Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Rival de Loop Young Eyeshadow Pencil, Farbe: 11 frosty white

Wenn man den Stift als Base verwenden will, sollte man dies vorher testen (vielleicht auch mit 'ner richtigen Base). Für die Wasserlinie meiner Meinung nach ungeegnet. Bringt mattem Lidschatten aber einen schönen "Frost". :)

Anzeige

Ich war letztens bei Rossmann und habe dort diesen Eyeshadow Pencil von Rival de Loop Young entdeckt. Ich habe ihn mir in der Farbe frosty white (Nummer 11) gekauft. Ich habe mich für diese Farbe entschieden, da ich schon lange auf der Suche nach einer weißen Base bin.

Der Stift ist ca. 9cm lang. Der Stift mit Deckel drauf ist ca. 10,5cm lang.
Er ist aus Holz, allerdings braucht man zum Anspitzen einen breiten Spitzer, da er für den schmalen Spitzer zu dick ist.
Das Holz ist mit weißer Farbe lackiert und schimmert, wenn das Licht richtig darauffällt, rosa und grün. Die Schrift auf dem Stift ist silber und „hineingestanzt“.

Die Farbe ist, wie der Name schon sagt weiß. Es sind sehr feine silberne Glitzerpartikel enthalten.
Die Mine ist nicht zu weich und nicht zu fest, was zur Folge hat, dass der Produktauftrag relativ einfach geht. Man sieht auch sehr gut die Glitterpigmente, zwar nicht aufdringlich, aber je nach Lichteinfall schon recht deutlich.
Das Produkt lässt sich relativ leicht verwischen. Somit ist es auch recht gut als Base geeignet. Wenn man den Lidschatten darüber aufträgt, wird er zwar nicht richtig wischfest, wenn man mit der Hand drüberfährt, verhindert es aber das Verrutschen in die Lidfalte.
Der Auftrag auf der Wasserlinie ist aufgrund der Dicke des Stifts recht schwer und wenn man es dann mal geschafft hat das Produkt aufzutragen, hinterlässt es keine weiße Färbung, lediglich einen zarten Schimmer, der ziemlich schnell verfliegt (maximal nach einer Stunde).
Doch um mal einen knalligen Look zu schminken, nehme ich den Stift gerne her (man muss sich nur dran erinnern, dass man DEN Stift als Base drauf hat ;)). Doch die Farben werden mit seiner Hilfe recht kräftig und wenn man einen matten Lidschatten aufträgt, bekommt er mit dem Stift als Base, eine frostige Note bzw. ein frostiges Finish.
Wenn man allerdings eine richtige Base drunter aufträgt und den Stift drüber, dann wird er auch wischfester.

Das Produkt kostet so um die 2€.

Ich finde den Stift ok, aber bin mir noch nicht sicher, ob ich ihn mir nachkaufen möchte, weil er leider nicht perfekt als Base – mein hauptsächlicher Kaufgrund – funktioniert. Aber an sich finde ich es kein schlechtes Produkt. Wer gerne matte Lidschatten „frosten“ möchte, sollte dringend einen Blick drauf werfen. Wer den Stift gerne als Base verwenden möchte, dem rate ich es einmal schon vor dem Weggehen zu testen und wenn’s bei euch alleine ohne weitere Base auch nicht perfekt hält, es mal mit einer Base zu probieren. Ich würde mir nur gut überlegen, ob ich es ohne Test gleich für ein Abend-Make-up verwende, salange ich nicht weiß, wie es sich bei mir/mit meiner Base verhält!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow Base

Dieser Artikel wurde seitdem 3343 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach auftragen
XXXXOermöglicht einfaches Auftragen von Eyeshadow
XXXXXintensiviert Eyeshadowfarben
XXXXOverhindert Absetzten von Eyeshadow in der Lidfalte
XXXXOverlängert den Halt von Eyeshadow

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

2 Antworten zu “Rival de Loop Young Eyeshadow Pencil, Farbe: 11 frosty white”

  1. Rea

    Ich benutze den meist im Innenwinkel oder relativ weit innen als „Aufheller“ – ne Base habe ich aber immer drunter. So wie ich das mache klappts bei mir relativ gut, ich hab recht ölige Lider. Ist aber leider einzige Lidschattenstift, der halbwegs taugt, wie ich finde…

  2. Lavie

    Ich benutze den Stift sehr gerne als weiß-glitzrige Base. Ich trage darunter meine ganz normale Base von Artdeco auf und wärme den Stift vorher an, sodass er noch etwas cremiger wird. Wenn man ihn im warmen Zustand auf dem Lid verwischt und etwas wartet, wird er ganz wischfest und man kann gut damit arbeiten. Auf der Wasserlinie taugt er aber wirklich nicht, da hast du recht. 🙂

    lg
    Lavie

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.