwen) ist ein matter Nudetone mit rosafarbenem Einschlag, der super zum Verblenden geeignet ist.

– ZONE (nach dem Song „Danger Zone“) ist ein sehr intensiver warmer Braunton mit mattem Finish.

– SERIOUS (auch ein Song von Gwen) ist ein rauchiges Dunkelgrau mit irisierendem Perlmuttschimmer. Trägt man den Lidschatten auf die Haut auf, ist das Schimmern nicht zu sehen. Die Farbe wirkt matt (was mir sogar lieber ist) und lässt sich einwandfrei verblenden.

– POP (Gwens aktueller Musikstil) ist ein zartes Koralle mit rosafarbenem Glitzer. Diese Farbe hat mich leider ein wenig enttäuscht. Die Glitzerpartikel sind für meinen Geschmack recht grob und die Konsistenz sehr trocken. Die Pigmentierung ist gering und der Auftrag gelingt dementsprechend nicht so gut.

– HARAJUKU (eines ihrer Stilvorbilder) zeigt sich im Pfännchen als knalliges Rosa mit blauem Unterton, aufgetragen ist die Farbe leicht transparent mit einem leichtem Schimmer. Super geeignet für die innere Lidfalte oder zum Highlighten.

– DANGER (Farbe mit Sucht-Gefahr) zeigt sich geswatcht als tiefes metallisches Königsblau mit blauem Mikro-Glitzer, aufgetragen wirkt die Farbe unaufdringlich und geht ins Blau-Anthrazit über.

– 1987 (Gründungsjahr von No Doubt) ist ein helles metallisches Goldgelb mit einer sehr weichen Konsistenz und toller Farbabgabe. Besonders die Kombination mit der Farbe „Danger“ mag ich sehr.

– BLACKOUT (Gwens Lieblings-Schwarz) ist ein sehr intensives tiefes Schwarz mit mattem Finish. Die Farbe lässt sich super verblenden und eignet sich hervorragend für Smokey-Eyes-Look.

AMUs:

Für das erste Augen-Make-up habe ich unter der Braue „Blonde“, im Augeninnenwinkel und am unteren Wimpernkranz „Baby“, in der Lidfalte „Zone“ verblendet mit „Anaheim“ verwendet.

Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette (LE)

Für das zweite Augen-Make-up habe ich als Highlighter unter der Braue „Skimp“, im Augeninnenwinkel „1987“, in der Lidfalte „Danger“ und für den unteren Wimpernkranz „Punk“ verwendet.

Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette (LE)

Auftrag:

Ob solo oder mit einer Base – die Farben lassen sich spielend leicht auftragen und verblenden. (Natürlich intensiviert eine Base die Pigmentierung und die Haftfestigket der Farben.)

Das Kombinieren zwischen verschiedenen Texturen und Farben gelingt auch sehr gut.

Fazit:

Die Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette finde ich sehr gelungen. Die schöne Farbzusammenstellung entspricht voll meinem Geschmack. Man kann sowohl ein dezentes Augen Make-up für den Alltag als auch intensives für besondere Anlässe kreieren.

Toll finde ich auch die Abwechslung zwischen verschiedenen Lidschattentexturen. Besonders überzeugt haben mich aber die matten Nuancen mit ihrer sehr starken Pigmentierung. Alle Farben haben eine sehr gute Haftfestigkeit und setzen sich nicht in der Lidfalte ab.

Bei den Farben mit dem Glitzereffekt sollte man allerdings aufpassen, denn sie krümmeln ein wenig beim Auftrag.

Kritik:

Ich finde diese Palette enthält viel zu viel Nudetöne, die sich sehr stark ähneln. Ich würde von daher die Auswahl auf 2-3 beschränken und den Preis reduzieren.

Ansonsten eine Kaufempfehlung!!!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 1061 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXXgute Farbabgabe
XXXXXgute Haftfestigkeit
XXXXXsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige