Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Artistry Eye Pencil, Farbe: Twilight Blue

Ein toller Eye Pencil mit wunderschöner Farbe und verschiedenen Haftfestigkeiten.

Anzeige

In den letzten zwei Wochen hab ich den Augenkonturen-Stift der Marke Artistry in der Farbe „Twillight Blue“ getestet.
Der Eye Pencil ist aus der aktuellen “Bloom in Colour” Frühjahrskollektion und gehört zu den „Kalten Farben“. Näheres könnt ihr hier nachlesen: http://www.pinkmelon.de/magazin/makeup/bloom-in-colour-artistry-fruhjahrskollektion-2011.html

Mit dem Eye Pencil kam auch noch folgende Information:
„Artistry ist eine Marke der Amway Gmbh. Die Produkte können ausschließlich über Amway Vertriebspartner bezogen werden.“ Ist also somit nicht im Handel erhältlich und nur durch den Direktvertrieb von Amway Vertriebspartnern zu erwerben. Näheres unter: www.amway.de

Der Eye-Pencil kommt in einer schwarzen, sehr einfach gehaltenen Umverpackung mit silbernem Aufdruck. Laut Verpackung wiegt der Pencil 1,2 g bzw. 0,04 oz.
Die Umverpackung lässt sich leicht öffnen. Zum Vorschein kommt ein silberner Stift, mit Metallic-Deckel und -Boden. Insgesamt ist er ca. 14,5 cm lang.

Wenn man den Deckel abnimmt, erscheint eine nette mittel- bis dunkelblau-tönige matte Mine, ohne Schimmer oder Glitzer, die schön mittelfest ist, nicht zu hart und nicht zu weich. Einmal aufgetragen erscheint ein softer Strich, einmal mehr aufgetragen, wird die Farbe intensiver. Die Mine gibt die Farbe aufgetragen auch so ab, wie sie tatsächlich ist bzw. äußerlich erscheint – wie es eigentlich immer sein sollte.

Gut angespitzt (was auch mit dem richtigen Spitzer sehr gut geht) lässt sich der Augenkonturen-Stift einfach und präzise Auftragen, gleitet sanft über die Haut. Jedoch sind ganz feine Linien eher schwierig, weil dafür die Mine fast zu weich ist.

Was die Haftfestigkeit angeht, kommt es darauf an, wo man den Eye Pencil verwendet. Über dem oberen Wimperkranz, hat er bei mir locker 12 Stunden durchgehalten, ohne zu verwischen, zwar wurde die Farbintensität etwas schwächer, dennoch war er da wo er hingehört, also ist nicht irgendwohin „verrutscht“.
Auf der Wasserlinie hat er bei mir ca. 3 bis zu 4 Stunden gehalten, bis er nach und nach verblasst ist.
Und auf dem unteren Wimpernkranz (unter der Wasserlinie), hat er auch so ca. 6 Stunden gehalten und verblasste allmählich danach.

Er ist auf jeden Fall gut verträglich, ich hatte keine weiteren Probleme damit.

Fazit:
Je nachdem für welchen Zweck man ihn benutzt, hat er unterschiedliche Haftfestigkeiten. Ich persönlich finde ihn ganz toll, weil er auf dem Lid (als Lidstrich), trotz leichter Schlupflider nicht verrutsch ist. Und die Farbe auf jedenfall mal ein Hingucker ist. Ohne viel Glitzer und Schimmer.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Kajal

Dieser Artikel wurde seitdem 1341 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOpräzises Auftragen ist möglich
XXXXXMine gleitet sanft über die Haut
XXXXXMine hat eine geschmeidig-weiche Konsistenz
XXXXXgute Farbabgabe
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.