Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Manhattan Eyeshadow Base

Tolles Produkt, verlängert die Haltbarkeit und intensiviert die Farbe von Eyeshadows. Nur den Geruch finde ich nicht so toll. Trotzdem ein Nachkaufprodukt für mich und eine Kaufempfehlung!

Anzeige

Vor recht langer Zeit habe ich mir die Eyeshadow Base von Manhattan gekauft. Zwar ist die Base mit einer Nummer (Nummer 01) versehen, allerdings gibt es nur die eine „Farbe“.

Die Base befindet sich in einem weißen Kunststofftiegel mit ca. 4cm Durchmesser. Die Höhe beträgt etwa 3cm. Das Plastik ist ziemlich stabil.
Der Deckel ist zum Schrauben und somit nicht fest mit dem Unterteil verbunden. Der Deckel verschließt den Tiegel sehr luftdicht.
Es sind 8g enthalten.

Die Base verspricht eine perfekte Grundierung von Puderlidschatten und einen langen Halt.

Die Base ist an sich hautfarben. Wenn man also sehr dunkle Haut hat, sieht man die Grundfarbe der Base schon, aber ansonsten nicht.
Was man aber bei jedem Hauttypen sehen kann, ist der feine Schimmer der Base. Sie enthält zwar nur sehr feine Schimmerpartikel, aber diese kann man je nach Licht schon sehen. Ich finde das aber nicht wirklich störend, da ich finde, dass man damit strahlend und sogar etwas frischer aussieht.

Die Base trägt man einfach auf, indem man ein wenig Produkt auf den Finger nimmt und dann mit ganz wenig Druck dünn auf dem Auge verteilt. Je nach Bedarf kann man das Produkt auch noch im Augeninnenwinkel, bis hin zur Augenbraue und unterm Auge auftragen.

Die Konsistenz gefällt mir sehr gut. Sie ist nicht flüssig, aber auch nicht richtig fest – es lässt sich ganz gut mit einer festen Creme vergleichen, da es für eine Creme immer noch zu fest ist.

Die Base lässt sich gut auf dem Auge verteilen – allerdings nur solange man nicht zu viel Produkt aufträgt. Man braucht auch wirklich nicht viel Produkt für einen Auftrag.
Aber da die Haltbarkeit bei zu viel Base auch prinzipiell wieder verschlechtert wird, finde ich das eine recht praktische „Kontrolle“, um am Anfang rauszufinden, wie viel Produkt benötigt wird. Aber nach ein paar Aufträgen findet man recht schnell raus, wieviel Produkt man benötigt.

Das Hautgefühl finde ich sehr angenehm. Weder beim Auftrag, noch beim Tragen bekommt man was von der Base mit. Auch von den Schimmerpartikel merkt man absolut nichts.
Meine Augen und die Hautpartie um die Augen wird dadurch weder gereizt noch ausgetrocknet oder ähnliches.

Der Geruch ist für mich allerdings leider ein Minuspunkt.
Ich kann den Geruch leider nicht wirklich definieren, aber lecker ist was anderes. Der Geruch ist sehr herb, schon ein bisschen bitter und einen Hauch von säuerlich. Man gewöhnt sich allerdings recht schnell daran. Nach den ersten 2-3 Mal Benutzung, die nicht all zu weit auseinander liegen sollten, nimmt man den Geruch kaum noch wahr.
Aber den Geruch nimmt man zum Glück nur wahr, wenn man mit der Nase sehr nah am Tiegel ist. Wenn man das Produkt auf dem Finger hat, riecht man noch kaum was davon. Sobald das Produkt auf dem Auge aufgetragen ist, riecht man absolut nichts mehr. Deshalb fand ich es zwar am Anfang erschreckend, aber dann im Nachhinein nicht mehr so schlimm.

Aber die Base sorgt wirklich sehr gut für die Intensivierung der Farbe. Durch die Base bekommt der Lidschatten eine leuchtende, strahlende Farbe.
Das macht die Base sehr toll.

Aber auch die Haltbarkeit des Lidschattens wird dank der Base um einiges verlängert.
Bei mir hält eigentlich jeder Lidschatten mit dieser Base als Grundlage wirklich hervorragend, egal wie schnell er sonst verblasst oder in die Lidfalte rutscht. Durch die Base rutscht der Lidschatten keinen einzigen Millimeter in die Lidfalte. Auch ein Verblassen ist kaum festzustellen.
Die Haltbarkeit beträgt durch dieses Produkt locker 16h, sogar mit Sport oder Party.
Obendrein macht die Base den Lidschatten etwas wischfest und leicht wasserabweisend. Aber wasserfest ist das Ganze dennoch nicht. Einen leichten Regen kann das Augen-Make-Up damit aber recht gut ab.

Das Produkt lässt sich problemlos mit normalem Make-Up-Entferner runter machen. Man braucht also kein spezielles Produkt um es zu entfernen. Bei mir geht alles ziemlich schnell runter.

Die Ergiebigkeit ist super. Ich habe meine Base seit über einem Jahr und sie ist noch locker halbvoll, obwohl ich sie so im Schnitt 5mal pro Woche benutze.

Die Base hat eine „Haltbarkeitsdauer“ von 9 Monaten. Nach den 9 Monaten hatte ich damit aber noch keine Probleme.
Allmählich, nachdem ich die Base ja schon recht lange habe (ich schätze, dass es ca. 11/4 Jahre sein müssten), wird sie etwas fester und geringfügig „klumpiger“. Aber bisher macht das beim Auftrag noch keine Probleme.

Der Preis für ein Töpfchen liegt bei ca. 4€.

Ich finde den Preis bei der Ergiebigkeit und dem gelieferten Ergebnis echt klasse. Klar ist das nicht wenig Geld, aber bei dieser Base kann ich mich drauf verlassen, dass sie hält was sie verspricht und ich muss nicht alle Stunde in den Spiegel schauen, ob noch alles da sitzt, wo es hingehört, sondern komme dank dieser Base auch einen kompletten Schultag oder auch Partyabend ohne den Blick in den Spiegel aus.
Definitiv Daumen hoch, trotz des Geruchs. Ein absolutes Nachkaufprodukt für mich und an alle anderen eine Kaufempfehlung, falls man sich an dem Schimmer nicht stört.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow Base

Dieser Artikel wurde seitdem 8111 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach auftragen
XXXXXermöglicht einfaches Auftragen von Eyeshadow
XXXXXintensiviert Eyeshadowfarben
XXXXXverhindert Absetzten von Eyeshadow in der Lidfalte
XXXXXverlängert den Halt von Eyeshadow

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

2 Antworten zu “Manhattan Eyeshadow Base”

  1. Zariza

    Toller, ausführlicher Bericht! Ich hatte die Base auch mal und fand, dass sie nach Chlor roch. Fand das auch etwas befremdlich. Sie war an sich nicht schlecht, benutze jetzt allerdings nur noch die von Artdeco, weil ich die doch etwas besser finde. Auch den Geruch 😉

  2. ArwenAbendstern

    so nun, nach knapp 1 1/2 Jahren in meinem Besitz, habe ich die Base für unbrauchbar zum schminken erklären müssen… sie ist sehr klumpig ist lässt sich nicht mehr gleichmäßig auftragen…den Rest verwende ich jetzt für swatches, weil es dafür noch gut funktioniert, aber ansonsten is sie inzwischen eher unbrauchbar 😉
    auf grund von deinem tipp, hab ich mir nun die artdeco gekauft und bin bisher auch sehr zufrieden =)

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.