Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Urban Decay Naked2 Basics Palette

Eine Lidschattenpalette, die wohl zu allen Augenfarben passt und super alltagstauglich ist. Die Pigmentierung überzeugt. Die Inhaltsstoffe könnten noch besser sein. Eine Empfehlung gibt es von mir.

Anzeige

Urban Decay Naked2 Basics Palette

Die Urban Decay Naked2 Basics Palette ist bei Douglas.de erhältlich. Das Produkt kostet dort 27,99 €. Ich habe die Palette für 18,00 € inklusive Versand bei Kleiderkreisel.de erstanden. Es ist das erste Urban Decay Produkt, welches ich in meinem Leben teste.

Produktdaten
Produkttyp: Lidschattenpalette
Größe: 10,5 cm x 5,4 cm x 1,2 cm
Hersteller: Urban Decay -> gehört zum L’Oreal Konzern
Made in USA
Inhalt: 6 x 1,3g
Haltbarkeit ab Anbruch: 12 Monate

Urban Decay Naked2 Basics Palette

Inhaltsstoffe
Talc, Mica, Caprylic/Capric Triglyceride, Kaolin, Silica, Boron Nitride, PTFE, Dimethicone, Zinc Stearate, Methicone, Glyceryl Caprylate, Sodium Dehydroacetate,

Stark Ingredients: Kaolin, Talc, Mica, Silica, Caprylic/Capric Triglyceride, PTFE, Boron Nitride, Dimethicone, Methicone, Glyceryl Caprylate, Zinc Stearate, Sodium Dehydroacetate.
Frisk Ingredients: Mica, Kaolin, Talc, Boron Nitride, Caprylic/Capric Triglyceride, Silica, PTFE, Zinc Stearate, Dimethicone, Methicone, Glyceryl Caprylate, Sodium Dehydroacetate.
Cover/Primal Ingredients: Talc, Kaolin, Mica, Boron Nitride, Caprylic/Capric Triglyceride, Silica, PTFE, Zinc Stearate, Dimethicone, Methicone, Glyceryl Caprylate, Sodium Dehydroacetate.
Undone Ingredients : Talc, Boron Nitride, Mica, Kaolin, Silica, PTFE, Caprylic/Capric Triglyceride, Zinc Stearate, Dimethicone, Methicone, Glyceryl Caprylate, Sodium Dehydroacetate.
Alle Shades können beinhalten: CI 77891 (Titanium Dioxide), CI 77491/77492/77499 (Iron Oxides), CI 75470 (Carmine), CI 77007 (Ultramarines)].“

Laut Codecheck sind von den Inhaltsstoffen:
13 empfehlenswert;
2 eingeschränkt empfehlenswert;
2 weniger empfehlenswert (Talc – kann krebserzeugend wirken; Dimethicone = Silikone – nur sehr schwer von der Umwelt abbaubar);
1 nicht empfehlenswert (Silica = Kieselsäure – nur problematisch beim Einatmen).

-> Das Produkt ist parfumfrei und parabenfrei. Leider ist Teflon enthalten (PTFE), das leider von der Umwelt nicht abbaubar ist und als billiger Füllstoff eingesetzt wird. Zudem sind Silikone enthalten, die billig sind. Die Zusammensetzung finde ich durchschnittlich für einen konventionellen Lidschatten.

Urban Decay Naked2 Basics Palette

Praxis-Test
Der Lidschatten ist in einer braunen, länglichen Hartplastik-Palette enthalten, die matt ist – man sieht keine Fingerabdrücke darauf. Die Palette lässt sich leicht öffnen und ich sehe die enthaltenen sechs Farben:

Skimp: ein Beigeton mit Satinfinish
Stark: ein matter orangestichiger Beigeton
Frisk: ein kühler, matter Taupeton
Cover: ein mattes, neutrales Mittelbraun
Primal: ein mattes aschiges Dunkelbraun
Undone: ein mattes Grauschwarz

Urban Decay Naked2 Basics Palette

Im Deckel ist noch ein Spiegel integriert, den ich für unterwegs praktisch finde.

Ich finde die Farben sehr schön, ich bin wirklich begeistert. Ich trage auf meine geschlossenen Augenlider erst eine Eyeshadow-Base auf und dann entnehme ich mit meinem Lidschattenpinsel den Eyeshadow.

Er hat eine cremige und seidige Textur, es staubt nichts, jedoch neigt der Eyeshadow bei mir etwas zum Krümeln, was aber sehr dezent ist. Ich trage den Lischatten auf mein bewegliches Lid auf, er ist hochpigmentiert und deckt sofort. Ich trage erst Frisk auf mein bewegliches Augenlid auf. Primal verblende ich in der Lidfalte, die zarte Textur verblendet sich quasi von selbst 😉 .

Undone trage ich feucht als Eyeliner meist am oberen Wimpernkranz auf. Unter der Augenbraue trage ich dann noch Skimp, den hellen Sandton mit ganz feinem Satinfinish auf, ein ganz feiner Highlighter eben.

Urban Decay Naked2 Basics Palette

Insgesamt kann ich sagen, dass alle Töne sehr gut pigmentiert sind. Meine Lieblingsfarbe aus der Palette ist Primal, der 5. Farbton von links. Er ist bei mir super als Augenbrauenpuder verwendbar. Ich liebe einfach die Lidschatten in den kühlen Farben, die sind so vielfältig kombinierbar und total alltagstauglich!

Die Farben finde ich persönlich perfekt für alle Augenfarben, da Nudetöne neutral sind und sich gegenseitig wunderbar hervorheben. Die Farben finde ich alltagstauglich und trage sie gern. Die kühlen Farben der Palette passen perfekt zu meinem sehr hellen und kalten Hauttyp mit grünen Augen.

Der Lidschatten hält bei meinen öligen Schlupflidern nicht den ganzen Tag und setzt sich teilweise in der Lidfalte ab, egal ob ich eine Base vorher auftrage oder nicht. Ich schminke das Produkt mit wasserfestem Augen-Make-up-Entferner ab, was einfach geht.

Ich vertrage den Lidschatten gut und bekomme keine Augenreizungen o.Ä.. Der Duft der Lidschatten ist neutral. Die Palette wird bei mir bei täglichem Gebrauch ca. mehrere Jahre reichen und ist sehr ergiebig.

Urban Decay Naked2 Basics Palette

Fazit
Eine Lidschattenpalette, die wohl zu allen Augenfarben passt und super alltagstauglich ist. Die Qualität stimmt und die Pigmentierung überzeugt. Die Inhaltsstoffe könnten noch besser sein. Eine Empfehlung von mir.

Liebe Grüße
Sunny_993 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 1223 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXXgute Farbabgabe
XXXOOgute Haftfestigkeit
XXXOOsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.