Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Manhattan Party Glam Double-Ended Eyeliner, Farbe: Black + Anthracite

Ein guter Basis-Eyeliner, der mir aber nicht lange genug hält.

Anzeige

Besonderheiten des Produktes laut Hersteller:
„♦ sehr präziser Auftrag
♦ doppelte Spitze
♦ in 3 unterschiedlichen Farbkombinationen: klassisches Schwarz und eine Trendfarbe (anthrazit, purple, chocolate)“

Inhaltsstoffe:
Hydrogenated Palm Kernel Glycerides, Hydrogenated Coconut Oil, Mica, Cera Microcristallina, Hydrogenated Palm Glycerides, Myristyl Myristate, Rhus Succedanea (Fruit Cera), Behenyl Alcohol, Hydrogenated Coco-Glycerides, Cetyl Palmitate, Copernicia Cerifera (Carnauba) Cera, Hydrogenated Castor Oil, Sorbitan Palmitate, Stearalkonium Hectorite, Propylene Carbonate, Tocopherol, Lecithin, Ascorbyl Palmitate, Glyceryl Stearate, Glyceryl Oleate, Citric Acid, Pentaerythrityl Tetra-Di-t-Butyl Hydroxyhydrocinnamate, [+/- (may contain): CI 77499, CI 77491, CI 77492, CI 77891, CI 77007, CI 77742, CI 77510, CI 77289]

Inhalt: 1,6 g
Preis: 3,45 Euro

Ich durfte den neuen Manhattan Double Ended Eyeliner aus der Party Glam LE testen.
Man kann den Eyeliner von beiden Seiten verwenden, wie der Name schon sagt. Jede Seite hat einen seperaten durchsichtigen Deckel. Die vorliegende Farbkombination ist antrazit und schwarz.
Das Schwarz ist ein tiefes dunkles Schwarz und das Antrazit geht leider auch ziemlich ins Schwarz über mit ein paar silbernen Glitzerpartikeln.
Zu dem Schwarz ist nicht viel zu sagen, da kann man nur selten etwas falsch machen und dies ist hier auch nicht der Fall. Das Antrazit ist meiner Meinung nach eine wirklich gelungene Farbe, da sie durch die Glitzerpartikel ein wenig die Härte des Schwarz genommen bekommt.
Der Stift ist genau die richtige Kombination zwischen nicht zu hart und auch nicht zu weich, deswegen lässt er sich sehr gut auftragen und auch später verblenden.
Ich habe den Eyeliner grundsätzlich mit einer Base benutzt, lediglich einmal ohne und ich habe es direkt bereut. Auf dem Lid hat der Eyeliner leider auch mit Base nicht gehalten und sich schon nach sehr kurzer Zeit auf dem oberen Lid komplett abgesetzt. Auf dem unteren Wimpernrand hat der Stift dann schon viel besser gehalten, sich zwar nach einigen Stunden ein wenig abgesetzt, aber nie so, dass er komplett verschwand.
Die Idee einen doppelseitigen Eyeliner zu machen finde ich prinzipiell gut, da man selten einen Eyeliner aufbraucht und so schnell zwei Farben zur Hand hat. Auch die Farbkombination von zwei Standardfarben finde ich eine gute Idee, da diese wirklich zur Grundausstattung gehören.

Lexis Fazit: Ein guter Basis-Eyeliner, der mir aber nicht lange genug hält.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Kajal

Dieser Artikel wurde seitdem 1314 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOpräzises Auftragen ist möglich
XXXXXMine gleitet sanft über die Haut
XXXXXMine hat eine geschmeidig-weiche Konsistenz
XXXXXgute Farbabgabe
XXXOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige