Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Korres Black Volcanic Minerals Shimmering Eyeliner

Ein Eyeliner/Kajal mit einer tollen Qualität aber einem etwas höheren Preis.

Anzeige

Als erstes durfte ich für PinkMelon den shimmering Eyeliner aus der Black Volcanic Minerals Reihe von Korres testen. Bei der Black Volcanic Minerals Reihe handelt es sich um Produkte mit vulkanischen Mineralien, die ein sehr tiefes Schwarz bewirken sollen.
Der Eyeliner/Kajal befindet sich in einem schwarzen Holzstift, der anspitzbar ist. Zusätzlich bekommt man den Kajal noch in einer schwarzen Pappverpackung. Das Produkt kostet 11,80€.

Der Kajal liegt gut in der Hand und das Anspitzen stellt auch keine Probleme dar.
Die Mine des Kajals ist durchzogen mit viel Schimmer und Glitzerpartikeln, die Grundfarbe ist aber eindeutig schwarz. Auch auf der Haut sieht man die vielen kleinen Glitzerpartikel im Licht immer mal wieder funkeln.

Die Mine ist schon sehr weich, allerdings auch nicht zu weich, sodass die Mine abbrechen würde, sobald man zu stark aufdrückt. Man kann sich mit der Mine wunderbar einen Eyeliner ziehen und der Eyelinerstrich wird auch sehr sauber und präzise. Auch sehr feine Linien sind möglich, dann sollte der Stift aber gut angespitzt sein. Die Farbabgabe ist sehr intensiv und wirklich sehr schwarz.

Die Haftfestigkeit ist für so einen cremigen Kajal erstaunlich gut. Nach dem er kurze Zeit etwas angetrocknet ist, hält er den ganzen Tag und verwischt nicht.

Zuletzt ist noch zu sagen, dass ich diesen Kajal eher als Eyeliner empfehlen würde, wie er auf der Verpackung auch gekennzeichnet ist. Denn durch den vielen Glitzer und Schimmer ist er meiner Meinung nach nicht als Kajal für das innere Augenlid geeignet. Ich habe es sowohl mit, als auch ohne Kontaktlinsen ausprobiert und jedesmal hatte ich ein Glitzerpartikel im Auge, sobald ich den Kajal im inneren Augenlid verwendet habe. Gerade mit Kontaktlinsen war dies sehr unangenehm.

Fazit:
Insgesamt mag ich den shimmering Eyeliner von Korres sehr gern. Es handelt sich hier um eine wirklich sehr tiefes schwarz mit vielen sehr feinen Glitzerpartikeln die auf dem Augenlid immer wieder etwas schimmern. Solche Kajals sind meiner Meinung nach recht selten, da man bei schimmernden Kajals dann immer eine eher gräuliche Farbe bekommt, anstatt ein intensives schwarz.
Ob man für so einen Kajal 11,80€ bezahlen möchte, muss jeder selbst entscheiden.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Kajal

Dieser Artikel wurde seitdem 1621 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOpräzises Auftragen ist möglich
XXXXXMine gleitet sanft über die Haut
XXXXXMine hat eine geschmeidig-weiche Konsistenz
XXXXOgute Farbabgabe
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

0 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 1x fehlende Detailbilder
  • 1x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 1x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
KORRES ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.