Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

butter London Wink Eye Pencil, Farbe: Sugar Brown

Ein butterweicher Eyelinerstift, der sich einfach auftragen lässt, sich am Anfang noch korrigieren lässt und danach Bombenfest hält. Er ist zwar recht teuer, aber er ist sein Geld absolut wert!

Anzeige

Für PinkMelon durfte ich die letzten zwei Wochen den butter London wink eye pencil in Sugar Brown testen. Die Marke butter London kann man online bestellen oder in einigen Parfümerien und im Ausland kaufen. Zum Beispiel hier kann man den butter London wink eye pencil in Sugar Brown für 22 Euro kaufen. Er ist somit für 1,2 Gramm recht teuer, ist aber 24 Monate haltbar und der beste Eyeliner den ich je hatte.

Es ist mein erstes Produkt von butter London und ich bin begeistert. Der Stift übertrifft meine Erwartungen und macht seinem Markennamen wirklich alle Ehre, er ist soo butterweich und lässt sich total einfach auftragen. Dadurch dass es ein dunkles Braun ist, sieht das Ergebnis noch recht natürlich und nicht zu hart aus. Leider kann ich mit dem Stift keine dünne Linie zeichnen, weil er quasi auf dem Lid mit der Haut verschmilzt. Dadurch lässt sich auch sehr einfach ein Wing zaubern. Auch für Smokey-Eyes ist er perfekt. Und selbst auf der Wasserlinie hält er.

Davor habe ich lange keinen Eyeliner getragen, weil ich den Auftrag schwer fand und er quasi nicht mehr abging. Wenn man bei dem Eyeliner von butter London den Patzer innerhalb von 30 Sekunden wegmacht, kann man ihn sogar mit normalen AMU Entferner oder Wasser entfernen. Wenn der Eyeliner dann getrocknet ist, hält er 24 Stunden und lässt sich am einfachsten mit Wasserfesten AMU-Entferner entfernen oder mit längerer Einwirkzeit mit normalen AMU-Entferner.

Wenn man zu Beginn aufpasst, dass sich der Eyelinerstrich nicht am oberen Lid abdrückt, passiert das nach der Trocknungszeit von 30 Sekunden bis einer Minute auch nicht mehr. Zudem habe ich nach der Trocknungszeit ausversehen an dem Wing gerieben, ich hatte zwar Eyeliner am Finger, aber es war nichts verschmiert und der Eyeliner sah immer noch gut am Auge aus. Ich habe zwei Tragebilder gemacht. Eins mit einem Wing und eins mit leicher Umrandung. Ich habe beide male so nah wie möglich am Wimpernkranz gearbeitet und versucht ein natürliches Ergebnis zu erzielen. Natürlich kann man sich mit dem Eyeliner die Augen auch stark umranden und Smokey-Eyes machen. Auch auf der Wasserlinie lässt sich der Eyeliner auftragen.

Ich finde diesen Eyeliner einfach toll, da er butterweich ist und sich dadurch super leicht auftragen lässt, selbst ein Wing gelingt einem damit spielend. Wenn er noch nicht getrocknet ist, lässt er sich noch leicht korrigieren, danach hält er Bombenfest. Allerdings kann ich mit ihm keine wirklich dünne Linie ziehen, was an der Stiftform liegt, mich aber nicht stört, wenn man zu einem Teil auf den Wimpern malt, wirkt der Strich auch dünner. Von mir also eine totale Kaufempfehlung.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Kajal

Dieser Artikel wurde seitdem 1530 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOpräzises Auftragen ist möglich
XXXXXMine gleitet sanft über die Haut
XXXXXMine hat eine geschmeidig-weiche Konsistenz
XXXXXgute Farbabgabe
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige