Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Urban Decay Naked Petite Heat Palette

Eine schöne Palette mit extrem guter Farbabgabe, die für mich aber nicht perfekt für den Alltag geeignet ist.

Anzeige

Urban Decay Naked Petite Heat Palette

Allgemeine Informationen

Hallo ihr Lieben!

Ich möchte euch heute über die Urban Decay Naked Petite Heat Palette berichten. Diese kommt in einer hübschen Pappumverpackung, die bereits das Farbschema der Palette aufgreift. Sie enthält 6 Lidschatten mit je 1,3 g und einen praktischen Spiegel. Die Palette kostet ca. 29,99€. Dabei ist sie insgesamt kleiner als meine Hand.

Urban Decay Naked Petite Heat Palette

Meine persönliche Erfahrung mit der Eyeshadow Palette

Farben

Inhale – ein leicht schimmernder Nudeton

Vibrate – ein matter, heller Nudeton

Hot Spell – ein matter, heller Braunton

Wild Thing – ein mattes Terracotta

Heist – ein mattes, bräunliches Terracotta

Strike – dunkles, mattes Rot-Braun

Urban Decay Naked Petite Heat Palette

Anzeige

Anwendung

Die Lidschatten sind allesamt sehr gut pigmentiert. Ich arbeite am liebsten mit einem Pinsel. Finger oder Applikator sind meiner Meinung nach überhaupt nicht zu gebrauchen, da die Farben sich so nicht richtig verteilen lassen. Die Farben sind sehr kräftig und müssen gut verblendet werden. Sie lassen sich mit dem Pinsel aber sehr leicht aufnehmen und super auf die Lider abgeben. Man benötigt sehr wenig Produkt, da die Lidschatten alle sehr kräftig und gut pigmentiert sind. Dadurch ist auch die Deckkraft sehr gut! Auch das Tragegefühl der Lidschatten ist sehr angenehm.

Urban Decay Naked Petite Heat Palette

Haftfestigkeit

Ich finde, dass sich die Lidschatten deutlich besser auftragen lassen, wenn man eine vorher Base verwendet hat! Außerdem halten sie so auch wirklich viel besser auf dem Lid. Ohne Base verblassen die Farben meiner Meinung nach sehr schnell. Dafür setzen sie sich nicht in der Lidfalte ab.

Swatches ohne Base - Urban Decay Naked Petite Heat Palette

Swatches mit Base - Urban Decay Naked Petite Heat Palette

Farbzusammenstellung & Augen-Make-Ups

Ich finde, dass die Farben alle sehr schön sind, jedoch ähneln sich vor allem Hot Spell, Wild Thing und Heist recht stark auf dem Auge. Ich habe dadurch das Gefühl, dass man, was die Anzahl an möglichen Augen-Make-Ups angeht, etwas eingeschränkt wird. Ich finde viele AMUs kommen sehr ähnlich auf dem Auge heraus, obwohl man andere Farbkombis verwendet hat.

Im Großen und Ganzen sehen die Nuancen auf dem Auge aus, wie man es beim Blick der Palette erwarten würde. Sie sind allerdings sehr kräftig und ich würde die Naked Petite Heat daher nicht als „Alltags-Palette“ bezeichnen. Ich denke hierfür gibt es andere, passendere.

Augen Make-up mit Urban Decay Naked Petite Heat Palette
AMU 1

Bei meinem ersten AMU habe ich lediglich Vibrate auf der inneren Hälfte des Auges aufgetragen und Hot Spell auf der äußeren. Sehr schlicht, aber ich mochte es persönlich sehr gerne.

Augen Make-up mit Urban Decay Naked Petite Heat Palette
AMU 2

Für das 2. AMU habe ich eine Mischung aus Wild Thing und Heist in die Lidfalte gegeben. Strike habe ich am unteren Wimpernkranz aufgetragen. Auf das bewegliche Lid habe ich eine Mischung aus Inhale und Vibrate gegeben.

Augen Make-up mit Urban Decay Naked Petite Heat Palette
AMU 3

Bei dem 3. Augen-Make-Up habe ich Hot Spell in die Lidfalte gegeben und bin ganz leicht mit Wild Thing darüber gegangen. Mit Heist habe ich den unteren und oberen Wimpernkranz etwas umrandet. Ich habe Vibrate auf den inneren Teil des beweglichen Lids aufgetragen und Inhale darüber, sowie auch unter der Augenbraue.

Mein Fazit zur Urban Decay Naked Petite Heat Palette

Ich finde die Palette sehr schön. Minuspunkt ist für mich allerdings die Ähnlichkeit der Farben. Ansonsten bin ich zufrieden.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 173 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXXgute Farbabgabe
XXXXOgute Haftfestigkeit
XXXXXsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.