Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

alverde Matroschka meets Beauty Kajal Eyeliner, Farbe: 30 Shimmery Green (LE)

Wunderschöne Farbe, wenn der Kajal diese doch nur leichter abgeben würde.

Ich habe mir aus der aktuellen alverde LE „Matroschka meets Beauty“ einen Kajal gekauft. Die Farbe nennt sich 30 Shimmery Green. Gekostet hat er 1,75 Euro.

Es ist ein typischer Kajalstift aus Holz zum Anspitzen, die Verschlusskappe ist durchsichtig, so dass man schön die Farbe sehen kann. Der Stift selbst ist in hellem Gelb gestaltet, das Ende ist in der Farbe des Kajals eingefärbt.
Auf dem Stift erfährt man noch die Haltbarkeit (12 Monate), den Hersteller und findet das NaTrue Zeichen. Inhaltsstoffe kann man irgendwo nachlesen, meist am LE Aufsteller.

Zur Farbe:
Es handelt sich um ein gräuliches Grün mit feinem Schimmer. Der Schimmer geht ins Silberne, lässt den Kajal also etwas kühler wirken. Beim Blitzlichtbild kann man den Schimmer ja schön sehen.

Der Auftrag:
Meiner Meinung nach eine Katastrophe. Ich finde den Kajal steinhart und kratze mehr über das Lid, als dass ich Farbe draufzeichne. Beim Swatchen ziehe ich sogar meine Haut ein wenig mit, damit die Farbe schön zu sehen ist. Auf der Wasserline bekomme ich die Farbe überhaupt nicht drauf. Am Wimpernkranz oben musste ich 5-6 mal hin und her zeichnen, dass die Farbe für meinen Geschmack sichtbar genug ist.
Ich habe allerdings bei einer anderen Bloggerin gelesen, dass bei ihr der Kajal schön weich sein soll. Sollte ich ein Montagsprodukt erwischt haben?
Bei den Swatches ist der Kajal logischerweise rechts zu sehen. 🙂

Das AMU
ich habe hier den Kajal zu dem grünen Lidschatten aus der LE kombiniert, ich finde aber, dass er gar nicht dazu passt. Also muss man den Kajal anders kombinieren oder solo tragen. Nur Kajal sieht auf dem Auge sehr dezent aus, gefällt mir persönlich aber richtig gut.

Der Halt und das Abschminken
Wenn man ihn denn dann mal auf dem Oberlid hat, sitzt er lange da, ohne „Stempeleffekt“. Das Abschminken ist auch nicht weiter erwähnenswert, aller Schimmer wandert in die Abschminktücher.

Mein Fazit
Wunderschöne Farbe, aber nerviger Auftrag. Ich bin verzweifelt. Der Preis ist durchaus in Ordnung für einen Naturkosmetik Kajal.
Leider kann man ihn nur auf dem Oberlid tragen, deswegen gibt es von mir nur eine bedingte Empfehlung. Vielleicht habt ihr ja Glück und erwischt ein weicheres Exemplar. Lasst es mich bitte wissen. 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Kajal

Dieser Artikel wurde seitdem 1548 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOpräzises Auftragen ist möglich
XOOOOMine gleitet sanft über die Haut
XOOOOMine hat eine geschmeidig-weiche Konsistenz
XXOOOgute Farbabgabe
XXXOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 2,2 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Eine Antwort zu “alverde Matroschka meets Beauty Kajal Eyeliner, Farbe: 30 Shimmery Green (LE)”

  1. sunflowerfields

    Ich habe ihn auch und ich hasse dieses widerspenstige Ding!
    Muss mir auch mein Lid fast blutig kratzen, damit er mal nen Hauch von Farbe abgibt; auf der Wasserlinie kann man ihn gleich vergessen…

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.