Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Catrice Longlasting Eye Pencil Waterproof, Farbe: 060 Moss Undercover

Für mich ein guter und günstiger Stift. Die Farbe könnte etwas deckender sein, dafür vertrage ich ihn gut.

Ich habe mir von Catrice aus dem neuen Sortiment ein der neuen Eyeliner Pen gekauft. Sie nennen sich „Longlasting Eye Pencil Waterproof “ und sind zum Herausdrehen. Ich habe mir die Farbe 060 Moss Undercover geholt.
Preislich liegt er bei ca. 2,29 Euro, was für mich günstig ist.

Infos von Catrice:
„Langanhaltend, wasserfest, hochpigmentiert, farbintensiv und mit verschiedenen Effekten – der Long Lasting Eye Pencil Waterproof vereint alles. Dazu kommt die geschmeidige Textur, die sich besonders einfach und präzise auftragen lässt. Automatischer Stift mit drehbarer Mine, inklusive Spitzer. In acht Farben.“

Inhaltsstoffe:
SHADE 060: DIMETHICONE, TRIMETHYLSILOXYSILICATE, OZOKERITE, MICA, HYDROGENATED VEGETABLE OIL, C30-45 ALKYL DIMETHICONE, PHENYLPROPYLDIMETHYLSILOXYSILICATE, CAPRYLYL TRIMETHICONE, SILICA, LECITHIN, TOCOPHEROL, DISTEARDIMONIUM HECTORITE, PROPYLENE CARBONATE, ASCORBYL PALMITATE, CITRIC ACID, CI 77000 (ALUMINUM POWDER), CI 77400 (BRONZE POWDER), CI 77491, CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77510 (FERRIC FERROCYANIDE / FERRIC AMMONIUM FERROCYANIDE), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

Es ist ein klassischer schmaler Stift mit gut sitzendem Deckel zum Abziehen, den Liner selbst kann man durch Drehen rein- und wieder rausdrehen. Positiv ist, dass die Mine auch soweit ausgedreht bleibt, wie man es einstellt. Bei billigeren Kandidaten hatte ich schon, dass sich die Mine durch den Druck wieder einzieht. Dies ist hier nicht der Fall. Man muss auch nicht drehen wie blöd, bis etwas zu sehen ist.
Der Stift ist schwarz eingefärbt, Deckel und Spitzer-Deckel sind in der Farbe des Eyeliners eingefärbt. Am Ende des Stifts ist noch ein integrierter Spitzer verbaut, was ich praktisch finde, den ich aber irgendwie nie anwende. 🙂 Ich nutze meine Minen immer einseitig ab, dann habe ich wieder eine feine Kante…
Die Mine sitzt fest drin und wackelt beim Auftragen nicht zu sehr.

Die Farbe des Deckels und der Mine sind durchaus identisch.
Die Farbe ist ein schönes dunkles Grün, genau richtig und enthält feinste Schimmerpartikel. Es schimmert nicht zu doll, nur so, dass es nicht matt ist. In der Sonne eine wirklich tolle Farbe. Bei Dämmerung ist es einfach ein tolles dunkles Grün. Moosgrün trifft es wirklich gut.

Die Mine ist etwas härter, als bei den nicht-wasserfesten Vorgängern, was ich schade finde, jedoch verschmiert er nicht so schnell und dann akzeptiere ich den etwas härteren Auftrag. Dadurch kann man jedoch auch feine Linien zeichnen, da die Mine sich nicht so schnell abnutzt.
Leider wird der Auftrag dadurch beim ersten Zug nicht komplett deckend, man muss 2-3 mal zeichnen, um es komplett deckend zu bekommen.
Auf der Wasserlinie gibt er jedoch kaum Farbe ab. Und die Farbe, die mal drauf ist, verblasst nach 1-2 Stunden komplett.

Nun zum Halt:
Er soll ja wasserfest sein.
Bei den nicht-wasserfesten Vorgängern hatte ich im Augenwinkel nach 2-3 Stunden schon Schmierereien, bei diesem hier nicht. Selbst kleine Lachtränen stemmt er gut, ohne zu verlaufen. Man sollte jetzt nicht unbedingt viel Reiben, aber Abtupfen der Tränchen ist kein Problem. Ab ca. 8 Stunden sehe ich im äußeren Augenwinkel kleinere Verwischungen, die ich kurz mit dem Finger beseitige.
Meine gezeichnete Linie färbt auch nicht aufs Oberlid ab.
Am unteren Lid bleibt die Farbe, wo sie sein soll.

Das Abschminken
Nach knapp 15 Stunden ist die Linie noch fast so, wie aufgetragen, das finde ich gut, kein Verblassen der Farbe.
Das Abschminken bekomme ich mit einem normalen Make-up Entferner gut hin (Pad, Tuch oder flüssiger Entferner, alles für nicht-wasserfestes Make-up hat funktioniert).
Man muss evtl. einen Tick öfter reiben (wie bei die Wimperntusche), um die Farbe abzubekommen, aber das ist durchaus noch im Rahmen.

Ich habe in der ganzen Zeit keine Verfärbungen, Entzündungen oder Reizungen gehabt, ich habe die Farbe gut vertragen. Sie brennt auch nicht auf der Wasserlinie.
Auf dem Augenbild habe ich die Farbe jedoch nur auf dem Oberlid aufgetragen.

Mein Fazit:
Ich finde diese Farbe hier klasse und werde die anderen sicherlich noch näher angucken. Der Auftrag ist ok, auch wenn ich ihn cremiger besser gefunden hätte, aber der Aspekt der Wasserfestigkeit lässt mich darüber hinweg sehen. 🙂
Der Preis ist völlig in Ordnung, zumal es ein Drehstift ist, was ich persönlich sehr mag, da man nicht so viel „Farbe“ wegspitzt.
Von meiner Seite aus gibt es eine Kaufempfehlung!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Kajal

Dieser Artikel wurde seitdem 4884 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOpräzises Auftragen ist möglich
XXXOOMine gleitet sanft über die Haut
XXXOOMine hat eine geschmeidig-weiche Konsistenz
XXXXOgute Farbabgabe
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Produkt kaufen

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 2x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 2x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

2 Antworten zu “Catrice Longlasting Eye Pencil Waterproof, Farbe: 060 Moss Undercover”

  1. Seelenblubberblasen

    Wow, eine tolle Farbe! 🙂

  2. _TheEye_

    Ohh toll,steht dir wunderbar 🙂 Ich glaub den guck ich mir auch mal an. (:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Catrice ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.