Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Cosart Eye-Liner, Farbe: 10 Rosewood

Ein Eyeliner, der mich voll überzeugt hat! Auf jeden Fall einen Blick wert. ;)

Anzeige

In einer Pinkbox hatte ich den Cosart Eye-Liner in der Farbe Nr. 10 (Rosewood). Nachdem ich ihn ausgiebig getestet habe, folgt nun mein Bericht.

Zunächst die Eckdaten:
Marke: Cosart
Preis: ca. 9€
Bezugsort: Online, Kosmetikstudio…

Allgemeines:
Der Eyelinier kommt in Form eines Stiftes mit Plastikhülle. Die Farbe des Stiftes gibt die Farbe der Mine wider. Leider finden sich auf dem Stift kaum Angaben, somit konnte ich leider weder Inhaltsstoffe (bei meinen Online-Recherchen konnte ich leider keine Quelle finden, der ich diesbezüglich 100%-ig vertraut habe), Inhaltsmenge noch ein MHD herausfinden.

Das Herstellerversprechen: (Quelle: Cosart-Homepage)
“ – sanft und weich aufzutragen
– geeignet für Kontaktlinsenträger
– 5 Minuten nach dem Auftragen wisch- und wasserfest
– werden von Allergikern im Allgemeinen gut vertragen
– kein Anspitzen erforderlich“

Anwendung:
Deckel ab, Mine raus drehen, auftragen.
Was das Herausdrehen der Mine angeht: Hierzu muss man den oberen goldenen Teil nach unten ziehen und anschließend den Stift drehen. Es kann einen Moment dauern, bis die Mine heraus kommt. Ist sie einmal raus gedreht, geht sie auch nicht wieder rein!

Nun zu meiner Erfahrung mit diesem Produkt:
Der Deckel lässt sich einfach abziehen und wieder gut aufsetzen. Wenn man erstmal weiß, wie sich die Mine rausdrehen lässt, funktioniert auch das gut.
Die Mine ist von der Konsistenz her nicht zu weich, aber dennoch leicht cremig. Man kann ohne viel Druck einen Strich ziehen. Das Hautgefühl ist anschließend ganz normal, man merkt nicht, dass man einen Eyeliner trägt.
Die Farbe ist auf der Haut sehr hell und man erkennt nur einen leichten Einschlag ins Rosane. Dafür enthält der Eyeliner sehr feine Schimmerpartikel, weshalb er im Licht auch sehr schön schimmert.
Auf meinen Bildern seht ihr den Eyeliner oben als Strich gezogen und darunter habe ich versucht, ihn noch zusätzlich ein wenig zu verwischen.
Ist er einmal aufgetragen, trocknet er sehr schnell. Bei mir geht da bereits in unter dreißig Sekunden gar nichts mehr. Wenn man ihn also ein wenig verwischen oder verblenden will, muss das wirklich direkt nach dem Auftragen passieren. Wartet man auch nur zehn Sekunden, verteilen sich höchstens noch ein paar der Schimmerpartikel.

Die Haftfestigkeit ist wirklich super! Der Eyeliner hält und hält. Den ganzen Tag. Wasserfest ist er ebenfalls, allerdings verflüchtigt er sich bei der Kombination Wasser und Reibung.

Vertragen habe ich ihn gut, ich hatte keine Probleme mit Rötungen oder sonstigen Hautirritationen.
Das Abschminken geht ebenfalls sehr gut, da er sich wie schon angemerkt durch Wasser und etwas Reibung gut entfernen lässt.

Fazit:
Mich hat der Eyeliner voll überzeugt. Die Herstellerversprechen werden auf ganzer Linie erfüllt und ich kann ihn mit gutem Gewissen weiter empfehlen!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Kajal

Dieser Artikel wurde seitdem 1957 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOpräzises Auftragen ist möglich
XXXXXMine gleitet sanft über die Haut
XXXXXMine hat eine geschmeidig-weiche Konsistenz
XXXXOgute Farbabgabe
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.