Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Manhattan Khol Kajal Eyeliner, Farbe: 1010N

Ein guter Kajal, der auch auf der Wasserlinie einen guten Halt aufweist.

Anzeige

Für PinkMelon testet ich den schwarzen Kajal von Manhattan, dieser kostet ca. 3€ und ist in fast jeder Drogerie erhältlich.

Der Stift ist in einem eleganten, matten Schwarz gehalten und aus Holz mit Plastikdeckel, die Aufschrift ist in Silber gehalten. Die Haltbarkeit liegt hier bei 12 Monaten und eine Inhaltsangabe ist nicht ersichtlich.

Der Stift riecht leicht holzig, aber kaum wahrnehmbar. Die Mine ist sehr weich und es empfiehlt sich, den Stift vor dem Anspitzen für eine halbe Stunde in den Kühlschrank zu legen. Die Weichheit der Mine ist aber für mich kein Nachteil, ganz im Gegengenteil, der Auftrag auf der Wasserlinie gelingt hier in einem Zug und es ist sofort die volle Farbabgabe da. Als Lidstrich ist mir ein Kajal aber einfach nicht fein genug und dieser ist leider keine Ausnahme.

Als farbige Base ist dieser Kajal aber durchaus geeignet: Einfach etwas Kajal auf dem Lid verteilen und dann den Lidschatten drüber, mit einer Eyeshadow Base hält hier alles bombenfest.

Auf der Wasserlinie hält dieser Kajal drei bis vier Stunden, danach fängt er langsam an zu verschwinden, es dauert aber noch ein paar Stunden bis er ganz weg ist.

Mein Fazit: Ein guter Kajal mit sehr gutem Halt, auch auf der Wasserlinie, vom mir gibt es eine Kaufempfehlung.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Kajal

Dieser Artikel wurde seitdem 2101 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOpräzises Auftragen ist möglich
XXXXXMine gleitet sanft über die Haut
XXXXXMine hat eine geschmeidig-weiche Konsistenz
XXXXXgute Farbabgabe
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige